Auktion 1131 - Kunstgewerbe

Kunsthaus Lempertz KG
Neumarkt 3
50667 Köln
Germany
[email protected] · +49 (0)221 9257290 · +49 (0)221 9257296

Date of the auction: 17.05.2019

Back

Image

Löffel Silber. Eiförmige Laffe und flacher konischer Stiel mit graviertem Rankenwerk und Balusterknauf als Abschluss. Unter dem Stiel ein appliziertes Medaillon mit reliefiertem Wappen und Monogramm "WK" Ungemarkt. L 21,9 cm, Gewicht 80 g. Wohl Breslau oder Danzig, um 1700. Literatur Vgl. Amme I

Lot #: 404

Estimate: €700

Date: 17 May 2019

Image

Bergener Löffel Silber. Fast runde Laffe und kurzer vierkantiger Stiel; eine plastische Krone als Abschluss. Die Laffe graviert "PER IENSEN"; der Stiel rückseitig mit Monogramm "H.C.O." Marken: BZ Jost/Jannik Albertszen (Bergen ab 1598, Røstad S. 15). L 13,5 cm, Gewicht 34 g. Bergen, Jost/Jannik

Lot #: 407

Estimate: €1,600 - €1,800

Date: 17 May 2019

Image

Dänischer Löffel Silber. Eiförmige Laffe und gerader, zum Ende verbreiterter Stiel mit beidseitiger Blumengravur. Die Laffe unterseitig mit gravierten Monogrammen "P.S. M.J.D." im Lorbeerkranz. Marken: BZ Naestved/Dänemark, MZ Dionis Willadsen (um 1662 - 93, Bøje Nr. 2385, 2420). L 17,3 cm, Gewicht

Lot #: 409

Estimate: €500

Date: 17 May 2019

Image

Bergener Löffel Silber. Runde Laffe und gerader, am Ende tordierter Stiel; eine Kugel mit Akanthus als Abschluss. Marken: nicht identifiziertes Hauszeichen (Tandberg Nr. 110). L 15,6 cm, Gewicht 34 g. Bergen, Anfang 17. Jh

Lot #: 411

Estimate: €1,200 - €1,500

Date: 17 May 2019

Image

Skandinavischer Löffel Silber. Tropfenförmige Laffe und gerader Stiel; ein plastischer Cherubkopf als Abschluss. Die Laffe unterseitig mit graviertem Hauszeichen im Wappenschild; darüber Monogramm "A.E.D.". Marken: Verschlagenes MZ. L 15,3 cm, Gewicht 38 g. Wohl Norwegen, um 1620

Lot #: 413

Estimate: €1,200 - €1,400

Date: 17 May 2019

Image

Bergener Löffel Silber. Fast runde Laffe und gerader, am Ende tordierter Stiel; eine Kugel mit Akanthus als Abschluss. Die Laffe mit graviertem Schweifwerk und Datierung "Ao. 1631". Marken: MZ Jonas Andersen (Bergen ab 1620, Røstad S. 15). L 17 cm, Gewicht 42,5 g. Bergen / Norwegen, Jonas Andersen

Lot #: 418

Estimate: €1,400 - €1,600

Date: 17 May 2019

Image

Norwegischer Löffel Silber. Tropfenförmige Laffe und gerader dreiseitiger Stiel; eine Kugel als Abschluss. Kleine Monogrammgravur "HS". Die Laffe mit umlaufenden Gravurbändern. Ungemarkt. L 13,5 cm, Gewicht 39 g. Norwegen ca. 1630

Lot #: 419

Estimate: €900

Date: 17 May 2019

Image

Norwegischer Löffel Silber. Tropfenförmige Laffe und flacher gerader Stiel mit graviertem Rankenwerk und Palmettabschluss, Unterseitig gravierte Datierung "ANNO 1637". Marken: verschlagenes BZ "MG", wohl unbekannter Meister aus Trøndelag (vgl. Tandberg S. 348). L 18,3 cm, Gewicht 44 g. Norwegen, um

Lot #: 421

Estimate: €800

Date: 17 May 2019

Image

Norwegischer Löffel Silber. Tropfenförmige Laffe; der flache Stiel mit graviertem Rankenwerk und Palmettabschluss. Unterseitig gravierte Besitzergravur "Skytte" und Sammlerstempel (?). Ungemarkt. L 17,3 cm, Gewicht 41 g. Norwegen, um 1640

Lot #: 422

Estimate: €400

Date: 17 May 2019

Image

Norwegischer Löffel Silber. Tropfenförmige Laffe und gerader ovaler Stiel; ein plastischer Pinienzapfen als Abschluss. Unterseitig sparsame Akanthusgravur und Monogramme "I.H.S. K.P.D." über der Datierung 1661. Spätere Punktgravur und kleine gestempelte Inventarnummer 455. Marken: BZ HG ligiert. L

Lot #: 423

Estimate: €800

Date: 17 May 2019

Image

Norwegischer Löffel Silber. Tropfenförmige Laffe; der gerade, am Ende abgeflachte Stiel mit graviertem Rankenwerk und Palmettabschluss. Die Laffe unterseitig mit gravierten Monogrammen "W.P.S. K.E.D.". Unter dem Stielende ein Sammlerstempel (?). Ungemarkt. L 16,7 cm, Gewicht 40 g. Norwegen, Mitte

Lot #: 424

Estimate: €400

Date: 17 May 2019

Image

Schwedischer Löffel Silber. Runde Laffe und kurzer tordierter Stiel; eine plastische Krone mit fünf Ringösen als Abschluss. Die Laffe mit graviertem herzförmigem Wappen (?) und Akanthus. Marken: BZ Vä / Schweden (Andrén Nr. 8115 ff.), nicht identifizieres Hauszeichen als Meistermarke. L 13,5 cm

Lot #: 427

Estimate: €1,400 - €1,800

Date: 17 May 2019

Image

Bergener Löffel Silber. Eiförmige Laffe und gerader ovaler Stiel mit Akanthusauflage; ein plastischer Pinienzapfen als Abschluss. Unter der Laffe gravierter Akanthus und die Monogramme "OOS KPD", datiert 1707. Marken: MZ Christen Hansen (Bergen ab 1653, Røstad S. 7). L 17,2 cm, Gewicht 50 g. Bergen

Lot #: 429

Estimate: €700

Date: 17 May 2019

Image

Skandinavischer Löffel Silber. Tropfenförmige Laffe und gerader tordierter Stiel; eine kannelierte Kugel als Abschluss. Die Laffe mit graviertem Monogramm "B". Marken: noch nicht identifiziertes Hauszeichen als Meistermarke. L 14 cm, Gewicht 35 g. Wohl Norwegen oder Schweden, erste Hälfte 17. Jh

Lot #: 430

Estimate: €800

Date: 17 May 2019

Image

Skandinavischer Löffel Silber. Fast runde Laffe und gerader konischer Stiel; eine plastische Krone als Abschluss. Die Laffe unterseitig mit graviertem Monogramm "*I*I*S*", darunter späteres englisches Crest. Marken: ein nicht identifiertes Hauszeichen als Meistermarke. L 13,7 cm, Gewicht 27 g

Lot #: 431

Estimate: €800

Date: 17 May 2019

Image

Schwedischer Löffel Silber; teilweise vergoldet. Tropfenförmige Laffe; der kurze gerade Stiel am Ansatz mit Maskaron, am Ende tordiert. Eine plastische Krone als Abschluss. Die Laffe mit beriebener Monogrammgravur "S". Ein ungedeutetes Hauszeichen als Marke. L 11,5 cm, Gewicht 36 g. Schweden, erste

Lot #: 433

Estimate: €1,200 - €1,500

Date: 17 May 2019

Image

Skandinavischer Löffel Silber; mit Resten von Teilvergoldung, Tropfenförmige Laffe; der gerade ovale Stiel am Ansatz mit einer halbplastischen weiblichen Figur mit Reichsapfel. Eine durchbrochen gearbeitete Kugel mit Ringöse als Abschluss. Die Laffe unterseitig mit gravierten Monogrammen "ROS MSD

Lot #: 434

Estimate: €1,000 - €1,200

Date: 17 May 2019

Image

Lappländischer Löffel Silber; vergoldet. Tropfenförmige Laffe; der flache gerade Stiel mit Strichgravuren und geteiltem Abschluss mit angehängter Ringöse. Die Laffe beidseitig mit graviertem Flechtwerkornament. Ungemarkt. L 12,8 cm, Gewicht 40 g. Lappland 18. Jh. Literatur Vgl. Kat. Schwedisches

Lot #: 436

Estimate: €800

Date: 17 May 2019

Image

Schwedischer Löffel Silber. Fast runde Laffe; der gerade tordierte Stiel mit einem Beerenknauf als Abschluss. Die Laffe beidseitiig mit gravierter Blume. Marken: MZ Martin Simonis (Piteå/Schweden 1756 - 59, Andrén Nr. 6683). L 14,3 cm, Gewicht 42 g. Piteå, Martin Simonis, 1756 - 59

Lot #: 438

Estimate: €700

Date: 17 May 2019

Image

Stockholmer Löffel Silber; mit Resten von Teilvergoldung. Fast runde Laffe; der gerade Stiel am Ende tordiert. Eine gebuckelte Kugel mit Filigran als Abschluss. Marken: Lorenz Westermann (Stockholm 1656 - 82, Andrén Nr. 194). L13,7 cm, Gewicht 23 g. Stockholm, Lorenz Westermann, um 1670

Lot #: 439

Estimate: €800

Date: 17 May 2019

Image

Dokkumer Löffel Silber. Tropfenförmige Laffe und gerader, am Ende tordierter Stiel; am Abschluss ein plastischer Löwe mit Wappenschild. Marken: BZ Dokkum / Niederlande mit Jahresbuchstabe, wohl Q für 1647. MZ Paulus Sakes (1636 - 75, Citroen S. 95). L 17,8 cm, Gewicht 43 g. Dokkum, Paulus Sakes

Lot #: 442

Estimate: €800

Date: 17 May 2019

Image

Hoorner Löffel Silber. Fast runde Laffe und gerader, am Ende tordierter Stiel; am Abschluss ein plastischer Löwe mit Wappenschild; darin graviertes Monogramm "GSB". Marken: BZ Hoorn mit Jahresbuchstabe G für 1661, nicht identifiziertes MZ "Gabel". L 18,5 cm, Gewicht 48 g. Hoorn, Meister mit der

Lot #: 445

Estimate: €800

Date: 17 May 2019

Image

Amsterdamer Löffel Silber. Tropfenförmige Laffe und gerader vierkantiger Stiel; ein Löwe mit Wappenschild als Abschluss; darin Monogrammgravur "A.I." Marken: BZ Amsterdam mit Jahresbuchstabe X für 1684, Provinzkontrollstempel, MZ Jurgen Arents (1673 - 84, Citroen S. 58). L 18,7 cm, Gewicht 45 g

Lot #: 446

Estimate: €900

Date: 17 May 2019

Image

Löffel Silber. Tropfenförmige Laffe mit Rattenschwanz; der gerade sechsseitige Stiel mit kleinem Pinienknauf. Die Laffe unterseitig mit gravierten Monogrammen "IWS" und, später, "GAL". Marken: Verschlagenes MZ. L 18,5 cm, Gewicht 36 g. Wohl Norddeutschland oder Niederlande, um 1700. Literatur Vgl

Lot #: 447

Estimate: €600

Date: 17 May 2019

Image

Niederländischer Löffel Silber. Eiförmige Laffe und gerader Stiel mit Knorpelwerk. Unterseitige Widmungsgravur "Johannis J Cramer vereert desen om kleij aen Wopke N Acker op Maij 1715". Marken: Bekröntes H, wohl MZ Hotze Swerms (Harlingen 1700 - 1738, Citroen S. 47). L 17,7 cm, Gewicht 54 g

Lot #: 449

Estimate: €700

Date: 17 May 2019

Image

Löffel Silber, Wurzelholz. Tropfenförmige Holzlaffe; der fünfkantige Stiel am Abschluss mit Wappenschild und Monogrammgravur "IP". Ungemarkt. L 15 cm, Gewicht 19 g. Süddeutschland oder Schweiz, um 1600

Lot #: 453

Estimate: €900

Date: 17 May 2019

Image

Renaissance-Fassbecher Silber; vergoldet. Doppelbecher in Form eines Fasses mit gravierten Dauben und getriebenen Fassreifen. Marken: BZ Nürnberg für 1603 - 09, MZ Nikolaus I Emmerling (1587 - 1606, GNM Nr. BZ12, 206), Tremolierstiche. H 12,2 cm, Gewicht 126 g. Nürnberg, Nikolaus I Emmerling, 1603

Lot #: 456

Estimate: €6,000 - €8,000

Date: 17 May 2019

Image

Nürnberger Barockschatulle Silber; teilweise vergoldet. Auf vier Kugelfüßen und flacher Bodenplatte rechteckiger Korpus; der flache Scharnierdeckel mit Haltekette und Fallriegel. Alle Seitenwände mit getriebenen und fein ziselierten Tulpen und Akanthuswerk; der Deckel mit entsprechendem Dekor

Lot #: 459

Estimate: €5,000 - €7,000

Date: 17 May 2019

Image

Nürnberger Schlachtenbecher Silber; innen vergoldet. Konischer Korpus auf flachem Standring; die Wandung mit einer umlaufenden, äußerst fein gravierten Szene der Schlacht bei Neuhäusel. Unter dem Lippenrand graviert: "A. 1621 Wih Herr General Buquoy bey Neuheusel Todt bliben Ist.". Marken: BZ

Lot #: 463

Estimate: €3,000 - €4,000

Date: 17 May 2019

Image

Augsburger Kranenkanne Silber; innen vergoldet. Auf drei geschwungenen Füßen birnförmiger Korpus mit aufgewölbtem Stülpdeckel und gegenständigen Henkeln. Die Wandung mit geraden Zügen und drei kantigen Kranen mit Holzgriff und Kettchen. Marken: BZ Augsburg für 1717 - 21, MZ Esaias III Busch (1704

Lot #: 468

Estimate: €10,000 - €12,000

Date: 17 May 2019

Image

Seltene Norwegische Hochzeitskanne Silber. Auf oval fassoniertem, eingezogenem Fuß birnförmiger Korpus mit Konsolausguss und Holzhenkel. Der aufgewölbte Scharnierdeckel mit der plastischen Figur einer Taube als Bekrönung. Die Wandung mit geraden Faltenzügen. Unter dem Fuß graviert "Wilse" und

Lot #: 470

Estimate: €5,000 - €6,000

Date: 17 May 2019

Image

Teller aus dem Dresdner Hofsilber Silber. Runder Teller mit flachem Spiegel; die breite Fahne mit profiliertem Rand und Augustus Rex-Gravur unter der sächsischen Königskrone. Unterseitig ligierte Monogrammgravur FA und die Inventarnummer 20. Die Marken stark berieben: das BZ Dresden nicht mehr

Lot #: 471

Estimate: €4,000 - €5,000

Date: 17 May 2019

Image

Seltener Deckelhumpen Qianlongporzellan mit Silbermontierung. Chine-de-Commande-Humpen mit leicht eingezogener Wandung und ohrenförmigem Henkel; die Wandung mit Famille rose-Dekor und Pilastermotiven in Aufglasurfarben. Der aufgewölbte Scharnierdeckel mit Punktgravur "P.A.S - K. H. Grundset" um eine

Lot #: 473

Estimate: €2,000 - €3,000

Date: 17 May 2019

Image

Große Kortrijker Chocolatière Silber. Auf drei geschwungenen Füßen birnförmiger Korpus mit Konsolausguss und geschwungenem Holzhenkel; die Wandung mit geraden Zügen und sparsamem, fein ziseliertem Louis-XVI-Dekor. Der aufgewölbte Scharnierdeckel mit eingeschraubtem Eichelknauf; das Scharnier mit

Lot #: 475

Estimate: €9,000 - €10,000

Date: 17 May 2019

Image

Straßburger Kaffeekanne Silber. Auf eingezogenem Standring birnförmiger Korpus mit Scharnierdeckel, Konsolausguss und Holzhenkel. Marken: BZ Straßburg mit Jahresbuchstabe R für 1768, MZ Joachim Friedrich Kirstein (1729 - 70, Kugel Nr. 393). H 23 cm, Gewicht 763 g. Straßburg, Joachim Friedrich

Lot #: 476

Estimate: €4,500 - €4,800

Date: 17 May 2019

Image

Pariser Teeservice Silber; teilweise innen vergoldet. Bestehend aus großer Teemaschine mit Rechaud, Teekanne, Zuckerdose und Milchkännchen. Balusterform mit Louis XVI-Dekor; alle Teile mit gekröntem Allianzwappen und Devise "Biens Bien Acquis". Die Teemaschine ohne Brenner. Marken: Pariser

Lot #: 479

Estimate: €4,000 - €6,000

Date: 17 May 2019

Image

Ehrenpreis des Prinz Friedrich Leopold-Jagdrennens Silber. Auf ovalem, eingezogenem Fuß der birnförmige Korpus in Form einer Pilgerflasche. Die Wandung mit äußerst fein ziseliertem Akanthus; an den Seiten zwei halbplastische Löwenkopf-Masken mit eingehängten Erbsketten. Der flache Schraubdeckel

Lot #: 480 N

Estimate: €6,000 - €7,000

Date: 17 May 2019

Image

Augsburger Tummler Silber. Konischer Becher auf leicht aufgewölbtem Boden; die Wandung mit Schlangenhautdekor. Marken: BZ Augsburg für 1677 - 79, MZ Paul Solanier (um 1665 - 1724, Seling Nr. 0770, 1669), Tremolierstich. H 4,5 cm, Gewicht 59 g. Augsburg, Paul Solanier, 1677 - 79

Lot #: 482

Estimate: €800

Date: 17 May 2019

Image

Augsburger Kugelfußbecher Silber; innen vergoldet. Auf drei Kugelfüßen konischer Korpus; die Wandung mit getriebenem Akanthus. Marken: BZ Augsburg für 1685 - 87, MZ Tobias Hallaicher (um 1676 - 91, Seling Nr. 0870, 1739), Tremolierstich. H 9 cm, Gewicht 114 g. Augsburg, Tobias Hallaicher, 1685 - 87

Lot #: 485

Estimate: €800

Date: 17 May 2019

Image

Augsburger Schlangenhautbecher Silber; innen vergoldet. Konischer Becher auf flachem Boden; die Wandung mit Schlangenhautpunzierung. Marken: BZ Augsburg für 1688 - 89, MZ Marx II Schaller (um 1651 - 1700, Seling Nr. 0930, 1572), Tremolierstich. H 9,3 cm, Gewicht 137 g. Augsburg, Marx II Schaller

Lot #: 486

Estimate: €900

Date: 17 May 2019

Image

Augsburger Schlangenhautbecher Silber; teilweise vergoldet, Auf flachem Standring konischer Becher mit profiliertem Lippenrand, die Wandung mit Schlangenhautdekor. Marken: BZ Augsburg für 1695 - 99, MZ Paul Solanier (um 1666 - 1724, Seling Nr. 1130, 1669e), Tremolierstich. H 9,2 cm, Gewicht 145 g

Lot #: 488

Estimate: €1,000 - €1,200

Date: 17 May 2019

Image

Augsburger Becher Silber; innen mit schwachen Resten von Vergoldung. Auf flachem Standring konischer Becher mit glatter Wandung. Marken: BZ Augsburg für 1705 - 09, MZ Martin Breuer (1705 - 51, Seling Nr. 1300, 1983), Tremolierstich. H 8,8 cm, Gewicht 133 g. Augsburg, Martin Breuer, 1705 - 09

Lot #: 491

Estimate: €800

Date: 17 May 2019

Image

Augsburger Ecuelle Silber. Auf flachem Boden konische Schale mit durchbrochenen Handhaben. Marken: BZ Augsburg für 1734 - 36, MZ Johann Christoph Höning (1727 - 69, Seling Nr. 1760, 2194). H 4,5; Durchmesser ohne Henkel 13 cm, Gewicht 185 g. Augsburg, Johann Christoph Höning, 1734 - 36

Lot #: 493

Estimate: €700

Date: 17 May 2019

Image

Augsburger Becher Silber; innen vergoldet. Auf eingezogenem Fuß konischer Becher mit profiliertem Lippenrand. Marken: BZ Augsburg für 1743 - 45, MZ Johann III Mittnacht (1735 - 58, Seling Nr. 1920, 2271e), Tremolierstich. H 11 cm, Gewicht 146 g. Augsburg, Johann III Mittnacht, 1743 - 45

Lot #: 494

Estimate: €800

Date: 17 May 2019

Image

Augsburger Ecuelle Silber; innen vergoldet. Auf flachem Boden konische Schale; die gegenständigen Handhaben mit gesägtem Régencedekor. Wenig aufgewölbter Stülpdeckel mit geschwungenen Zügen und Blütenknauf. Marken: BZ Augsburg für 1743 - 45, MZ Johann Jakob I Schoap (1725 - 74, Seling Nr. 1900

Lot #: 497

Estimate: €2,200 - €2,400

Date: 17 May 2019

Image

Greifswalder Heber Silber. Blattförmiger Heber mit gesägtem Blumendekor; der àjour gearbeitete Stiel mit Blütenrelief. Punktgraviertes Monogramm "W.S", datiert 1786. Marken: MZ RUDOLPH (Gottfried Rudolph I, Greifswald 1778 - 92, Scheffler Mitteldeutschland Nr. 53). L 29 cm, Gewicht 171 g

Lot #: 502

Estimate: €800

Date: 17 May 2019

Image

Höfische Kaffeekanne Silber; innen vergoldet. Auf eingezogenem Fuß vasenförmiger Korpus mit Scharnierdeckel, geschwungener Tülle und hochgezogenem Holzhenkel; die Wandung mit klassizistischem Gravurdekor und Palmettfriesen: schauseitig gespiegeltes Monogramm L unter Fürstenkrone - nach Angaben des

Lot #: 509

Estimate: €2,800 - €3,000

Date: 17 May 2019

Image

Erfurter Kaffeekanne Silber. Auf eingezogenem Fuß birnförmiger Korpus mit Konsolausguss, Holzhenkel und aufgewölbtem Scharnierdeckel; die Wandung mit gedrehten Zügen. Zwei schwache Dellen. Marken: BZ Erfurt, Lötigkeitsstempel 12, MZ Christian Pabst (1733 - 72, vgl. Rosenberg Nr. 1954, 1972) H 29,5

Lot #: 512

Estimate: €1,800 - €2,000

Date: 17 May 2019

Image

Einbecker Zuckerdose Silber. Auf vier Klauenfüßen ovaler bombierter Korpus mit Scharnierdeckel. Marken: BZ Einbeck, MZ Johann Christoph Jacobi (um 1715 - nach 1740, Scheffler Niedersachsen Nr. 568, 570a), B 13; T 9,2; H 11 cm, Gewicht 313 g. Einbeck, Johann Christoph Jacobi, um 1740

Lot #: 513

Estimate: €900

Date: 17 May 2019

Image

Einbecker Becher Silber; innen vergoldet. Konischer Becher auf flachem Boden; unter dem Lippenrand gravierter Akanthus. Marken: BZ Einbeck, MZ Johan Ernst Löding (um 1786 - 1826, Scheffler Niedersachsen Nr. 577, 578). H 7 cm, Gewicht 81 g. Einbeck, Johan Ernst Löding, um 1780

Lot #: 515

Estimate: €600

Date: 17 May 2019

Image

Frankfurter Zuckerdose Silber. Auf vier Klauenfüßen ovaler bombierter Korpus mit Stülpdeckel. Die Wandung mit getriebenem und graviertem Régence-Dekor. Marken: BZ Frankfurt am Main, MZ Johann Helffrich Tisson (1710 - 56, Scheffler Hessen Nr. 128, 366a). B 12,5; T 9,5; H 7,5 cm, Gewicht 172 g

Lot #: 517

Estimate: €1,400 - €1,700

Date: 17 May 2019

Image

Seltene Buxtehuder Zuckerdose Silber. Auf vier Füßen ovaler, bombierter Korpus mit Scharnierdeckel; die Wandung mit geraden Zügen. Unterseitig Monogrammgravur ":G.H:". Marken: BZ Buxtehude, MZ Johann Hinrich Kramer I (1738 - 88, vgl. Scheffler Niedersachsen Nr. 433) B 13; T 9,5; H 8,2 cm, Gewicht

Lot #: 518

Estimate: €1,100 - €1,300

Date: 17 May 2019

Image

Hannoveraner Dose Silber. Auf flachem Boden oblonge Dose mit glatter Wandung; der wenig aufgewölbte Scharnierdeckel mit Monogrammgravur "JWD" in bekrönter Wappenkartusche. Marken: BZ Hannover Neustadt mit Ältermannsbuchstabe E für 1736, MZ Balthasar Friedrich Behrens (1728 - 60, Scheffler

Lot #: 519

Estimate: €800

Date: 17 May 2019

Image

Paar Hamburger Gewürzstreuer Silber; innen vergoldet. Balusterform mit eingestecktem Streuaufsatz; die Wandung mit Lanzettdekor und klassizistischem Fries. Marken: BZ Hamburg für 1772 - 90 , MZ Johann Hues (1768 - 1802, Schliemann Nr. 74, 486). H 18,5 cm, Gewicht zus. 386 g. Hamburg, Johann Hues, um

Lot #: 520

Estimate: €2,000 - €2,300

Date: 17 May 2019

Image

Hamburger Kumme Silber. Auf eingezogenem Fuß der glatte ovale Korpus mit ausgestelltem Rand. Unterseitig punktgraviertes Monogramm "JPM", datiert 1756. Marken: BZ Hamburg für 1740 - 67, MZ Jacob Barthels (1727 - 69, Schliemann Nr. 65, 381). B 18,8; T 13,3; H 8,9 cm, Gewicht 234 g. Hamburg, Jacob

Lot #: 521

Estimate: €1,200 - €1,500

Date: 17 May 2019

Image

Münsteraner Messkelch Silber; vergoldet. Runder Fuß mit gravierten Weinlaubranken zwischen vier runden Reserven; darin die fein gravierten Darstellungen der Heiligen Petrus und Johannes, der Muttergottes und des gekreuzigten Christus, Umlaufende Inschrift "CALICEM SALUTARIS ACCIPIAM, ET NOMEN DOMINI

Lot #: 527

Estimate: €1,600 - €1,800

Date: 17 May 2019

Image

Nürnberger Faustbecher Silber. Auf flachem Boden konischer Becher mit profiliertem Lippenrand. Marken: BZ Nürnberg für 1691 - 1701, MZ Thomas Ringler (1661 - 1704, GNM Nr. BZ 29, 727), Tremolierstich. H 5,2 cm, Gewicht 73 g. Nürnberg, Thomas Ringler, 1691 - 1701

Lot #: 530

Estimate: €600

Date: 17 May 2019

Image

Höfische Magdeburger Bürste Silber. Aus einem Toiletteservice. Konischer Griff mit flach getriebenem Akanthus über einem gravierten Monogramm F unter Herzogskrone. Alte Rosshaarbürste. Marken: BZ Magdeburg, Lötigkeitsstempel 12L, MZ Johann Christoph Berns (um 1750 - nach 1788, Scheffler

Lot #: 531

Estimate: €700

Date: 17 May 2019

Image

Nürnberger Römer Silber; vergoldet. Die Wandung mit getriebenen Früchten und Akanthus zwischen drei Landschafts- und Architekturreserven. Marken: BZ Nürnberg um 1685 - 89, MZ Laufender Hund, i.e. Hans Leonhard Wolff (1672 - 1709, GNM Nr. BZ27, 985, 1061), Tremolierstich. H 11,4 cm, Gewicht 109 g

Lot #: 533

Estimate: €1,600 - €2,000

Date: 17 May 2019

Image

Barocke Deckeldose Silber; teilweise vergoldet. Ovalzylindrische Dose auf flachem Boden; die Wandung und der wenig aufgewölbte Stülpdeckel mit Ozierdekor; auf dem Scheitel ein durchbrochenes Akanthusmotiv. Unterseitig Monogrammgravur "M.E.M.", datiert "Ao. 1709". Verschlagene Marken: das BZ

Lot #: 541

Estimate: €900

Date: 17 May 2019

Image

Einsteckdose mit Jagdschale Silber; innen vergoldet. Ovaler bombierter Korpus mit Scharnierdeckel und untergesteckter Trinkschale. Marken: Lötigkeitsstempel 14, MZ IAK. wohl Johann Adam Kollmann (Graz 1765 - 70 , Reitzner S. 249). B 8,2: T 6; H 4,7 cm, Gewicht 117 g. Wohl Graz, Johann Adam Kollmann

Lot #: 542

Estimate: €700

Date: 17 May 2019

Image

Seltener Weseler Schlangenhautbecher Silber; vergoldet. Auf flachem Boden konischer Becher mit ausgestelltem Lippenrand; die Wandung mit Schlangenhautpunzierung. Unter dem Boden zwei Besitzermonogramme "A.W." Marken: BZ Wesel, MZ Otto Varnhorst (1640 - 57, Clasen Nr. 965, 1065), Tremolierstich. H

Lot #: 543

Estimate: €2,200 - €2,400

Date: 17 May 2019

Image

Frühes Weseler Senfgefäß Silber; innen vergoldet. Auf passig rundem Fuß ovoider Korpus mit Volutenhenkel; die Wandung mit flach getriebenen Buckeln zwischen mattierender Punzierung. Der aufgewölbte Scharnierdeckel entsprechend, mit geteilter Daumenrast und einem stehenden Löwen mit Schild als

Lot #: 544

Estimate: €2,500 - €2,700

Date: 17 May 2019

Image

Paar Nürnberger Spielleuchter Silber. Rund fassonierter Fuß mit hochgezogenem Rand; der Balusterschaft mit vasenförmiger Tülle und gedrehten Zügen. Marken: BZ Nürnberg mit Vorgeherbuchstabe F für 1785 - 89, MZ Johann Friedrich Wilhelm Kramer (1781 - 1830, GNM Nr. VB11, 475). Tremolierstich. H 13 cm

Lot #: 546

Estimate: €1,800 - €2,000

Date: 17 May 2019

Image

Klassizistischer Wachsstockhalter mit seltenen Marken Silber. Glatte Säulenform mit drei ovalen Reliefs Venus und Amor. Kleiner beweglicher Deckel für den Docht. Marken: BZ Nürnberg, Lötigkeitsstempel 12 1/2, Marke der Polizeidirektion für 1808 - 20, Kontrolleurbuchstabe B für 1818 - 20 (GNM Nr

Lot #: 547

Estimate: €600

Date: 17 May 2019

Image

Paar Louis XVI-Leuchter Silber. Runder, kannelierter Fuß; der Balusterschaft mit vasenförmiger Tülle und eingesteckter Traufschale. Marken: BZ Weißenfels, MZ Christian Wilhelm Schmidt (1790 - 1807, Fischer Nr, 077), Tremolierstich. H 16,2 cm, Gewicht 316 g. Weißenfels, Christian Wilhelm Schmidt, um

Lot #: 550

Estimate: €800

Date: 17 May 2019

Image

Breslauer Zuckerdose Silber. Auf vier Füßen quaderförmiger Korpus mit abgeschrägten Ecken; der wenig aufgewölbte Scharnierdeckel mit der reliefierten Darstellung eines einen Löwen reitenden Genius mit Lyra. Originales Schloss; der Schlüssel verloren. Marken: BZ Breslau mit Stempelmeisterbuchstabe P

Lot #: 555

Estimate: €900

Date: 17 May 2019

Image

Stockholmer Plattenpaar Silber. Große ovale Platten mit glattem Spiegel; die breite Fahne mit godroniertem Rand. Unterseitig gravierte Gewichtsangaben. Marken: Schwedischer Garantiestempel, BZ Stockholm, Jahresbuchstabe H4 für 1838, MZ Gustaf Möllenborg (1823 - 50, Andrén Nr. 2149). L 41; B 29 cm

Lot #: 560

Estimate: €2,900 - €3,000

Date: 17 May 2019

Image

Kleine George I Tazza Silber. Auf eingezogenem Fuß flache runde Platte mit profiliertem Rand; der Spiegel mit graviertem Wappen; unterseitig ein späteres Crest. Marken: BZ London für 1717, beriebenes MZ, wohl Pierre Platel (ab 1699, Grimwade Nr. 2200). H 4,8; Durchmesser 14,5 cm, Gewicht 163 g

Lot #: 565

Estimate: €1,600 - €2,000

Date: 17 May 2019

Image

Großer George I Loving Cup Silber. Auf eingezogenem Fuß konischer Korpus mit gegenständigen Volutenhenkeln; die Wandung mit dem graviertem Allianzwappen des George Purdon of Tinerana und seiner Frau Anabella Casaubon. Unterseitig graviertes Datum 1716, Marken: BZ Dublin für 1715, MZ John Cuthbert

Lot #: 566

Estimate: €2,200 - €2,400

Date: 17 May 2019

Image

Kleine George I Tazza Silber. Auf eingezogenem Fuß flache Platte mit profiliertem Rand. Marken: BZ London für 1722, MZ Ambrose Stevenson (ab 1720, Grimwade Nr. 89) H 4,2; Durchmesser 14,5 cm, Gewicht 158 g. London, Ambrose Stevenson, 1722

Lot #: 568

Estimate: €900

Date: 17 May 2019

Image

George II Salver Silber. Auf vier Füßen rund fassoniertes Tablett; die schmale Fahne mit profiliertem Rand. Der Spiegel mit gravierten Blattmuscheln und Blüten; im Zentrum ein graviertes Wappen. Marken: BZ London für 1739, MZ Robert Abercromby (ab 1731, Grimwade Nr. 2258). Durchmesser 31; H 3,5 cm

Lot #: 572

Estimate: €1,200 - €1,400

Date: 17 May 2019

Image

Paar George II Tapersticks Silber. Quadratisch fassonierter Fuß und Balusterschaft mit stilisiertem Muscheldekor und eingesteckter Traufschale. Marken: BZ London für 1757 und 1761, MZ William Cafe (ab 1757, Grimwade Nr. 3077). H 13,3 cm, Gewicht 320 g. London, William Cafe, 1757 - 61

Lot #: 573

Estimate: €1,200 - €1,500

Date: 17 May 2019

Image

Paar George III Teller Silber. Tiefe, rund fassonierte Teller mit godroniertem Rand. Die Fahne mit graviertem Crest unter Earl's Crown; unterseitig Inventarnummern "No. 3" und "No. 11" und Gewichtsangaben. Marken: BZ London für 1765, MZ Thomas Heming (ab 1745, Grimwade Nr. 3828). Durchmesser 24,5

Lot #: 575

Estimate: €1,400

Date: 17 May 2019

Image

George II Loving Cup Silber. Auf eingezogenem Fuß konischer Korpus mit profiliertem Lippenrand; auf den gegenständigen Henkeln Monogrammgravur "M*F", datiert 1745. Marken: BZ London für 1744, MZ Richard Gurney & Co. (ab 1739, Grimwade Nr. 2325). H 14,5 cm, Gewicht 557 g. London, Richard Gurney

Lot #: 579

Estimate: €900

Date: 17 May 2019

Image

George II Sahnegießer Silber. Birnförmiger Korpus mit spitzem Ausguss und Volutenhenkel. Marken: BZ London für 1750. MZ George Greenhill Jones (ab1726, Grimwade Nr. 834). H 9 cm, Gewicht 83 g. London 1750

Lot #: 580

Estimate: €400

Date: 17 May 2019

Image

George II Leuchterpaar Silber. Quadratischer Fuß mit abgeschrägten Ecken; der kantig gegliederte Balusterschaft mit vasenförmiger Tülle. Marken: BZ London für 1729, MZ Charles Hatfield (ab 1727, Grimwade Nr. 324). H 14,3 cm, Gewicht 631 g. London, Charles Hatfield, 1729

Lot #: 581

Estimate: €5,000 - €6,000

Date: 17 May 2019

Image

George III Teekanne Silber. Zylindrischer Korpus mit Stülpdeckel, gerader Tülle und Holzhenkel. Die Wandung mit graviertem Fries; schauseitig graviertes Crest in einer ovalen Schleifenreserve. Marken: BZ London für 1774, MZ John Parker I and Edward Wakelin (nach1758, Grimwade Nr. 1602). H 12,3 cm

Lot #: 582

Estimate: €1,300 - €1,500

Date: 17 May 2019

Image

George III Tablett Silber. Auf vier durchbrochenen Füßen rundes Tablett mit schmalem, gesägtem Rand. Marken; BZ London für 1770, MZ Elizabeth Cooke (ab 1764, Grimwade Nr. 552). Durchmesser 36; H 4 cm, Gewicht 1.239 g. London, Elizabeth Cooke, 1770

Lot #: 583

Estimate: €1,600 - €1,800

Date: 17 May 2019

Image

George III Tablett Silber. Auf vier Füßen flaches ovales Tablett; der hochgezogene Rand mit Perlstab. Im Zentrum des Spiegels ein graviertes Wappen mit der Devise "CASSIS TUTISSIMA VIRTUS". Marken: BZ London für 1785, MZ John Hutson (ab 1784, Grimwade Nr. 1382). L 42; B 33; H 3,8 cm, Gewicht 1.367

Lot #: 584

Estimate: €1,800 - €2,400

Date: 17 May 2019