Meisterzeichnungen und Druckgraphik bis 1900, Aquarelle, Miniaturen

Dorotheum GmbH & Co. KG
Wien | Palais Dorotheum

Date of the auction: 20.10.2020

Back

Image
Daniel Hopfer

(Kaufbeuren um 1470–1536 Augsburg) Die Jungfrau mit dem Jesusknaben und der Heiligen Anna, um 1500, Eisenradierung, in der Platte monogrammiert DH, 23 x 15,5 cm, bis an die Plattenkante geschnitten, Bartsch 39 I (von III), Hollstein 45 I (von II), Passep., ohne Rahmen, (Sch) Prachtvoller Frühdruck

Lot #: 1

Opening: €1,000

Date: 20 Oct 2020

Image
Martin Schongauer

(Colmar um 1430–1491 Breisach) Die Geißelung Christi, um 1470–1482, aus der “Passion Christi”, Kupferstich auf Bütten, in der Platte monogrammiert MS, 16,4 x 11,5 cm, die oberen beiden Ecken mit späteren Bütten ergänzt, Bartsch 12, Lehrs 22 I (von II), Passep., gerahmt, (Sch

Lot #: 2

Opening: €1,600

Date: 20 Oct 2020

Image
Albrecht Altdorfer

(1480–1538 Regensburg) Maria sucht den zwölf-jährigen Jesus im Tempel, Kupferstich, in der Platte monogrammiert AA, 6,3 x 4 cm, mit winzigem Rändchen um die Plattenkante, Bartsch 24, Passep., ohne Rahmen, (Sch

Lot #: 3

Opening: €800

Date: 20 Oct 2020

Image
Nach Jakob Binck

(1490–1504) Bildnis des Künstlers Lucas Gassel, Kupferstich auf Bütten mit Wz “Krone”, 15,7 x 12,7 cm, mit winzigem Rändchen um die Plattenkante, Passep., ohne Rahmen, (Sch

Lot #: 4

Opening: €300

Date: 20 Oct 2020

Image
Lucas van Leyden

(Leiden 1494–1533) Die Verstoßung der Hagar, 1516, Kupferstich auf Bütten, in der Platte monogrammiert und datiert L 1518, 14,8 x 12,5 cm, bis knapp an die Plattenkante geschnitten, Bartsch 18, Hollstein 18, Passep., ohne Rahmen, (Sch

Lot #: 5

Opening: €1,200

Date: 20 Oct 2020

Image
Lucas Cranach der Ältere

(Kronach 1472–1553 Weimar) Auferstehung Christi, 1509, Holzschnitt aus der “Passion Christi”, auf feinem Bütten, rückseitig mit dem deutschen Text, 24,8 x 17 cm, die Einfassungslinie teilweise angeschnitten, Hollstein 23, Passep., ohne Rahmen, (Sch

Lot #: 6

Opening: €1,000

Date: 20 Oct 2020

Image
Albrecht Dürer

(Nürnberg 1471–1528) Der Koch und sein Weib, um 1496/97, Kupferstich auf Bütten, in der Platte monogrammiert AD, 11,5 x 8 cm, auf Unterlage montiert, Meder 85 c-d (von e), mit den Kratzern am Boden, über der rechten Schulter und der Brust der Frau, gebräunt, stockfleckig, Passep., gerahmt, (Sch

Lot #: 7

Opening: €1,800

Date: 20 Oct 2020

Image
Albrecht Dürer

(Nürnberg 1471–1528) Der hl. Sebastian an der Säule, um 1498/99, Kupferstich auf Bütten, in der Platte monogrammiert AD, 10,7 x 7,6 cm, bis an die Plattenkante geschnitten, Meder 61 II b, Bartsch 56, gebräunt, etwas fleckig, Passep., ohne Rahmen, (Sch

Lot #: 8

Opening: €2,800

Date: 20 Oct 2020

Image
Albrecht Dürer

(Nürnberg 1471–1528) Maria mit Zepter und Sternenkrone, 1516, Kupferstich auf Bütten, in der Platte monogrammiert und datiert AD 1516, 11,8 x 7,5 cm, mit winzigem Rändchen um die Plattenkante, Bartsch 32, Meder 37 b (von c), leicht gebräunt, etwas fleckig, Passep., ohne Rahmen, (Sch

Lot #: 9

Opening: €3,000

Date: 20 Oct 2020

Image
Albrecht Dürer

(Nürnberg 1471–1528) Maria mit dem Kind an der Mauer, 1514, Kupferstich auf Bütten, in der Platte monogrammiert und datiert AD 1514, 14,8 x 10,1 cm, bis knapp an die Plattenkante bzw. am oberen Rand bis leicht innerhalb dieser geschnitten, Bartsch 40, Meder 36 I a-b (von II), ohne Wasserzeichen

Lot #: 10

Opening: €6,000

Date: 20 Oct 2020

Image
Albrecht Dürer

(Nürnberg 1471–1528) Der hl. Franziskus, die Wundmale empfangend, um 1503–1505, monogrammiert AD, 22 x 14,6 cm, bis an die Einfassungslinie geschnitten, Bartsch 110, Meder 224 c (von c), die Randlücke oben links retuschiert, ohne Wasserzeichen, Passep., ohne Rahmen, (Sch

Lot #: 11

Opening: €1,500

Date: 20 Oct 2020

Image
Albrecht Dürer

(Nürnberg 1471–1528) Der Tod und der Landsknecht, 1510, Holzschnitt auf Bütten, monogrammiert und datiert AD 1510, 12,4 x 8,5 cm, mit winzigem Rändchen um die Einfassungslinie, Bartsch 132, Meder 239, 2. Ausgabe b, jedoch ohne den Text “Keyn ding hilfft fur den zeytligt todt / Darumb dienent got

Lot #: 12

Opening: €3,600

Date: 20 Oct 2020

Image
Albrecht Dürer

(Nürnberg 1471–1528) Christus vor Pilatus, 1512, aus der “Kupferstichpassion”, Kupferstich auf Bütten, in der Platte monogrammiert und datiert AD 1512, 11,7 x 7,4 cm, bis an die Plattenkante geschnitten, gebräunt, etwas fleckig, Bartsch 7, Meder 7 b-c (von d), gebräunt, fleckig, Passep., ohne

Lot #: 13

Opening: €2,000

Date: 20 Oct 2020

Image
Albrecht Dürer

(Nürnberg 1471–1528) Die Heimsuchung, um 1503, aus dem “Marienleben”, Holzschnitt auf Bütten, monogrammiert AD, 30 x 20,8 cm, bis an die Einfassungslinie geschnitten, lateinische Textausgabe 1511, kleine Fehlstelle an der rechten unteren Ecke, Bartsch 84, Meder 196, Passep., ohne Rahmen, (Sch

Lot #: 14

Opening: €3,000

Date: 20 Oct 2020

Image
Albrecht Dürer

(Nürnberg 1471–1528) Der Schmerzensmann und der Landsknecht, Titelblatt der “Großen Passion”, um 1511, ohne Monogramm, Holzschnitt auf Bütten, 45,5 x 30,5 cm, lateinische Textausgabe 1511, Bartsch 4, Meder 113, Schoch / Mende / Scherbaum 154, Passep., ohne Rahmen, (Sch) Ganz hervorragender

Lot #: 15

Opening: €4,000

Date: 20 Oct 2020

Image
Albrecht Dürer

(Nürnberg 1471–1528) Geißelung Christi, um 1497–1500, aus der “Großen Passion”, monogrammiert AD, Holzschnitt auf Bütten, 38,5 x 27,5 cm, mit der umlaufend sichtbaren Einfassungslinie bzw. knapp vor dieser geschnitten, Bartsch 8, Meder 117, lateinische Textausgabe 1511, Passep., gerahmt, (Sch

Lot #: 16

Opening: €3,000

Date: 20 Oct 2020

Image
Albrecht Dürer

(Nürnberg 1471–1528) Die Marter der Zehntausend von Nikomedien, 1497, Holzschnitt auf Bütten, monogrammiert AD, 38,7 x 28,4 cm, mit schmalem Rand um die Einfassungslinie, Bartsch 117, Meder 218 g (von g), Passep., ohne Rahmen, (Sch

Lot #: 17

Opening: €1,500

Date: 20 Oct 2020

Image
Albrecht Dürer

(Nürnberg 1471–1528) Dornenkrönung Christi, um 1509–1511, aus der “Kleinen Holzschnittpassion”, Holzschnitt auf Bütten, monogrammiert AD, 12,7 x 9,8 cm, mit schmalem Rändchen um die Einfassungslinie, Bartsch 34, Meder 143, Frühdruck vor dem Text, Passep., gerahmt, (Sch

Lot #: 18

Opening: €2,000

Date: 20 Oct 2020

Image
Albrecht Dürer

(Nürnberg 1471–1528) Christus am Ölberg, um 1496/97, Blatt 3 aus der “Großen Passion”, Holzschnitt, monogrammiert AD, auf Bütten mit Wz “Turm” (Meder 259), 39,1 x 28,1 cm, lateinische Textausgabe 1511, Bartsch 6, Meder 115, Schoch / Mende / Scherbaum 156, Passep., ohne Rahmen, (Sch) Ganz

Lot #: 19

Opening: €6,500

Date: 20 Oct 2020

Image
Albrecht Dürer

(Nürnberg 1471–1528) Der große Triumphwagen Kaiser Maximilians I, komplette Folge von acht Holzschnitten auf Bütten, Blätter am unteren Rand bis an die Darstellung bzw. am oberen Rand und den beiden Seitenrändern innerhalb der Darstellung geschnitten, Holzschnitte jeweils vollständig auf späteres

Lot #: 20

Opening: €1,000

Date: 20 Oct 2020

Image
Simon de Vliegher

(Rotterdam 1601–1653 Weesp) Zwei Schweine, um 1630/40, Radierung auf Bütten, 13 x 15,4 cm, auf bzw. knapp innerhalb der Plattenkante geschnitten, Bartsch 16, Passep., ohne Rahmen, (Sch

Lot #: 21

Opening: €500

Date: 20 Oct 2020

Image
Giovanni Benedetto Castiglione

(Genua 1616–1670 Mantua) Noah führt die Tiere in die Arche, um 1630, Radierung auf Bütten, in der Platte signiert G. B. Castilione fec., 13,9 x 9,8 cm, bis an die Plattenkante geschnitten, Bartsch 2 I (von II), auf Unterlage montiert, Passep., ohne Rahmen, (Sch

Lot #: 22

Opening: €800

Date: 20 Oct 2020

Image
Egidius Sadeler II

(Antwerpen 1570–1629 Prag) Landschaft mit der Versuchung Christi, um 1600, nach Jan Brueghel, Kupferstich auf Bütten, in der Platte bezeichnet “EG. Sadeler sculps. / Ioan. Breugel inventor”, 20,7 x 27,6 cm, auf bzw. knapp über die Plattenkante geschnitten, Ho 210 I (von II), vor der Adresse von

Lot #: 23

Opening: €600

Date: 20 Oct 2020

Image
Rembrandt Harmensz van Rijn

(Leiden 1606–1669 Amsterdam) Die Auferweckung des Lazarus (kleine Platte), 1642, Radierung mit Spuren von Kaltnadel auf Bütten, in der Platte signiert und datiert Rembrandt f 1642, 15 x 11,4 cm, mit winzigem Rändchen um die Plattenkante, Bartsch 72, New Hollstein 206 II (von II), Passep., ohne

Lot #: 24

Opening: €2,400

Date: 20 Oct 2020

Image
Rembrandt Harmensz van Rijn

(Leiden 1606–1669 Amsterdam) Petrus und Johannes an der Pforte des Tempels, 1659, Radierung, Kupferstich und Kaltnadel auf Bütten, in der Platte signiert und datiert Rembrandt f. 1659, 18 x 21,7 cm, mit schmalem Rändchen um die Plattenkante, Bartsch 94, White-Boon 94, New Hollstein 312 V (von VI

Lot #: 25

Opening: €3,000

Date: 20 Oct 2020

Image
Rembrandt Harmensz van Rijn

(Leiden 1606–1669 Amsterdam) Die Flucht nach Ägypten - ein Nachtstück, 1651, Radierung und Kaltnadel auf Bütten, in der Platte signiert und datiert Rembrandt f 1651, 12,7 x 11 cm, mit winzigem Rändchen um die Plattenkante, Bartsch 53, White-Boon 53, New Hollstein 262 VII (von X), Passep., ohne

Lot #: 26

Opening: €2,800

Date: 20 Oct 2020

Image
Rembrandt Harmensz van Rijn

(Leiden 1606–1669 Amsterdam) Die Flucht nach Ägypten: Übergang über einen Bach, 1654, Radierung, Kupferstich und Kaltnadel, auf Bütten mit Wz “Wappen von Bristol” (Ash-Fletcher 4), 9,4 x 14,4 cm, bis an die Plattenkante geschnitten, Bartsch 55, White-Boon 55, New Hollstein 277 (vor dem Kratzer

Lot #: 27

Opening: €2,400

Date: 20 Oct 2020

Image
Rembrandt Harmensz van Rijn

(Leiden 1606–1669 Amsterdam) Die Beschneidung Christi im Stall, 1654, Radierung auf Bütten, in der Platte signiert und datiert Rembrandt. f 1654, 9,4 x 14,4 cm, mit schmalem Rändchen um die Plattenkante, Bartsch 47, White-Boon 47, New Hollstein 280 IV (von V), Passep., ohne Rahmen, (Sch

Lot #: 28

Opening: €2,400

Date: 20 Oct 2020

Image
Rembrandt Harmensz van Rijn

(Leiden 1606–1669 Amsterdam) Der Engel verlässt die Familie des Tobias, 1641, Radierung und Kaltnadel auf Bütten, in der Platte signiert und datiert Rembrandt f 1641, 10,3 x 15,3 cm, mit schmalem Rand um die Plattenkante, Bartsch 43, New Hollstein 189 VIII (von IX), Passep., ohne Rahmen, (Sch

Lot #: 29

Opening: €2,400

Date: 20 Oct 2020

Image
Rembrandt Harmensz van Rijn

(Leiden 1606–1669 Amsterdam) David im Gebet, 1652, Radierung und Kaltnadel, in der Platte signiert und datiert Rembrandt f. 1652, 14,3 x 9,3 cm, mit schmalem Rand um die Plattenkante, Bartsch 41, White-Boon 41, New Hollstein 268 III (von III), mit dem Kratzer auf Davids Mantel, Passep., ohne Rahmen

Lot #: 30

Opening: €2,400

Date: 20 Oct 2020