Premium pages left without account:

Auction archive: Lot number 3027

3027 ELLERDSORFER, JOSEPHINE

Nr. 128
2 May 2011 - 4 May 2011
Estimate
€500
ca. US$717
Price realised:
€250
ca. US$358
Auction archive: Lot number 3027

3027 ELLERDSORFER, JOSEPHINE

Nr. 128
2 May 2011 - 4 May 2011
Estimate
€500
ca. US$717
Price realised:
€250
ca. US$358
Beschreibung:

3027 1822 - ELLERDSORFER, JOSEPHINE Franz von Assisi empfängt die Wundmale Christi am Monte La Verna (Alverna). Am Himmel schwebt ein geflügelter Seraph, im Hintergrund eine kleine Kapelle. Die Darstellung von großen Bäumen eingerahmt. Gouache auf Papier. Ca. 48:36,5 cm. Signiert u. dat. Mit schwarzer Einfassungslinie, umrahmt v. Bordüre aus Goldpapier. Gerahmt. Schätzpreis: *R (500,- €) / (725,- $) Schöne, großformatige Darstellung des Heiligen in bewegter landschaftlicher Szenerie. - Aufgezogen. Nicht ausgerahmt. Zuschlag: 250,- € / 363,- $ " Jahr Haus Auktion Preis Einband Zustand
3027 1822 - ELLERDSORFER, JOSEPHINE Franz von Assisi empfängt die Wundmale Christi am Monte La Verna (Alverna). Am Himmel schwebt ein geflügelter Seraph, im Hintergrund eine kleine Kapelle. Die Darstellung von großen Bäumen eingerahmt. Gouache auf Papier. Ca. 48:36,5 cm. Signiert u. dat. Mit schwarzer Einfassungslinie, umrahmt v. Bordüre aus Goldpapier. Gerahmt. Schätzpreis: *R (500,- €) / (725,- $) Schöne, großformatige Darstellung des Heiligen in bewegter landschaftlicher Szenerie. - Aufgezogen. Nicht ausgerahmt. Zuschlag: 250,- € / 363,- $ " Jahr Haus Auktion Preis Einband Zustand

Auction archive: Lot number 3027
Auction:
Datum:
2 May 2011 - 4 May 2011
Auction house:
Hartung & Hartung KG
Karolinenplatz 5a
80333 München
Germany
auctions@hartung-hartung.com
+49 (0)89 284034
Beschreibung:

3027 1822 - ELLERDSORFER, JOSEPHINE Franz von Assisi empfängt die Wundmale Christi am Monte La Verna (Alverna). Am Himmel schwebt ein geflügelter Seraph, im Hintergrund eine kleine Kapelle. Die Darstellung von großen Bäumen eingerahmt. Gouache auf Papier. Ca. 48:36,5 cm. Signiert u. dat. Mit schwarzer Einfassungslinie, umrahmt v. Bordüre aus Goldpapier. Gerahmt. Schätzpreis: *R (500,- €) / (725,- $) Schöne, großformatige Darstellung des Heiligen in bewegter landschaftlicher Szenerie. - Aufgezogen. Nicht ausgerahmt. Zuschlag: 250,- € / 363,- $ " Jahr Haus Auktion Preis Einband Zustand
3027 1822 - ELLERDSORFER, JOSEPHINE Franz von Assisi empfängt die Wundmale Christi am Monte La Verna (Alverna). Am Himmel schwebt ein geflügelter Seraph, im Hintergrund eine kleine Kapelle. Die Darstellung von großen Bäumen eingerahmt. Gouache auf Papier. Ca. 48:36,5 cm. Signiert u. dat. Mit schwarzer Einfassungslinie, umrahmt v. Bordüre aus Goldpapier. Gerahmt. Schätzpreis: *R (500,- €) / (725,- $) Schöne, großformatige Darstellung des Heiligen in bewegter landschaftlicher Szenerie. - Aufgezogen. Nicht ausgerahmt. Zuschlag: 250,- € / 363,- $ " Jahr Haus Auktion Preis Einband Zustand

Auction archive: Lot number 3027
Auction:
Datum:
2 May 2011 - 4 May 2011
Auction house:
Hartung & Hartung KG
Karolinenplatz 5a
80333 München
Germany
auctions@hartung-hartung.com
+49 (0)89 284034
Try LotSearch

Try LotSearch and its premium features for 7 days - without any costs!

  • Search lots and bid
  • Price database and artist analysis
  • Alerts for your searches
Create an alert now!

Be notified automatically about new items in upcoming auctions.

Create an alert