Premium pages left without account:

Information about Niki de Saint-Phalle


Niki de Saint Phalle (29. Oktober 1930 – 21. Mai 2002) war eine französisch-amerikanische Künstlerin, die in den Bereichen der Malerei, Skulptur, Installation, Fotografie, Videokunst und Film tätig war. Ihr künstlerisches Werk war einerseits von ihren eigenen Erfahrungen geprägt, andererseits von einer vorhandenen feministischen Symbolik. Sie war eine einflussreiche Künstlerin des späten 20. Jahrhunderts. Niki de Saint Phalle wurde 1930 als Catherine Marie-Agnes Fal de Saint Phalle in Neuilly-sur-Seine, Frankreich, geboren. Ihr Vater war ein französischer Bankier und ihre Mutter eine amerikanische Schriftstellerin. Nach ihrer Schulzeit zog sie 1951 nach Paris, um eine Karriere als Schauspielerin zu beginnen. 1953 zog Niki de Saint Phalle nach Spanien und begann, sich intensiv mit Kunst zu beschäftigen. Sie begann, ihre eigene künstlerische Sprache zu entwickeln, indem sie verschiedene Materialien, Techniken und Formen miteinander kombinierte. Ihr frühes Werk beinhaltete hauptsächlich Zeichnungen und Malerei, aber sie fand auch Gefallen an der Verwendung von Materialien wie Glas, Metall, Stein und Holz. 1958 veröffentlichte Niki de Saint Phalle ihr erstes großes Werk, eine Serie von Gemälden namens „Nanas“. Die Nanas waren farbenfrohe, lebendige und humorvolle Figuren, die sie als Ausdruck ihrer eigenen Erfahrungen als Frau schuf. Die Nanas wurden zu einem zentralen Thema in ihrer Arbeit und wurden zu einer feministischen Symbolik. 1960 ließ sich Niki de Saint Phalle in den USA nieder und begann, mit dem Künstler Jean Tinguely zu arbeiten. Gemeinsam arbeiteten sie an einer Reihe von interaktiven Skulpturen, die als „Trucks“ bekannt wurden. Sie verwendeten auch Video und Fotografie, um ihre Ideen und Gedanken zu visualisieren. 1964 begann Niki de Saint Phalle, ihre berühmten „Shooting Paintings“ zu schaffen. Bei diesen Malereien benutzte sie eine Schrotflinte, um Acrylfarbe auf das Bild zu schießen. Sie schuf auch eine Reihe von Skulpturen, die als „Hon-en Katedrals“ bekannt wurden, bei denen sie bunte Kunststoffplatten verwendete, um komplexe Strukturen zu bauen. In den 1970er Jahren begann Niki de Saint Phalle, sich mit Film zu beschäftigen, und drehte den Film „The Garden of Eve“ (1973). Sie schuf auch eine Reihe von Installationen, darunter „The Story of the Red Queen“ (1976), eine Installation, die aus mehreren Räumen bestand, die jeweils ein bestimmtes Thema darstellten. 1980 begann Niki de Saint Phalle, ihr berühmtestes Werk zu schaffen, die „Niki de Saint Phalle Sanctuary“ in Tuscany, Italien. Die Sanctuary war ein riesiges Gebiet, das sie über mehrere Jahre hinweg als eine Art Lebenswerk gestaltete. Es bestand aus einer Reihe von Gebäuden, Skulpturen, Gärten und Brunnen. Niki de Saint Phalle blieb bis zu ihrem Tod 2002 in Italien. Sie starb im Alter von 71 Jahren an Brustkrebs. Ihr Werk wurde in vielen Museen auf der ganzen Welt gezeigt, darunter das Guggenheim Museum in New York und das Centre Pompidou in Paris. Ihre Arbeiten werden weiterhin als einflussreiche und einzigartige Werke der modernen Kunst geschätzt.

Analysis of Niki de Saint-Phalle


How much does an artwork form Niki de Saint-Phalle cost?

Average price and sold lots

The most expensive piece of art by Niki de Saint-Phalle in our art price database was sold at 1 Dec 2015 by the auction house Artcurial for €961,500(ca. US$1,045,840). The price distribution shows that most of the artworks are sold between US$1,000 and US$5,000.

Sold lots clustered by price (absolute)

Sold lots clustered by price (relative)

Where are most artworks from Niki de Saint-Phalle sold?

0 works by Niki de Saint-Phalle are at auction. Within our Archive you will find 3143 works, 1821 of them with realised prices.

Most artworks from Niki de Saint-Phalle in our archive – 1021 lots – were sold in France. At the moment the most objects (1) are offered in auctions in Germany.

How can I value an artwork from Niki de Saint-Phalle?

Please keep in mind, that our algorithm uses all works and objects of Niki de Saint-Phalle in our price analysis. This is due the fact, that many collectors are not only interested in f.e. paintings but also in other objects of the artist. The price distribution indicates the value of a typical artwork. You can use our Archive Search to find the realized price for a similar artwork of Niki de Saint-Phalle. The best indication for the value of an artwork are similar artworks that were sold in the near past.

When to buy an object / art of Niki de Saint-Phalle?

If you want to stay informed about new works by Niki de Saint-Phalle coming up at auction, you can create an alert for free.

Try LotSearch

Try LotSearch and its premium features for 7 days - without any costs!

  • Search lots and bid
  • Price database and artist analysis
  • Alerts for your searches