Auktion 1131 - Kunstgewerbe

Kunsthaus Lempertz KG
Neumarkt 3
50667 Köln
Germany
[email protected] · +49 (0)221 9257290 · +49 (0)221 9257296

Date of the auction: 17.05.2019

Back

Image

Paar Breslauer Girandolen Silber. Leuchter mit Aufsatz. Ovaler Fuß mit geraden Zügen und kantig gegliedertem Balusterschaft. Unterseitig Monogrammgravur "A.C.G.V.S.". Der eingesteckte zweiarmige Aufsatz aus der Zeit, mit identischer Tülle. Marken: BZ Breslau für 1725 - 37, Stempelmeisterbuchstabe B

Lot #: 462

Estimate: €4,500 - €5,000

Date: 17 May 2019

Image

Museale Renaissance-Taufschale Silber. Runde, zehnfach gebuckelte Schale auf passigem Fuß; die gegenständigen Volutenspangen mit behelmten Hermenköpfen. Die Buckel mit je einer gravierten Blume. Eine Schauseite mit Wappengravur und Monogramm ".J.N.B."; die andere mit Hausmarke und Monogramm

Lot #: 464

Estimate: €10,000 - €12,000

Date: 17 May 2019

Image

Bedeutender Stockholmer Deckelhumpen Silber; innen vergoldet. Auf drei Kugelfüßen mit reliefierten Porträtmedaillons der zylindrische Korpus mit ohrenförmigem Henkel. Sparsamer reliefierter Régence-Dekor. Der wenig aufgewölbte Scharnierdeckel mit kugelförmiger Daumenrast; auf dem Scheitel eine

Lot #: 465

Estimate: €10,000 - €12,000

Date: 17 May 2019

Image

Seltenes Sächsisches Becherpaar Silber; innen vergoldet; außen mit Resten von Vergoldung. Konischer Korpus auf drei Kugelfüßen; die glatte Wandung am Ansatz der Füße mit gesägtem Bandwerk um reliefierte Vasen. Der aufgewölbte Stülpdeckel mit gesägtem Bandwerk um eine godronierte Knaufmanschette. Die

Lot #: 466

Estimate: €5,000 - €7,000

Date: 17 May 2019

Image

Allensteiner Münzdeckelhumpen Silber; teilweise vergoldet. Auf mehrfach profiliertem Fußwulst zylindrischer Korpus mit ohrenförmigem Henkel; an dessen Schildabschluss ein Spiegelmonogramm unter Laubkrone. Die Wandung mit graviertem Régence-Dekor zwischen 18 Münzen mit dem Porträt König Sigismunds

Lot #: 467

Estimate: €7,000 - €8,000

Date: 17 May 2019

Image

Régence-Kranenkanne auf Holzplateau Silber; innen vergoldet. Auf drei geschwungenen Füßen mit detailliert ziselierten bärtigen Maskarons der birnförmige Korpus mit gegenständigen Volutenhenkeln. Die Wandung mit äußerst fein graviertem Régence-Dekor; über drei Kranen runde Medaillons mit weiblichen

Lot #: 469

Estimate: €14,000 - €18,000

Date: 17 May 2019

Image

Leuchterpaar für König Georg III, Silber; vergoldet. Quadratisch fassonierter Fuß mit stilisiertem Muscheldekor; der Balusterschaft mit vasenförmiger Tülle und eingesteckter Traufschale. Am Fuß das gravierte Spiegelmonogramm König Georgs III. unter der St.-Edwards-Krone. Marken: BZ London für 1767

Lot #: 472

Estimate: €4,000 - €6,000

Date: 17 May 2019

Image

Große Monser Kaffeekanne Silber. Auf drei geschwungenen Füßen birnförmiger Korpus mit Konsolausguss und geschwungenem Holzhenkel; die kannelierte Wandung mit sparsamem, fein ziseliertem Louis-XVI-Dekor. Der aufgewölbte Scharnierdeckel mit eingeschraubtem Blütenknauf; das Scharnier mit eingestecktem

Lot #: 474

Estimate: €3,000 - €3,500

Date: 17 May 2019

Image

Straßburger Kredenz Silber; mit Resten von Vergoldung. Auf eingezogenem Fuß mit umlaufendem Kordelband die flache runde Platte mit entsprechendem Dekor. Im Zentrum des Spiegels das gravierte Monogramm CB mit Kurhut und Ordenskreuz. Marken: BZ Straßburg für 1750 - 89, Stempel Maison Commune für 1788

Lot #: 477

Estimate: €3,500 - €4,000

Date: 17 May 2019

Image

Sehr umfangreiches Pariser Besteck Silber; teilweise vergoldet. 297 Teile in zwei großen Originalschatullen mit Gravurplaketten "CARDEILHAC, 24 PLACE VENDÔME. PARIS". Die erste Schatulle mit dem Tafelbesteck, bestehend aus 48 Messern, 66 Gabeln, 54 Löffeln und vier Vorlegeteilen. In der zweiten

Lot #: 478

Estimate: €15,000 - €18,000

Date: 17 May 2019

Image

Augsburger Becher Silber; teilweise vergoldet. Konischer Becher auf flachem Boden. Marken: BZ Augsburg für 1663 - 66, MZ Georg Leider (1624 - 73, Seling Nr. 0660, 1399), Tremolierstich. H 8,8 cm, Gewicht 110 g. Augsburg, Georg Leider, 1663 - 66

Lot #: 481

Estimate: €750

Date: 17 May 2019

Image

Augsburger Tummler Silber; innen mit Resten von Vergoldung. Konischer Becher mit profiliertem Lippenrand. Marken: BZ Augsburg für 1679 - 83, MZ Johann Betz (um 1659 - 97, Seling Nr. 0790, 1618), Tremolierstich. H 4,6 cm, Gewicht 74 g. Augsburg, Johann Betz, 1679 - 83

Lot #: 483

Estimate: €1,000

Date: 17 May 2019

Image

Augsburger Tummler Silber; teilweise vergoldet. Auf wenig aufgewölbtem Boden konischer Becher mit profiliertem Lippenrand; die Wandung mit drei fein gravierten Architekturreserven zwischen Blumen und Akanthus. Marken: BZ Augsburg für 1685 - 87, MZ Johann Wagner (um 1677 - 1724, Seling Nr. 0880

Lot #: 484

Estimate: €1,500 - €2,000

Date: 17 May 2019

Image

Augsburger Becher Silber; innen vergoldet. Konischer Becher auf flachem Boden; unterseitig Monogrammgravur "I.G.M." Marken: BZ Augsburg für 1691 - 95 (Seling Nr. 1010), MZ HL ligiert, wohl Hans II Lenker (um 1658 - 1708, vgl. Seling Nr. 1612), Tremolierstich. H 9 cm, Gewicht 142 g. Augsburg, wohl

Lot #: 487

Estimate: €900

Date: 17 May 2019

Image

Herzbuckelbecher mit Deckel Silber; vergoldet. Konischer Becher auf drei Kugelfüßen; die Wandung und der aufgewölbte Deckel mit getriebenen Herzbuckeln zwischen punktgravierten Schuppen. Marken: BZ Augsburg für 1689 - 92, MZ Marx II Schaller (um 1651 - 1700, Seling Nr. 0970, 1572), Tremolierstich. H

Lot #: 489

Estimate: €3,000 - €3,400

Date: 17 May 2019

Image

Augsburger Kugelfußdeckelbecher Silber; innen vergoldet. Konischer Becher auf drei Kugelfüßen; die Wandung im unteren Drittel mit tordiertem Zungendekor. Der aufgewölbte Stülpdeckel entsprechend, mit großem Kugelknauf. Marken: BZ Augsburg für 1703 - 07, MZ Johann Christoph I Treffler (um 1680

Lot #: 490

Estimate: €3,000 - €4,000

Date: 17 May 2019

Image

Kleine jagdliche Trinkschale Silber; vergoldet. Oval fassoniert mit geraden Zügen; die Wandung mit flach getriebenem Régence-Dekor. Ungemarkt. B 12,6; T 8,6; H 2,5 cm, Gewicht 53 g. Süddeutsch, um 1730 - 40

Lot #: 492

Estimate: €700

Date: 17 May 2019

Image

Régence-Seifenkugel Silber; vergoldet. Auf eingezogenem godroniertem Fuß achtseitig facettierter kugelförmiger Korpus; die Wandung mit graviertem Régence-Dekor auf punziertem Grund. Marken: BZ Augsburg für 1713 - 17, MZ Gottlieb Menzel (1709 - 57, Seling Nr. 1450, 2022), Tremolierstich. H 8

Lot #: 495

Estimate: €2,400 - €2,800

Date: 17 May 2019

Image

Kleine Régence-Kaffeekanne Silber. Auf eingezogenem Fuß birnförmiger Korpus mit Konsolausguss, Scharnierdeckel und Holzhenkel. Die Wandung mit aufgelegten Porträtmedaillons zwischen graviertem Régence-Dekor. Marken: BZ Augsburg für 1729 - 33, MZ Esaias III Busch (1704 - 59, Seling Nr. 1680, 1973

Lot #: 496

Estimate: €2,400 - €2,800

Date: 17 May 2019

Image

Augsburger Reisebesteck Silber. 36 Teile; bestehend aus je 12 Messern, Gabeln und Löffeln. Forken und Klingen aus Stahl. Die Stiele mit graviertem Régence-Dekor und reliefierten Porträtmedaillons. Ein Löffel ergänzt. In originaler, geprägter Lederschatulle mit Fallriegel, Schloss und Schlüssel

Lot #: 498

Estimate: €2,500 - €2,800

Date: 17 May 2019

Image

Celler Reisebesteck Silber. 36 Teile, bestehend aus je 12 Messern, Gabeln und Löffeln. Die Messer mit Pistolengriff; Stahlklingen erneuert. Wenig gebogene, zum Ende verbreiterte Stiele mit angedeutetem Mittelgrat. Ein Löffel mit Amsterdamer Marken, passend ergänzt. Im originalen, samtgefütterten

Lot #: 499

Estimate: €2,400 - €2,800

Date: 17 May 2019

Image

Augsburger Zuckerdose Silber. Auf flachem Boden ovaler bombierter Korpus mit aufgewölbtem Stülpdeckel; die Wandung mit geschwungenen Zügen. Marken: BZ Augsburg für 1745 - 47, MZ Johann III Mittnacht (1735 - 58, Seling Nr. 1960, 2271), Tremolierstich. B 12; T 9; H 7,5 cm, Gewicht 198 g. Augsburg

Lot #: 500

Estimate: €1,000 - €1,200

Date: 17 May 2019

Image

Augsburger Teekanne Silber; innen vergoldet. Auf flachem Boden gebauchter Korpus mit kurzer Schnaupe, Scharnierdeckel und Holzhenkel. Marken: BZ Augsburg für 1755 - 57, MZ Johann Georg Klosse (1738 - 66, Seling Nr. 2120, 2300), Tremolierstich. H 10,5 cm, Gewicht 232 g. Augsburg, Johann Georg Klosse

Lot #: 501

Estimate: €900

Date: 17 May 2019

Image

Augsburger Heber Silber. Blattförmiger Heber mit durchbrochenem Dekor und gedrechseltem Holzstiel. Marken: BZ Augsburg für 1763 - 65 (Seling Nr. 2270), das MZ verschlagen. L 30 cm, Gewicht 129 g. Augsburg, 1763 - 65

Lot #: 503

Estimate: €700

Date: 17 May 2019

Image

Barockes Becken Oval fassoniertes Becken einer Lavabogarnitur, mit geschwungenen Faltenzügen und profiliertem Rand. Auf der Fahne das gravierte Allianzwappen eines Grafen v. Loë und einer Freiin v. Fürstenberg unter Grafenkrone. Marken: BZ Augsburg für 1751 - 53, MZ Andreas Friedrich Stemmler (um

Lot #: 504

Estimate: €2,500 - €2,800

Date: 17 May 2019

Image

Klassizistisches Leuchterpaar Silber. Quadratische Plinthe und konischer kannelierter Säulenschaft; die vasenförmige Tülle mit Festons. Marken: BZ Augsburg für 1787 - 89 bzw. 1789 - 91, MZ Johann Rudolf Haller (1785 - 1844, Seling Nr. 2610, 2640, 2603), Tremolierstich. H 25,5 cm, Gewicht 821 g

Lot #: 505

Estimate: €2,000 - €2,400

Date: 17 May 2019

Image

Paar Augsburger Weinkannen Silber; innen vergoldet. Balusterform mit spitzer Schnaupe, Scharnierdeckel und hochgezogenem, profiliertem Holzhenkel. Die Wandung mit Palmettfries. Marken: BZ Augsburg für 1795 - 97, MZ Johann Jakob Hermann Grabe (1788 - 1831, Seling Nr. 2690, 2581). H 31 und 27 cm

Lot #: 506

Estimate: €1,600 - €1,800

Date: 17 May 2019

Image

12 Vermeil-Kaffeelöffel in den Originalschatullen Silber; vergoldet. Frühklassizistische Löffel mit eiförmiger Laffe und Lanzettstiel. In zwei schön erhaltenen, goldgeprägten Lederschatullen mit originaler Tapete. Marken: BZ Augsburg für 1803 - 04, MZ Lukas Römer (1780 - 1816, Seling Nr. 2860, 2576

Lot #: 507

Estimate: €2,000 - €2,400

Date: 17 May 2019

Image

Paar große Anbietplatten Silber. Rund fassonierte Platten; auf der breiten Fahne das gravierte Wappen der Familie Guaita unter Laubkrone. Marken: BZ Augsburg für 1787 - 89, MZ Jakob Gottlieb Drentwett (1779 - 1810, Seling Nr. 2610, 2567), Tremolierstich. Durchmesser 32,5 cm, Gewicht zus. 1.929 g

Lot #: 508

Estimate: €4,000 - €4,300

Date: 17 May 2019

Image

Delfter Fayencekrug Silbermontierung; vergoldet. Birnförmiger Krug mit ohrenförmigem Henkel. Bläulich weiße Glasur, lavierter Blaudekor mit dunklen Konturen, Landschaft mit zwei Chinesen. Vergoldeter Standring; der Scharnierdeckel mit getriebenem Régencedekor auf punziertem Grund. Marken: Zweifaches

Lot #: 510

Estimate: €2,000 - €2,300

Date: 17 May 2019

Image

Braunschweiger Leuchterpaar Silber. Rund fassonierter Fuß und Balusterschaft mit getriebener Tuchdraperie. Marken: BZ Braunschweig mit Ältermannszeichen O für 1771, MZ Johann Ludewig Meyer (1740 - 75, Spies Nr. 569a), Tremolierstich. H 21,5 cm, Gewicht 701 g. Braunschweig, Johann Ludewig Meyer

Lot #: 511

Estimate: €2,700 - €3,000

Date: 17 May 2019

Image

Bremer Leuchter Silber. Achteckiger Fuß; der Balusterschaft mit zylindrischer Tülle und eingesteckter Traufschale. Marken: BZ Bremen, MZ Didrich Lange (1718 - nach 1738, Scheffler Niedersachsen Nr. 305, 308). H 15 cm, Gewicht 246 g. Bremen, Didrich Lange, um 1730

Lot #: 514

Estimate: €700

Date: 17 May 2019

Image

Düsseldorfer Tablett Silber. Auf vier Ballenfüßen rechteckiges Tablet mit eingezogenen Ecken. Marken: Lötigkeitsstempel 13, MZ Caspar Rütger Joseph Nahrath (1824 - 34/50, Clasen Nr. 561b). L 29,8; B 22 cm, Gewicht 607 g. Düsseldorf, Caspar Rütger Joseph Nahrath, um 1830

Lot #: 516

Estimate: €700

Date: 17 May 2019

Image

Goslarer Zuckerstreuer Silber. Birnförmiger Korpus mit Louis XVI-Dekor; der Streuaufsatz mit Bajonettverschluss. Marken: BZ Goslar, A (vertieft), MZ Wilhelm Eberhard Gernreich (1759 - 1802, vgl. Scheffler Niedersachsen Nr. 804, 24). H 17,5 cm, Gewicht 225 g. Goslar, Wilhelm Eberhard Gernreich, um

Lot #: 522

Estimate: €1,100 - €1,300

Date: 17 May 2019

Image

Seltene Lingener Teedose Silber. Quaderförmiger Korpus mit eingeschobenem Boden und zylindrischer Tülle mit godroniertem Deckel. Die Wandung mit großem graviertem Allianzwappen unter Laubkrone. Marken: BZ Lingen an der Ems, MZ Johan Thyl sen.(um 1681 - vor 1734, Scheffler Niedersachsen Nr. 1703

Lot #: 523

Estimate: €1,400 - €1,800

Date: 17 May 2019

Image

Seltene Ostfriesische Kaffeekanne Silber. Auf eingezogenem Fuß birnförmiger Korpus mit Konsolausguss und Holzhenkel; der aufgewölbte Scharnierdeckel mit Holzknauf. Die Wandung mit gedrehten Zügen. Unterseitig punktgravierte Monogramme "CG VR" und Gewichtsangabe, Marken: Zweifaches MZ Staats van

Lot #: 524

Estimate: €1,500 - €1,800

Date: 17 May 2019

Image

Paar Hannoveraner Deckelschüsseln Silber; innen vergoldet. Auf flachem Boden runder, leicht konischer Korpus mit J-förmigen Henkeln; die Wandung mit geraden Faltenzügen. Wenig aufgewölbter Stülpdeckel mit entsprechendem Dekor und Henkelknauf. Marken: BZ Hannover Neustadt mit Ältermannsbuchstabe F um

Lot #: 525

Estimate: €3,500 - €4,500

Date: 17 May 2019

Image

Teeservice Silber; teilweise innen vergoldet. Bestehend aus Teekanne, Milchkännchen und Zuckerdose. Schwere Ausführung der Serviceteile, allseitig dekoriert mit äußerst fein ziselierten Chinoiserien, wohl nach Vorlagen von Jean-Baptiste Pillement. Marken: Feingehaltstempel 830 mit Halbmond und

Lot #: 526

Estimate: €1,000 - €1,500

Date: 17 May 2019

Image

Barocke Henkelschale Silber; innen mit Resten von Vergoldung. Ovale, eingeschnürte Schale mit gegenständigen Henkeln; die Wandung mit geraden Faltenzügen. Schauseitig spätere kyrillische Widmungsgravur, Marken: Kein BZ, MZ Daniel Friedrich Metius (Lübben 1725 - 70, Scheffler Mitteldeutschland Nr

Lot #: 528

Estimate: €800

Date: 17 May 2019

Image

Paar Salièren Silber; Achat. In einer silbernen Krappenfassung sechseckige Salièren aus rötlich-grauem Achat. Verschlagene Marken, nur rudimentär erkennbar. Durchmesser ca. 7 cm. Wohl süddeutsch, 17./18. Jahrhundert

Lot #: 529

Estimate: €800

Date: 17 May 2019

Image

Großer Nürnberger Römer Silber; vergoldet. Die Wandung mit getriebenen und fein ziselierten Blumen und Akanthus. Unterseitig gravierte Besitzergravur "Hanns Wolff / Anna Sabina Barbara Bidtelmairische Kinder" unter einer Laubkrone. Marken: BZ Nürnberg um 1665 - 69, MZ Reinhold Rühl (1652/53 - 86

Lot #: 532

Estimate: €3,000 - €4,000

Date: 17 May 2019

Image

Nürnberger Renaissance-Pokal Silber; vergoldet. Über einem runden, eingeschnürten Fuß mit vasenförmigem Nodus schlanke, konische Kuppa mit glattem Lippenrand; die Wandung mit Schweifwerk und Fruchtgebinden auf punziertem Grund. Der Fuß mit späterer Monogrammgravur "EOS ATD", datiert 1725. Marken: BZ

Lot #: 534

Estimate: €2,000 - €3,000

Date: 17 May 2019

Image

Nürnberger Blumenbecher Silber; vergoldet. Auf flachem Standring konischer Korpus mit profiliertem Lippenrand; die Wandung umlaufend dekoriert mit fein gravierten Zwiebelblumen. Marken: BZ Nürnberg um 1674 - 81, MZ Simon Blaubel (1668 - nach 1700, GNM Nr. 78), Tremolierstich. H 9 cm, Gewicht 141 g

Lot #: 535

Estimate: €3,000 - €4,000

Date: 17 May 2019

Image

Nürnberger Kugelfußdeckelbecher Silber; teilweise vergoldet. Konischer Becher auf drei Kugelfüßen; die Wandung und der aufgewölbte Stülpdeckel mit getriebenen Fruchtgebinden und Schleifen. Marken: BZ Nürnberg, MZ Sigmund Bierfreund (1654 - 1702, GNM Nr. 68), Tremolierstich. H 11 cm, Gewicht 135 g

Lot #: 536

Estimate: €1,800 - €2,000

Date: 17 May 2019

Image

Nürnberger Kugelfußbecher Silber; teilweise vergoldet. Konischer Becher auf drei Kugelfüßen; die Wandung mit getriebenen Barockblumen. Marken: BZ Nürnberg für 1670 - 73, MZ Hieronymus Peller (1662 - 77/86, GNM Nr. BZ24, 634), Tremolierstich. H 8,5 cm, Gewicht 131 g. Nürnberg, Hieronymus Peller, 1670

Lot #: 537

Estimate: €1,200 - €1,400

Date: 17 May 2019

Image

Nürnberger Kugelfußbecher Silber; teilweise vergoldet. Konischer Becher auf drei Kugelfüßen; die Wandung mit getriebenen Fruchtgebinden zwischen drei hochoovalen Architekturreserven. Unter dem Lippenrand eine kyrillische Monogrammgravur. Marken: BZ Nürnberg um 1685 - 89, MZ Johann Philipp Höfler

Lot #: 538

Estimate: €1,200 - €1,400

Date: 17 May 2019

Image

Nürnberger Deckelbecher Silber; vergoldet. Auf drei Kugelfüßen konischer Becher mit aufgewölbtem Stülpdeckel. Die Wandung mit getriebenem Akanthus um eine ovale Kartusche mit der Darstellung eines Stieres. Marken; BZ Nürnberg, MZ Christoph Hieronymus Clauß (1688 - 1718, GNM Nr. 122), Tremolierstich

Lot #: 539

Estimate: €1,400 - €1,800

Date: 17 May 2019

Image

Nürnberger Régence-Becher Silber; teilweise vergoldet. Auf godroniertem Fuß konischer Becher mit profiliertem Lippenrand; die Wandung mit graviertem Régence-Dekor. Marken: BZ Nürnberg, verschlagenes MZ, wohl Nicolaus Hieronymus Höfler (1681 - 1738, GNM Nr. 367), Tremolierstich. H 12,2 cm, Gewicht

Lot #: 540

Estimate: €1,000

Date: 17 May 2019

Image

Osnabrücker Leuchterpaar Silber. Quadratischer Fuß mit abgeschrägten Ecken und Balusterschaft. Der Fuß mit dem gravierten Wappen der westfälischen Adelsfamilie v. Meschede unter Grafenkrone. Marken: BZ Osnabrück, MZ Johann Georg Quirl (1728 - vor 1772, Scheffler Niedersachsen Nr. 1973, 1975). H 18

Lot #: 545

Estimate: €2,800 - €3,000

Date: 17 May 2019

Image

Stuttgarter Moutardier Silber. Auf drei Füßen zylindrisches Henkelgefäß mit Scharnierdeckel, durchbrochener Wandung und blauem Glaseinsatz, Louis XVI-Dekor. Marken: BZ Stuttgart mit Jahresbuchstabe O, MZ Johann Conrad Kurz (Silberarbeiter, tätig um 1780 - 1810). H 13 cm, Silbergewicht 111 g

Lot #: 548

Estimate: €700

Date: 17 May 2019

Image

Klassizistische Salière Silber; innen vergoldet. Figürlicher Fuß in Form einer hockenden Nereide, über ihrem Kopf die Salzschale haltend. Marken: Lötigkeitsstempel 13, MZ Franz Sohn (Aschaffenburg um 1830 - 83, Scheffler Main /Neckar Nr. 32), H 7 cm, Gewicht 145 g. Aschaffenburg, Franz Sohn, um

Lot #: 549

Estimate: €500

Date: 17 May 2019

Image

Rigaer Zuckerstreuer Silber. Balusterform mit geschwungenen Zügen; der Streuaufsatz mit Bajonettverschluss. Unterseitig punktgravierte Monogramme "EP" und "LB", datiert 1782. Marken: BZ Riga, Ältermannbuchstabe E für 1768 - 80, MZ Johann Friedrich Lamoureux (1763 - 97, Leistikow S. 323). H 21,5 cm

Lot #: 551

Estimate: €1,400 - €1,700

Date: 17 May 2019

Image

Seltene baltische Kaffeekanne Silber. Auf drei Claw-and-ball-Füßen birnförmiger Korpus mit Konsolausguss, aufgewölbtem Scharnierdeckel und Holzhenkel. Die Wandung mit geraden Zügen, schauseitig ein gespiegeltes Monogramm unter Laubkrone. Marken: Dreifaches MZ "IFH". wohl Johann Friedrich Hölschert

Lot #: 552

Estimate: €1,800 - €2,000

Date: 17 May 2019

Image

Tilsiter Zuckerdose Silber. Oval fassonierter, eingezogener Fuß und bombierter Korpus; der aufgewölbte Scharnierdeckel mit Beerenknauf und Fallriegel. Die Wandung mit getriebenen Blüten und Akanthus. Marken: BZ Tilsit, Jahresbuchstabe f für 1767, MZ Johann Kownatzky senior (vor 1763 - 1796, vgl

Lot #: 553

Estimate: €2,000 - €2,500

Date: 17 May 2019

Image

Seltene Wendener Zuckerdose Silber; innen vergoldet. Vasenförmiger Korpus mit Perlstab und gegenständigen Henkeln; der aufgewölbte Stülpdeckel mit graviertem Palmettdekor. Marken: Gestempelt WENDEN, MZ Peter Christoph Reyher (1772 - 1825, Leistikow S. 341). H 20 cm, Gewicht 327 g. Wenden, Peter

Lot #: 554

Estimate: €800

Date: 17 May 2019

Image

Revaler Zuckerstreuer Silber. Vasenförmiger Korpus mit getriebenen Godrons; der hochgezogene Streuaufsatz mit vegetabilem Dekor und Bajonettverschluss. Marken: BZ Reval, MZ Johann Gottfried Dehio (1771 - 90, Leistikow S. 284). H 20 cm, Gewicht 272 g. Reval, Johann Gottfried Dehio, um 1780

Lot #: 556

Estimate: €800

Date: 17 May 2019

Image

Berner Teedose Silber. Auf flachem Boden vierpassig ovaler Korpus mit abgesetzter Schulter; die Schütte mit Stülpdeckel. Marken: BZ Bern (Gruber Nr. 321), MZ David Friedrich Wyss (1736 - 95). H 10,5 cm, Gewicht 103 g. Bern, David Friedrich Wyss, um 1740

Lot #: 557

Estimate: €800

Date: 17 May 2019

Image

Kopenhagener Teedose Silber. Oval fassonierter Korpus mit abnehmbarer Deckelplatte. Die zylindrische Tülle mit Stülpdeckel. Marken: BZ Kopenhagen für 1741, Guardeinmarke Peter Nicolai von Haven (1729 - 49), MZ Asmus Friedrich Holling (1727 - 73, Bøje Nr. 329 ff.). H 11 cm, Gewicht 172 g. Kopenhagen

Lot #: 558

Estimate: €800

Date: 17 May 2019

Image

Norwegischer Becher Silber; innen vergoldet. Konischer Becher auf rundem Fuß; die Wandung mit getriebenem Akanthus unter einem Profilband mit sechs angehängten Schellen. Marken: Stadtmarke Bergen, Jahresstempel 96, Monatsstempel Waage, Gardeinmarke Mathias Pettersen (1790 - 1812, MZ Johan Salomon

Lot #: 559

Estimate: €800 - €1,000

Date: 17 May 2019

Image

Charles II Loving Cup Silber. Auf eingezogenem Fuß zylindrischer Korpus; die Wandung mit getriebenem und ziseliertem Akanthus; unter dem Lippenrand ein graviertes Allianzwappen. Wenig aufgewölbter Stülpdeckel mit àjour gearbeitetem Knauf; die gegenständigen Volutenspangen mit weiblichen Hermen

Lot #: 561

Estimate: €5,000 - €6,000

Date: 17 May 2019

Image

Seltene William & Mary Kaffeekanne Silber. Konischer Korpus mit aufgewölbtem Scharnierdeckel, kantiger geschwungener Tülle und Holzhenkel. Die Wandung mit großem graviertem Crest. Marken: BZ London für 1692, MZ RL, wohl Ralph Leake / Leeke (ab 1680, Jackson S. 137) H 24,5 cm, Gewicht 782 g. London

Lot #: 562

Estimate: €2,000 - €2,500

Date: 17 May 2019

Image

George I Kaffeekanne Silber. Auf profiliertem Fuß konischer Korpus mit aufgewölbtem Scharnierdeckel, geschwungener Tülle und Holzhenkel. Schauseitig ein graviertes Wappen. Marken: BZ London, Britannia Standard, für 1714, MZ Richard Bayley (ab 1708, Grimwade Nr. 116). H 25 cm, Gewicht 858 g. London

Lot #: 563

Estimate: €3,800 - €4,000

Date: 17 May 2019

Image

Queen Anne Strawberry Dish Silber. Flacher, passig runder Teller mit hochgezogenem, kanneliertem Rand; der Spiegel mit Wappengravur. Marken: BZ London, Britannia Standard, für 1708, MZ John Leach (ab ca. 1697, Grimwade Nr. 1916). Durchmesser 20,3 cm, Gewicht 303 g. London, John Leach, 1708

Lot #: 564

Estimate: €2,500 - €2,800

Date: 17 May 2019

Image

George I Mug Silber. Auf eingezogenem Fuß solider Becher mit Volutenhenkel; die Wandung mit Wappengravur. Marken: BZ London für 1720, MZ John Bache (ab 1720, Grimwade Nr. 1115). H 12 cm, Gewicht 433 g. London, John Bache, 1720

Lot #: 567

Estimate: €1,200 - €1,400

Date: 17 May 2019

Image

George I Mug Silber. Auf eingezogenem Fuß leicht konischer Korpus mit profiliertem Lippenrand. Auf dem ohrenförmigen Henkel gravierte Monogramme "S*C" und "W.G". Marken: BZ London für 1723, MZ Thomas Morse (ab 1718, Grimwade Nr. 2834). H 11,2 cm, Gewicht 341 g. London, Thomas Morse, 1723

Lot #: 569

Estimate: €900

Date: 17 May 2019

Image

George II Strawberry Dish Silber. Rund fassonierter Teller mit hochgezogenem, kanneliertem Rand; der Spiegel mit Wappengravur. Marken: BZ London für 1729, kein MZ. Durchmesser 23,5 cm, Gewicht 394 g. London, 1729

Lot #: 570

Estimate: €2,200 - €2,400

Date: 17 May 2019

Image

George I Chamberstick Runde, wenig vertiefte Traufschale mit seitlicher Handhabe und vasenförmiger Tülle. Graviertes Crest. Marken: BZ London für 1726, MZ Abraham Buteux (1721, Grimwade Nr. 8). Durchmesser ohne Griff 13 cm, Gewicht 254 g. London, Abraham Buteux, 1726

Lot #: 571

Estimate: €1,200 - €1,400

Date: 17 May 2019

Image

George II Chamberstick Silber. Runde, wenig vertiefte Traufschale mit offenem Haltering und vasenförmiger Tülle. Graviertes Crest. Marken: BZ London für 1750, MZ William Gould (ab 1748, Grimwade Nr. 3135). Durchmesser ohne Griff 13 cm, Gewicht 252 g. London, William Gould, 1750

Lot #: 574

Estimate: €1,000

Date: 17 May 2019

Image

Paar George II Platten Silber. Oval fassonierte Platten; die Fahne mit godroniertem Rand und graviertem Allianzwappen mit Devise "IN WELL BEWARE". Marken: BZ London für 1759, MZ Edward Wakelin (ab 1747, Grimwade Nr. 656). L 32; B 23 cm, Gewicht zus. 1239 g. London, Edward Wakelin, 1759

Lot #: 576

Estimate: €1,600 - €1,800

Date: 17 May 2019

Image

George II Salver Silber. Auf drei Füßen rund fassoniertes Tablett mit profiliertem Rand. Marken: BZ London für 1737, MZ Richard Gosling (ab 1733, Grimwade Nr. 2316). Durchmesser 21; H 2,8 cm, Gewicht 399 g. London, Richard Gosling, 1737

Lot #: 577

Estimate: €500

Date: 17 May 2019

Image

Paar George II Salièren Silber; innen vergoldet. Tiefe muschelförmige Schalen auf drei Füßen. Marken: BZ London für 1740, MZ Christian Hillan (ab 1739, Grimwade Nr. 333). H 5,8 cm, Gewicht zus. 317 g. London, Christian Hillan, 1740

Lot #: 578

Estimate: €900 - €1,200

Date: 17 May 2019

Image

Paar Georgianische Sauceboats Silber. Auf drei Muschelfüßen gebauchter Korpus mit Schnaupe und Henkel. Marken: BZ London für 1754, das MZ verputzt. H 11,5, L 18 cm, Gewicht 491 g. London, 1754

Lot #: 585

Estimate: €450

Date: 17 May 2019

Image

George III Teekanne Silber. Zylindrischer Korpus mit Scharnierdeckel, gerader Tülle und Holzhenkel; die Wandung mit graviertem Crest. Marken: BZ London für 1770, MZ Charles Wright (ab 1754, vgl. Grimwade Nr. 428). H 14 cm, Gewicht 499 g. London, Charles Wright 1770

Lot #: 587

Estimate: €900

Date: 17 May 2019

Image

Kleine George III Teekanne Silber. Zylindrischer Korpus mit Stülpdeckel, geschwungener Tülle und Holzhenkel. Marken: BZ London für 1772, MZ John Parker I and Edward Wakelin (nach1758, Grimwade Nr. 1602). H 11,2 cm, Gewicht 270 g. London, John Parker I and Edward Wakelin, 1772

Lot #: 588

Estimate: €750

Date: 17 May 2019

Image

Höfischer Dessertlöffel Silber; vergoldet. Am Stielende unterseitig das Spiegelmonogramm König Georges III. von England mit St.-Edwards-Krone und Hosenbandorden. Marken: BZ Hannover Altstadt mit Lötigkeitszeichen 15, Ältermannsbuchstabe E vertieft, MZ Frantz Peter Bunsen (1754 - 95, Scheffler

Lot #: 589

Estimate: €400

Date: 17 May 2019

Image

Victorianische Schenkkanne Silber; vergoldet. Auf rundem Fuß ovoider Korpus mit abgesetzter Schulter, spitzem Ausguss und Holzhenkel. Die Wandung reich dekoriert mit reliefierten Maskarons zwischen Bandwerk und Fruchtgebinden. Marken: BZ London für 1871, MZ Stephen Smith (ab 1865, Culme Nr. 13529

Lot #: 597

Estimate: €1,200 - €1,800

Date: 17 May 2019

Image

Pariser Leuchterpaar Silber. Rund fassonierter Fuß und kantig gegliederter Balusterschaft; die zylindrische Tülle mit eingesteckter Traufschale. Marken: Pariser Pächterstempelung für 1756 - 62, Jahresbuchstabe q für 1756/57 (vgl. Rosenberg Nr. 6510, 6511, 6389), MZ Jacques-Francois Bouchot (1765

Lot #: 598

Estimate: €2,400 - €2,800

Date: 17 May 2019

Image

Tastevin Silber. Runde kannelierte Schale mit Haltering; unter dem Lippenrand Besitzergravur "JEROME LENORMANT DE ST. MARC". Marken: Charge und Décharge Orléans für 1772 - 74, MZ Etienne Tremblay (1757 - 83, Helft Nr. 694d, 696a ff.). Durchmesser ohne Ring ca. 8,4 cm, Gewicht 76 g. Orléans, Etienne

Lot #: 600

Estimate: €450

Date: 17 May 2019

Image

Sechs Pariser Kaffeelöffel Silber; vergoldet. Spatenform mit Fadendekor; unterseitig graviertes Wappen mit Laubkrone. Marken: Pariser Pächterstempelung für 1786, MZ Pierre-Nicolas Sommé (1768 - nach 1789, Rosenberg Nr. 6437, 6546 A, 6546 B; Beuque Nr. 1833). L 14 cm, Gewicht 158 g. Paris

Lot #: 601

Estimate: €700

Date: 17 May 2019

Image

12 Pariser Kaffeelöffel Silber; vergoldet. Spatenform mit Fadendekor. Marken: Pariser Garantiestempel, Feingehalt 950 für 1819 - 38 (Rosenberg Nr. 65748, 6593), MZ "CMS". L 13,3 cm, Gewicht 250 g. Paris, 1819 - 38

Lot #: 602

Estimate: €400

Date: 17 May 2019