79. Auktion | Orden & militärhistorische Sammlungsstücke

Hermann Historica
Bretonischer Ring 3
85630 Grasbrunn / München
Germany
[email protected] · +49 (0)89 54726490 · +49 (0)89 5472649999

Date of the auction: 23.05.2019

Back

Image
Helm M 1834 für Unteroffiziere der Dragoner, um 1845

Hohe, schwarz gelackte Lederglocke mit goldenen Beschlägen und einfachem Laschenfutter aus schwarzem Leder. Vorderschirm locker. Der Schild des stehenden, gekrönten badischen Greifen mit der Chiffre "L" für Großherzog Leopold von Baden. Der hohe Messingkamm (kleine Fehlstellen) mit seitlich schwarz

Lot #: 3662

Opening: €5,000

Date: 23 May 2019, 10:00

Image
Helm für Reserveoffiziere der Feldartillerie, um 1900

Schwarz lackierte Lederglocke (krakeliert, Doppellöcher) mit runden Schirmen und vergoldeten Beschlägen. Verschraubtes Messingemblem in Form des badischen Greifs, Teller mit vier Sternsplinten (eine Sternschraube ergänzt), Perlstabfries und abschraubbare Kugel. Nackenschiene und Vorderschirmschiene

Lot #: 3663

Opening: €700

Date: 23 May 2019, 10:00

Image
Tschako für Offiziere der Landwehr, um 1910

Schwarz gelackter Lederkorpus, das Lederschweißband mit Seidenripsfutter (teils gelöst), handschriftliche Größenangabe "58 1/4". Ovales, rot-goldenes Landwehremblem mit aufgelegtem silbernen Reservekreuz, Feldzeichen (die Einstecktasche gerissen) in Offiziersausführung, glatte goldene Schuppenketten

Lot #: 3664

Opening: €1,700

Date: 23 May 2019, 10:00

Image
Offiziersgeschenk des Majors von Barsewisch - Silberpokal mit aufgelegter...

Separat aufgebrachte Ordensminiatur des badischen Hausordens der Treue und badisches Wappen, graviert "Das Offizier-Corps des Badischen Leib Grenadier Regiments.". Silber mit Vergoldung (innen), der Fuß mehrfach gepunzt "H. Paar 800" sowie Krone und Halbmond. Der Orden mit grüner und roter Emaille

Lot #: 3665

Opening: €500

Date: 23 May 2019, 10:00

Image
Zwei Kristallglas-Likörgläser mit dem Wappen der Großherzöge von Baden

Kelchförmige Kuppa mit achtfach geschälter Wandung sowie schauseitig dem geschnittenen Wappen der Großherzöge von Baden in gekröntem Hermelin. Hohler Stiel mit getrepptem, rundem Fuß. Ein Glas mit Sprung. Höhe je 13 cm. Provenienz: Die Sammlung der Markgrafen und Großherzöge von Baden, Sotheby's 5

Lot #: 3666

Opening: €750

Date: 23 May 2019, 10:00

Image
Zwei Kristallglas-Landweingläser der Großherzöge von Baden

Achtfach geschälte Kuppa mit abgesetztem, rundem Lippenrand, schauseitig das geschnittene Wappen der Großherzöge von Baden in gekröntem Hermelin. Achtfach geschälter Stiel mit Nodus, der Fuß in Blütenform. Ein Glas mit Sprung. Leicht unterschiedliche Ausführungen. Höhe 14 bzw. 13,7 cm. Provenienz

Lot #: 3667

Opening: €750

Date: 23 May 2019, 10:00

Image
Soldatenportrait vor der Burg Staufen, um 1850

Öl auf Leinwand und Keilrahmen. Dreiviertelportrait in sitzender Position mit Säbel. Im Hintergrund die Burgruine Staufen, davor Staufen im Breisgau. Unsigniert. In altem Holzrahmen, rs. bezeichnet "Opa Faller - Staufen/Baden". Bildmaße 33,5 x 24 cm, Rahmenmaße 42 x 33 cm. Seltenes, frühes Portrait

Lot #: 3668

Opening: €480

Date: 23 May 2019, 10:00

Image
Teilkolorierte Aufnahme eines Soldaten des 3. Infanterie-Regiments Markgraf...

Dreiviertel-Portrait eines stehenden Soldaten, sein Helm neben ihm, die roten Uniformaufschläge, die Schulterklappen (mit gelber "3") sowie das Koppel und sein Degen koloriert, im Hintergrund das Rastatter Schloss (?). Bildmaße ca. 13,5 x 10,5 cm. Unter Passepartout mit Bezeichnung "Photographie v

Lot #: 3669

Opening: €800

Date: 23 May 2019, 10:00

Image
Kaiser Wilhelm II. - Beschluss zur Erneuerung der Fahne des I. Bat./1. Bad...

"Ich habe beschlossen, an der Fahne des I. Bataillons 1. Badischen Leib=Grenadier=Regiments Nr. 109 das der Zeit erlegende Tuch zu erneuern. Ich übergebe dem Bataillon dies durch die Huld seines ergebenen Landesherren in der alten Gestaltung wiederhergestellte Feldzeichen in der festen Zuversicht

Lot #: 3670

Opening: €300

Date: 23 May 2019, 10:00

Image
Lanzenflagge für Unteroffiziere der badischen Kavallerie

Weißes Leinentuch in Schwalbenschwanzform, farbig bedruckt mit dem Greifen und badischen Wappenschild. Vier gesäumte Befestigungslöcher. Minimal fleckig, ansonsten in hervorragender, farbfrischer Erhaltung. Zustand: I - II

Lot #: 3671

Opening: €250

Date: 23 May 2019, 10:00