Kunsthandwerk, Antiquitäten & Gemälde

Auktionshaus Kaupp GmbH
Schloss Sulzburg, Hauptstr. 62
79295 Sulzburg
Germany
[email protected] · +49 (0)76 34 50380 · +49 (0)76 34 503850

Date of the auction: 07.12.2019

Back

Image
Mykenisches Gefäß mit zwei Rundbandhenkeln

12. Jh. v. Chr. Sandfarbener Scherben, rotbraun bemalt. Flacher, zylindrischer Korpus mit ausgestelltem Hals und Henkeln. Banddekor auf der Wandung sowie unter dem Boden konzentrische Kreise. Stark ber., rest.
H. 8, D. 10,5 cm.
Expertise: Galerie Günter Puhze, Freiburg i.Br., in Kopie.
Provenienz

Lot #: 3070

Reserve: €300

Date: 7 Dec 2019, 14:00

Image
Daunisches Henkelgefäß mit geometrischem Dekor

5. Jh. v. Chr. Sandfarbener Scherben, rot und braun bemalt. Gebauchter Korpus mit trichterförmigem Ausguss sowie hochgezogenem Bandhenkel. Felderartig aufgeteilte geometrische Bemalung. Ber., best.
H. 10,5, B. 13 cm.
Expertise: Galerie Günter Puhze, Freiburg i.Br., in Kopie.
Provenienz: erworben in

Lot #: 3071

Reserve: €300

Date: 7 Dec 2019, 14:00

Image
Zypro-geometrische Amphora mit Banddekor

9. - 7. Jh. v. Chr. Sandfarbener Scherben, rot und braun bemalt. Ovoider Korpus mit zylindrischem Hals und zwei Handhaben. Umlaufend waagerechter Streifendekor. Ber.
H. 15, B. 10,5 cm.
Echtheitsgarantie: Galerie Günter Puhze, Freiburg i.Br., in Kopie.
Provenienz: erworben in den 1970er Jahren in

Lot #: 3074

Reserve: €300

Date: 7 Dec 2019, 14:00

Image
Apulische Omphalosschale

4. - 3. Jh. v. Chr. Sandfarbener Scherben, mit Resten von Bemalung. Gemuldete Schale mit zwölf eiförmigen Vertiefungen in der Fahne, dazwischen reliefierte Köpfe, sowie in der Mitte des Spiegels ein Omphalos (griechisch «Nabel»). Zwei Löcher auf der Fahne. Starke Haarrisse, ber.
H. 4,3, D. 20 cm

Lot #: 3080

Reserve: €300

Date: 7 Dec 2019, 14:00

Image
Italo-geometrische Buckelschale

7. Jh. v. Chr. Sandfarbener Scherben, rot bemalt. Gedrückt gebauchte Form mit umlaufend 13 Zacken auf der Schulter. Geometrischer Dekor auf Innen- und Außenseite sowie unter dem Boden Sterndekor. Min. best., stark ber.
H. 6, D. 17,5 cm.
Echtheitsgarantie: Galerie Günter Puhze, Freiburg i.Br., in

Lot #: 3081

Reserve: €400

Date: 7 Dec 2019, 14:00

Image
Korinthischer Aryballos mit Sirene

2. Viertel 6. Jh. v. Chr. Sandfarbener Scherben, rot und braun bemalt. Kugelförmiger Korpus mit breitem, ringförmigem Mündungsteller. Schauseitig teils geritzte Darstellung einer rückwärts blickenden Sirene. Min. ber.
H. 8, D. 7 cm.
Echtheitsbestätigung: Galerie Günter Puhze, Freiburg i.Br

Lot #: 3084

Reserve: €500

Date: 7 Dec 2019, 14:00

Image
Apulisches Sauggefäß mit Deckel

Gnathia um 300 v. Chr. Rötlicher Scherben, schwarz, weiß und rot bemalt. Gebauchter Korpus mit trichterförmigem Ausguss und seitlichem Ohrenhenkel. Min. ber.
H. 7,5, B. 10 cm.
Echtheitsbestätigung: Galerie Günter Puhze, Freiburg i.Br., 13.11.2006.
Provenienz: Privatsammlung Genf; Galerie Günter

Lot #: 3085

Reserve: €400

Date: 7 Dec 2019, 14:00

Image
Apulische Schnabelkanne mit Weinrankendekor

Gnathia Ende 4. Jh. v. Chr. Rotbrauner Scherben, schwarz und weiß bemalt. Gebauchter, birnförmiger Korpus mit schlankem Hals und langem J-Henkel. Schauseitig vegetabiler Banddekor mit Weinranken. Am Henkelansatz zwei halbplastisch ausgeformte Köpfe. Min. ber.
H. 17,5, B. 7,5 cm

Lot #: 3086

Reserve: €500

Date: 7 Dec 2019, 14:00

Image
Paar apulischer Miniatur Oinochoen mit Tierdarstellungen

4. Jh. v. Chr. Sandfarbener Scherben, schwarz und rot bemalt. Gebauchter Korpus, kleeblattförmiger Ausguss und Bandhenkel. Schauseitig Darstellung eines Schwans bzw. eines pantherähnlichen Fabeltiers. Min. ber. und best., eine rest.
H. 6,5, B. 4,5 bzw. 5,5 cm.
Rechnung mit Echtheitsgarantie

Lot #: 3087

Reserve: €500

Date: 7 Dec 2019, 14:00

Image
Lentoide Doppelhenkelflasche

Region Judäa 3. - 5. Jh. n. Chr. Grünes und blaues Klarglas. Linsenförmiger Korpus mit langem konischem Hals sowie blauen Henkeln und Fadenauflagen. Stark best. Altrest.
H. 16, B. 9 cm.
Provenienz: laut Angabe des Einlieferers erworben 1964 im Kunsthandel; seitdem Privatsammlung Dreisamtal

Lot #: 3098

Reserve: €300

Date: 7 Dec 2019, 14:00

Image
Byzantinische Bronzeglocke

10. - 11. Jh. Bronze, mit Alterspatina. Kannelierte Glockenform mit Öse auf dem Scheitel. Klöppel fehlt.
H. 10, D. 7,5 cm.
Provenienz: laut Angabe des Einlieferers erworben 1972 im Kunsthandel; seitdem Privatsammlung Dreisamtal.

Byzantine bronze bell
10th - 11th C. Bronze with patina. Fluted

Lot #: 3104

Reserve: €200

Date: 7 Dec 2019, 14:00

Image
Daunischer Askos in Gestalt eines Vogels

6. Jh. v. Chr. Sandfarbener Scherben, braun und rot bemalt. Gebauchter Korpus in Form eines Vogels mit Ausguss im Schnabel. Stilisierter Gefiederdekor. Min. Kratzer, ber.
H. 12, B. 12,5 cm.
Rechnung mit Authentizitätsgarantie: Edith Bader Koller, arte classica, Lugano, 02.12.2009, Rechnungsbetrag

Lot #: 3067

Reserve: €400

Date: 7 Dec 2019, 14:00

Image
Daunischer Askos in Gestalt eines Vogels

6. Jh. v. Chr. Rötlicher Scherben, rot, braun und weiß bemalt. Gedrückt kugeliger Korpus mit seitlichem Bandhenkel, angefügter Vogelkopf und -hals sowie halbkugeliger Ausguss mit neun Löchern. Wandung mit geometrischem Dekor. Min. ber.
H. 11,5, B. 13,5 cm.
Rechnung mit Authentizitätsgarantie: Edith

Lot #: 3068

Reserve: €250

Date: 7 Dec 2019, 14:00

Image
Italo-geometrischer Askos in Ringform

Ende 7. Jh. v. Chr. Sandfarbener Scherben, braun bemalt. Ringförmiger Korpus mit konischem Hals und langem Bandhenkel. Ber.
H. 10, D. 12,5 cm.
Echtheitsgarantie: Galerie Günter Puhze, Freiburg i.Br., in Kopie.
Provenienz: erworben in den 1970er Jahren in der Galerie Günter Puhze, Freiburg i.Br

Lot #: 3069

Reserve: €400

Date: 7 Dec 2019, 14:00

Image
Italo-geometrische vierhenkelige Fußschale

7. Jh. v. Chr. Sandfarbener Scherben, rot und braun bemalt. Aus zwei Teilen zusammengesetzt, konischer Fuß mit ausgestellter Kuppa und vier Rundbandhenkeln. Geometrischer Dekor mit waagerechten Streifen, Zackenlinien und Rauten. Ber. Altrest.
H. 13,5, D. 22 cm.
Die Form ist unter den erhaltenen

Lot #: 3072

Reserve: €400

Date: 7 Dec 2019, 14:00

Image
Zyprischer Henkeltopf auf Standring

Mitte 2. Jt. v. Chr. Rötlicher Scherben, weiß und rot bemalt. Gebauchter Korpus mit ausgestellter Lippe und Henkel. Umlaufend Rautenbanddekor.
H. 12, B. 12 cm.
Bronzener Standring.
Echtheitsbestätigung: Galerie Günter Puhze, Freiburg i.Br., 22.03.2006.
Provenienz: erworben 2006 in der Galerie

Lot #: 3073

Reserve: €500

Date: 7 Dec 2019, 14:00

Image
Große zypro-geometrische Oinochoe mit Banddekor

7. Jh. v. Chr. Sandfarbener Scherben, rot und braun bemalt. Kugelförmiger Korpus mit kurzem Hals, Kleeblattmündung und breitem Doppelrund-Bandhenkel. Umlaufend geometrischer Dekor mit Bändern und fünf konzentrischen Kreisen. Ber., min. best.
H. 24,5, D. 17,5 cm.
Expertise: Galerie Günter Puhze

Lot #: 3075

Reserve: €350

Date: 7 Dec 2019, 14:00

Image
Torso eines Eros aus der römischen Kaiserzeit

Ägypten 1. - 3. Jh. n. Chr. Kalkstein, mit Resten alter Fassung. Vollplastisch gearbeitet im Kontrapost. Auf Acrylglassockel montiert. Kopf, Flügel, Arme und Teile der Beine fehlen, ber.
H. 10 cm.
Expertise: Galerie Günter Puhze, Freiburg i.Br., in Kopie.
Provenienz: erworben in den 1970er Jahren in

Lot #: 3076

Reserve: €400

Date: 7 Dec 2019, 14:00

Image
Syro-hethitisches Idol

Mitte 2. Jt. v. Chr. Sandfarbener Scherben. Schlanke, vollplastisch gearbeitete Figur mit stilisiertem Körper, auf der Brust aufliegenden Händen und drei markanten Kettensträngen. Kopf mit hervorragender Nase, tief gebohrten Augen sowie perückenartigem Haar mit am Hinterkopf zusammengebundenem Zopf

Lot #: 3077

Reserve: €300

Date: 7 Dec 2019, 14:00

Image
Gliederpuppe aus Ton

Wohl römisch 2. Jh. n. Chr. Sandfarbener Scherben. Bestehend aus Kopf, Rumpf, zwei Armen und zwei Beinen. Geöffnete Augen, pausbäckiges Gesicht und linkes Bein angewinkelt. Zusammengefügt im 20. Jh. Ber., min. best.
H. 28 cm.
Provenienz: laut Angabe des Einlieferers erworben 1973 im Kunsthandel

Lot #: 3078

Reserve: €400

Date: 7 Dec 2019, 14:00

Image
Kykladische Pyxis

Naxos 3. Jt. v. Chr. Sandfarbener Scherben mit Versinterungen. Gebauchter Korpus mit leicht gewölbtem Deckel. Wandung mit zwei Röhrenösen, korrespondierend zu zwei Löchern im Deckel. Altrest.
H. 12, B. 15 cm.
Echtheitsgarantie: Galerie Günter Puhze, Freiburg i.Br., in Kopie.
Provenienz: erworben in

Lot #: 3079

Reserve: €400

Date: 7 Dec 2019, 14:00

Image
Mesopotamischer Kelch

1700 v. Chr. Sandfarbene Terrakotta. Konischer Standfuß mit dünnwandiger Kuppa in weiter Beckenform. Best., rest.
H. 9,5, B. 16,5 cm.
Rechnung mit Echtheitsgarantie: Edith Bader Koller, arte classica, Lugano, 21.04.2008, Rechnungsbetrag 3800 CHF.
Provenienz: erworben 2008 bei Edith Bader Koller

Lot #: 3082

Reserve: €600

Date: 7 Dec 2019, 14:00

Image
Zypro-geometrische Fassflasche mit Kreismotiven

9. - 7. Jh. v. Chr. Sandfarbener Scherben, dunkelbraun und rot bemalt. Kugelförmiger Korpus mit langem Hals und Bandhenkel. Ber. Altrest.
H. 13, D. 9 cm.
Echtheitsgarantie: Galerie Günter Puhze, Freiburg i.Br., in Kopie.
Provenienz: erworben in den 1970er Jahren in der Galerie Günter Puhze

Lot #: 3083

Reserve: €400

Date: 7 Dec 2019, 14:00

Image
Attischer Bucchero Kantharos

7. - 6. Jh. v. Chr. Buccherokeramik. Gewölbter Korpus mit hohen Schlaufenhenkeln. Umlaufend schmale Ornamentkerbung. Best., ber. Altrest.
H. 10, B. 18 cm.
Expertise: Galerie Günter Puhze, Freiburg i.Br., 01.09.1977, in Kopie.
Provenienz: erworben 1977 in der Galerie Günter Puhze, Freiburg i.Br

Lot #: 3088

Reserve: €350

Date: 7 Dec 2019, 14:00

Image
Attische Oinochoe mit Nike

Um 460 v. Chr. Roter Scherben, schwarz bemalt. Ovoider Korpus mit kleeblattförmigem Ausguss sowie C-Henkel. Schauseitig feine Zeichnung mit Darstellung der fliegenden Nike. Ber., rest.
H. 18, B. 13,5 cm.
Die Siegesgöttin Nike wird in der Regel geflügelt dargestellt. Sie ist die Tochter der Styx und

Lot #: 3089

Reserve: €3,000

Date: 7 Dec 2019, 14:00

Image
Kampanischer rotfiguriger Fischteller von der Robinson-Malergruppe

Ca. 350 - 320 v. Chr. Rotbrauner Scherben, schwarz und weiß bemalt. Standfuß, leicht konkaver Teller mit zentraler Vertiefung und überhängendem, konvexem Rand. Spiegel mit gegen den Uhrzeigersinn schwimmenden Brassen und einem Zitterrochen sowie Rand mit Wellenband. Ber., min. best.
H. 5, D. 19,5

Lot #: 3090

Reserve: €3,000

Date: 7 Dec 2019, 14:00

Image
Attische Miniaturamphora mit figürlichem Dekor

Ende 5. Jh. v. Chr. Rotbrauner Scherben, schwarz und weiß bemalt. Ovoider Korpus mit zwei Henkeln in Art einer Panathenäischen Preisamphora. Darstellung der Athena bzw. eines sitzenden Sportlers. Auf Acrylglassockel montiert. Min. ber.
H. 9,5, B. 4,5 cm.
Der Stil der Darstellung deutet auf einen

Lot #: 3091

Reserve: €1,200

Date: 7 Dec 2019, 14:00

Image
Attischer Lekythos mit Nike

Um 470 v. Chr. Sandfarbener Scherben, schwarz bemalt. Gebauchter Korpus, schlanker Hals, Bandhenkel. Schauseitig fein gezeichnete Darstellung einer fliegenden Nike. Ber., best.
H. 8,5, B. 6 cm.
Die Siegesgöttin Nike wird in der Regel geflügelt dargestellt. Sie ist die Tochter der Styx und des

Lot #: 3092

Reserve: €500

Date: 7 Dec 2019, 14:00

Image
Attischer Lekythos mit Darstellung des Dionysos mit Satyrn

6. Jh. v. Chr. Rötlicher Scherben, schwarz bemalt. Ovoider Korpus mit flacher Schulter, Trichtermündung und hochgezogenem Henkel. Auf Wandung und Schulter feine Darstellung des bekränzten Dionysios, flankiert von zwei Satyrn, und zwei affenartigen Wesen. Ber.
H. 11,5, D. 5,3 cm.
Expertise: Galerie

Lot #: 3093

Reserve: €500

Date: 7 Dec 2019, 14:00

Image
Apulischer Skyphos mit Eulenmotiv

4. Jh. v. Chr. Rotbrauner Scherben, schwarz bemalt. Halbkugeliger Korpus mit zwei horizontalen Henkeln. Rotfiguriger Dekor mit beidseitig Eule zwischen Olivenzweigen. Min. ber., rest.
H. 7, B. 14 cm.
Provenienz: erworben 2002 bei Archea Ancient Art, Amsterdam; seitdem Privatsammlung deutsches

Lot #: 3094

Reserve: €500

Date: 7 Dec 2019, 14:00