Premium pages left without account:

Auction archive: Lot number 958

958 Keyßler, Johann Georg.

Nr. 122
4 May 2009 - 6 May 2009
Estimate
€800
ca. US$1,092
Price realised:
€950
ca. US$1,296
Auction archive: Lot number 958

958 Keyßler, Johann Georg.

Nr. 122
4 May 2009 - 6 May 2009
Estimate
€800
ca. US$1,092
Price realised:
€950
ca. US$1,296
Beschreibung:

958 Keyßler, Johann Georg. Neueste Reisen durch Deutschland, Böhmen, Ungarn, die Schweiz, Italien u. Lothringen... Neue u. verm. Aufl., welche mit Zusätzen u. mit einer Vorrede v. dem Leben des Verfassers begleitet hat M. Gottfr. Schütze. 2 Tle. in 1 Bd. Hann., Försters Erben, 1751. 4°. 2 gest. Portr. , 3 Bll., LXXVIII SS., 1 Bl., 728 SS.; 4 Bll., SS. (729)-1556, 32 Bll., 8 (5 gef.) Kupfertaf. Hldr. d. Zt. mit Rverg. u. 2 farb. Rsch. Schätzpreis: (800,- €) / (1.072,- $) Brunet III, 657; Ebert 11363; Engelmann I, 255; Schudt S. 173, Anm.; vgl. Cox I, 133 u. Pine-Coffin 729. - Erstmals 1740 erschienene Beschreibung der 1729/30 unternommenen Reise: "Eine der besten Reisebeschrr., die es giebt u. noch immer interessant" (Ebert). Enthält eine Fülle v. Informationen über Altertümer, Kultur, polit. Verhältnisse, Wirtschaft, Sitten etc. der bereisten Gebiete u. Städte. Ausführlich behandelt werden u. a. Dresden, München, Nürnberg, Regensburg, Wien u. vor allem Italien mit Florenz, Mailand, Neapel, Rom etc. Die Taf. zeigen Porträts v. Verf. u. Hrsg., eine Gebirgsklause im Salzburgischen, die Isola Bella (2), das röm. Amphitheater in Verona sowie Versteinerungen. - SS. 947/948 mit kl. Ausriß im ob. w. Rand. Bd. 2 stellenw. mit schwachem braunem Fleck im Text. Einbde. etwas beschabt u. gering bestoßen. Insgesamt wohlerhalten. Zuschlag: 950,- € / 1.273,- $ " Jahr Haus Auktion Preis Einband Zustand 1993 H&H 74/852 1.750,- Ldr. d. Zt. mit etw. Rücken- u. Deckelverg., Rsch. - Erste Bll. etw. fl., einige Lagen wasserfl., 2 Doppelss. angeschmutzt, ob. Ecke tls. mit Knickspur, Innengelenke leicht brüchig. Das Portr. d. Verf. bis über den Plattenrd. beschn. u. auf d. Vors. aufgeklebt. Tit. verso mit schwachem Stempel, Vors. mit Schenkungsverm. (dat. 1754) aus der Familie der Freiherren v. Bernstorff, denen die neue Aufl. v. Hrsg. gewidmet worden war. Stärker berieben, Rücken mit kl. Bibliotheksschildchen, unt. Kapital etw. lädiert. 1995 H&H 79/1136 3.000,- Hpgt. d. Zt. - Ohne die kleine Landkarte vor Seite 1. Durchgehend stockfl. u. gebräunt. Einbde. etwas fleckig, Kanten bestoßen. 1997 H&H 87/778 2.800,- Ldr. d. Zt. mit Rverg. u. Rsch. - Ohne die 4 unn. Bll. vor Tl. 2. Nur ganz vereinz. stockfl. Tit. gestemp. u. mit jüngerem Besitzverm. Vord. Spiegel mit weiterem alt. Besitzverm. Gering berieben u. bestoßen, einige Lederschäden am Hinterdeckel sauber restauriert.
958 Keyßler, Johann Georg. Neueste Reisen durch Deutschland, Böhmen, Ungarn, die Schweiz, Italien u. Lothringen... Neue u. verm. Aufl., welche mit Zusätzen u. mit einer Vorrede v. dem Leben des Verfassers begleitet hat M. Gottfr. Schütze. 2 Tle. in 1 Bd. Hann., Försters Erben, 1751. 4°. 2 gest. Portr. , 3 Bll., LXXVIII SS., 1 Bl., 728 SS.; 4 Bll., SS. (729)-1556, 32 Bll., 8 (5 gef.) Kupfertaf. Hldr. d. Zt. mit Rverg. u. 2 farb. Rsch. Schätzpreis: (800,- €) / (1.072,- $) Brunet III, 657; Ebert 11363; Engelmann I, 255; Schudt S. 173, Anm.; vgl. Cox I, 133 u. Pine-Coffin 729. - Erstmals 1740 erschienene Beschreibung der 1729/30 unternommenen Reise: "Eine der besten Reisebeschrr., die es giebt u. noch immer interessant" (Ebert). Enthält eine Fülle v. Informationen über Altertümer, Kultur, polit. Verhältnisse, Wirtschaft, Sitten etc. der bereisten Gebiete u. Städte. Ausführlich behandelt werden u. a. Dresden, München, Nürnberg, Regensburg, Wien u. vor allem Italien mit Florenz, Mailand, Neapel, Rom etc. Die Taf. zeigen Porträts v. Verf. u. Hrsg., eine Gebirgsklause im Salzburgischen, die Isola Bella (2), das röm. Amphitheater in Verona sowie Versteinerungen. - SS. 947/948 mit kl. Ausriß im ob. w. Rand. Bd. 2 stellenw. mit schwachem braunem Fleck im Text. Einbde. etwas beschabt u. gering bestoßen. Insgesamt wohlerhalten. Zuschlag: 950,- € / 1.273,- $ " Jahr Haus Auktion Preis Einband Zustand 1993 H&H 74/852 1.750,- Ldr. d. Zt. mit etw. Rücken- u. Deckelverg., Rsch. - Erste Bll. etw. fl., einige Lagen wasserfl., 2 Doppelss. angeschmutzt, ob. Ecke tls. mit Knickspur, Innengelenke leicht brüchig. Das Portr. d. Verf. bis über den Plattenrd. beschn. u. auf d. Vors. aufgeklebt. Tit. verso mit schwachem Stempel, Vors. mit Schenkungsverm. (dat. 1754) aus der Familie der Freiherren v. Bernstorff, denen die neue Aufl. v. Hrsg. gewidmet worden war. Stärker berieben, Rücken mit kl. Bibliotheksschildchen, unt. Kapital etw. lädiert. 1995 H&H 79/1136 3.000,- Hpgt. d. Zt. - Ohne die kleine Landkarte vor Seite 1. Durchgehend stockfl. u. gebräunt. Einbde. etwas fleckig, Kanten bestoßen. 1997 H&H 87/778 2.800,- Ldr. d. Zt. mit Rverg. u. Rsch. - Ohne die 4 unn. Bll. vor Tl. 2. Nur ganz vereinz. stockfl. Tit. gestemp. u. mit jüngerem Besitzverm. Vord. Spiegel mit weiterem alt. Besitzverm. Gering berieben u. bestoßen, einige Lederschäden am Hinterdeckel sauber restauriert.

Auction archive: Lot number 958
Auction:
Datum:
4 May 2009 - 6 May 2009
Auction house:
Hartung & Hartung KG
Karolinenplatz 5a
80333 München
Germany
auctions@hartung-hartung.com
+49 (0)89 284034
Beschreibung:

958 Keyßler, Johann Georg. Neueste Reisen durch Deutschland, Böhmen, Ungarn, die Schweiz, Italien u. Lothringen... Neue u. verm. Aufl., welche mit Zusätzen u. mit einer Vorrede v. dem Leben des Verfassers begleitet hat M. Gottfr. Schütze. 2 Tle. in 1 Bd. Hann., Försters Erben, 1751. 4°. 2 gest. Portr. , 3 Bll., LXXVIII SS., 1 Bl., 728 SS.; 4 Bll., SS. (729)-1556, 32 Bll., 8 (5 gef.) Kupfertaf. Hldr. d. Zt. mit Rverg. u. 2 farb. Rsch. Schätzpreis: (800,- €) / (1.072,- $) Brunet III, 657; Ebert 11363; Engelmann I, 255; Schudt S. 173, Anm.; vgl. Cox I, 133 u. Pine-Coffin 729. - Erstmals 1740 erschienene Beschreibung der 1729/30 unternommenen Reise: "Eine der besten Reisebeschrr., die es giebt u. noch immer interessant" (Ebert). Enthält eine Fülle v. Informationen über Altertümer, Kultur, polit. Verhältnisse, Wirtschaft, Sitten etc. der bereisten Gebiete u. Städte. Ausführlich behandelt werden u. a. Dresden, München, Nürnberg, Regensburg, Wien u. vor allem Italien mit Florenz, Mailand, Neapel, Rom etc. Die Taf. zeigen Porträts v. Verf. u. Hrsg., eine Gebirgsklause im Salzburgischen, die Isola Bella (2), das röm. Amphitheater in Verona sowie Versteinerungen. - SS. 947/948 mit kl. Ausriß im ob. w. Rand. Bd. 2 stellenw. mit schwachem braunem Fleck im Text. Einbde. etwas beschabt u. gering bestoßen. Insgesamt wohlerhalten. Zuschlag: 950,- € / 1.273,- $ " Jahr Haus Auktion Preis Einband Zustand 1993 H&H 74/852 1.750,- Ldr. d. Zt. mit etw. Rücken- u. Deckelverg., Rsch. - Erste Bll. etw. fl., einige Lagen wasserfl., 2 Doppelss. angeschmutzt, ob. Ecke tls. mit Knickspur, Innengelenke leicht brüchig. Das Portr. d. Verf. bis über den Plattenrd. beschn. u. auf d. Vors. aufgeklebt. Tit. verso mit schwachem Stempel, Vors. mit Schenkungsverm. (dat. 1754) aus der Familie der Freiherren v. Bernstorff, denen die neue Aufl. v. Hrsg. gewidmet worden war. Stärker berieben, Rücken mit kl. Bibliotheksschildchen, unt. Kapital etw. lädiert. 1995 H&H 79/1136 3.000,- Hpgt. d. Zt. - Ohne die kleine Landkarte vor Seite 1. Durchgehend stockfl. u. gebräunt. Einbde. etwas fleckig, Kanten bestoßen. 1997 H&H 87/778 2.800,- Ldr. d. Zt. mit Rverg. u. Rsch. - Ohne die 4 unn. Bll. vor Tl. 2. Nur ganz vereinz. stockfl. Tit. gestemp. u. mit jüngerem Besitzverm. Vord. Spiegel mit weiterem alt. Besitzverm. Gering berieben u. bestoßen, einige Lederschäden am Hinterdeckel sauber restauriert.
958 Keyßler, Johann Georg. Neueste Reisen durch Deutschland, Böhmen, Ungarn, die Schweiz, Italien u. Lothringen... Neue u. verm. Aufl., welche mit Zusätzen u. mit einer Vorrede v. dem Leben des Verfassers begleitet hat M. Gottfr. Schütze. 2 Tle. in 1 Bd. Hann., Försters Erben, 1751. 4°. 2 gest. Portr. , 3 Bll., LXXVIII SS., 1 Bl., 728 SS.; 4 Bll., SS. (729)-1556, 32 Bll., 8 (5 gef.) Kupfertaf. Hldr. d. Zt. mit Rverg. u. 2 farb. Rsch. Schätzpreis: (800,- €) / (1.072,- $) Brunet III, 657; Ebert 11363; Engelmann I, 255; Schudt S. 173, Anm.; vgl. Cox I, 133 u. Pine-Coffin 729. - Erstmals 1740 erschienene Beschreibung der 1729/30 unternommenen Reise: "Eine der besten Reisebeschrr., die es giebt u. noch immer interessant" (Ebert). Enthält eine Fülle v. Informationen über Altertümer, Kultur, polit. Verhältnisse, Wirtschaft, Sitten etc. der bereisten Gebiete u. Städte. Ausführlich behandelt werden u. a. Dresden, München, Nürnberg, Regensburg, Wien u. vor allem Italien mit Florenz, Mailand, Neapel, Rom etc. Die Taf. zeigen Porträts v. Verf. u. Hrsg., eine Gebirgsklause im Salzburgischen, die Isola Bella (2), das röm. Amphitheater in Verona sowie Versteinerungen. - SS. 947/948 mit kl. Ausriß im ob. w. Rand. Bd. 2 stellenw. mit schwachem braunem Fleck im Text. Einbde. etwas beschabt u. gering bestoßen. Insgesamt wohlerhalten. Zuschlag: 950,- € / 1.273,- $ " Jahr Haus Auktion Preis Einband Zustand 1993 H&H 74/852 1.750,- Ldr. d. Zt. mit etw. Rücken- u. Deckelverg., Rsch. - Erste Bll. etw. fl., einige Lagen wasserfl., 2 Doppelss. angeschmutzt, ob. Ecke tls. mit Knickspur, Innengelenke leicht brüchig. Das Portr. d. Verf. bis über den Plattenrd. beschn. u. auf d. Vors. aufgeklebt. Tit. verso mit schwachem Stempel, Vors. mit Schenkungsverm. (dat. 1754) aus der Familie der Freiherren v. Bernstorff, denen die neue Aufl. v. Hrsg. gewidmet worden war. Stärker berieben, Rücken mit kl. Bibliotheksschildchen, unt. Kapital etw. lädiert. 1995 H&H 79/1136 3.000,- Hpgt. d. Zt. - Ohne die kleine Landkarte vor Seite 1. Durchgehend stockfl. u. gebräunt. Einbde. etwas fleckig, Kanten bestoßen. 1997 H&H 87/778 2.800,- Ldr. d. Zt. mit Rverg. u. Rsch. - Ohne die 4 unn. Bll. vor Tl. 2. Nur ganz vereinz. stockfl. Tit. gestemp. u. mit jüngerem Besitzverm. Vord. Spiegel mit weiterem alt. Besitzverm. Gering berieben u. bestoßen, einige Lederschäden am Hinterdeckel sauber restauriert.

Auction archive: Lot number 958
Auction:
Datum:
4 May 2009 - 6 May 2009
Auction house:
Hartung & Hartung KG
Karolinenplatz 5a
80333 München
Germany
auctions@hartung-hartung.com
+49 (0)89 284034
Try LotSearch

Try LotSearch and its premium features for 7 days - without any costs!

  • Search lots and bid
  • Price database and artist analysis
  • Alerts for your searches
Create an alert now!

Be notified automatically about new items in upcoming auctions.

Create an alert