Premium pages left without account:

Auction archive: Lot number 975

975 Heine, Heinrich.

Nr. 132
2 May 2013 - 3 May 2013
Estimate
€260
ca. US$337
Price realised:
€130
ca. US$168
Auction archive: Lot number 975

975 Heine, Heinrich.

Nr. 132
2 May 2013 - 3 May 2013
Estimate
€260
ca. US$337
Price realised:
€130
ca. US$168
Beschreibung:

975 Heine, Heinrich. Neue Gedichte. 2. Aufl. Hbg., Hoffmann & Campe u. Paris, Dubochet, 1844. 8°. 2 Bll., XII SS. ( Vorwort zur zweiten Auflage ), 343 SS. Hldr. d. Zt. mit Rverg. u. dunkelgrünem Glanzpapiervors. Schätzpreis: (260,- €) / (338,- $) Goed. VIII, 560, 74a; Houben I, 414ff.; Meyer 75f.; Wilhelm/G. I, 436. - Die erste Auflage war Ende September 1844 erschienen. Vorliegende, ebenfalls von der preußischen Zensur verbotene zweite Auflage folgte Anfang November desselben Jahres. Sie enthält noch "Deutschland. Ein Wintermärchen", das ab der dritten Auflage entfiel. Nach Meyer gehören Exemplare mit dem Vorwort - wie das vorliegende - "zu den größten Seltenheiten", da es, separat gedruckt, zu spät in Hamburg eintraf und nur noch den letzten Exemplaren der sich gut verkaufenden Auflage beigegeben werden konnte. - Etwas fleckig, Vortit. mit Namenszug, Vortit. mit Sammlerstempel. Kanten bestoßen, Ränder des Papierbezuges teils ausgefranst, Rverg. verblaßt. Nachverkaufs-Preis: [130,- €] / [169,- $] Jahr Haus Auktion Preis Einband Zustand 1994 H&H 75/1723 300,- Dunkelviolett Hldr. d. Zt. mit Rverg. - Kollation: 1 Bl., XII, 343 SS. -- Ohne die neue Vorrede Heines, die nur einem kl. Tl. der Aufl. beigefügt werden konnte. SS. 3/4 mit Eckabriß, 413/414 eingerissen. Wasserfl., Deckelbez. d. dekorativen Einbds. etwas wasserwellig. 2002 H&H 104/2289 260,- Hldr. d. Zt. mit Rverg. - Kollation: 2 Bll., 421 SS. -- Mit Vorwort. Wenig fleckig, der hübsche Romantiker-Einband kaum berieben.
975 Heine, Heinrich. Neue Gedichte. 2. Aufl. Hbg., Hoffmann & Campe u. Paris, Dubochet, 1844. 8°. 2 Bll., XII SS. ( Vorwort zur zweiten Auflage ), 343 SS. Hldr. d. Zt. mit Rverg. u. dunkelgrünem Glanzpapiervors. Schätzpreis: (260,- €) / (338,- $) Goed. VIII, 560, 74a; Houben I, 414ff.; Meyer 75f.; Wilhelm/G. I, 436. - Die erste Auflage war Ende September 1844 erschienen. Vorliegende, ebenfalls von der preußischen Zensur verbotene zweite Auflage folgte Anfang November desselben Jahres. Sie enthält noch "Deutschland. Ein Wintermärchen", das ab der dritten Auflage entfiel. Nach Meyer gehören Exemplare mit dem Vorwort - wie das vorliegende - "zu den größten Seltenheiten", da es, separat gedruckt, zu spät in Hamburg eintraf und nur noch den letzten Exemplaren der sich gut verkaufenden Auflage beigegeben werden konnte. - Etwas fleckig, Vortit. mit Namenszug, Vortit. mit Sammlerstempel. Kanten bestoßen, Ränder des Papierbezuges teils ausgefranst, Rverg. verblaßt. Nachverkaufs-Preis: [130,- €] / [169,- $] Jahr Haus Auktion Preis Einband Zustand 1994 H&H 75/1723 300,- Dunkelviolett Hldr. d. Zt. mit Rverg. - Kollation: 1 Bl., XII, 343 SS. -- Ohne die neue Vorrede Heines, die nur einem kl. Tl. der Aufl. beigefügt werden konnte. SS. 3/4 mit Eckabriß, 413/414 eingerissen. Wasserfl., Deckelbez. d. dekorativen Einbds. etwas wasserwellig. 2002 H&H 104/2289 260,- Hldr. d. Zt. mit Rverg. - Kollation: 2 Bll., 421 SS. -- Mit Vorwort. Wenig fleckig, der hübsche Romantiker-Einband kaum berieben.

Auction archive: Lot number 975
Auction:
Datum:
2 May 2013 - 3 May 2013
Auction house:
Hartung & Hartung KG
Karolinenplatz 5a
80333 München
Germany
auctions@hartung-hartung.com
+49 (0)89 284034
Beschreibung:

975 Heine, Heinrich. Neue Gedichte. 2. Aufl. Hbg., Hoffmann & Campe u. Paris, Dubochet, 1844. 8°. 2 Bll., XII SS. ( Vorwort zur zweiten Auflage ), 343 SS. Hldr. d. Zt. mit Rverg. u. dunkelgrünem Glanzpapiervors. Schätzpreis: (260,- €) / (338,- $) Goed. VIII, 560, 74a; Houben I, 414ff.; Meyer 75f.; Wilhelm/G. I, 436. - Die erste Auflage war Ende September 1844 erschienen. Vorliegende, ebenfalls von der preußischen Zensur verbotene zweite Auflage folgte Anfang November desselben Jahres. Sie enthält noch "Deutschland. Ein Wintermärchen", das ab der dritten Auflage entfiel. Nach Meyer gehören Exemplare mit dem Vorwort - wie das vorliegende - "zu den größten Seltenheiten", da es, separat gedruckt, zu spät in Hamburg eintraf und nur noch den letzten Exemplaren der sich gut verkaufenden Auflage beigegeben werden konnte. - Etwas fleckig, Vortit. mit Namenszug, Vortit. mit Sammlerstempel. Kanten bestoßen, Ränder des Papierbezuges teils ausgefranst, Rverg. verblaßt. Nachverkaufs-Preis: [130,- €] / [169,- $] Jahr Haus Auktion Preis Einband Zustand 1994 H&H 75/1723 300,- Dunkelviolett Hldr. d. Zt. mit Rverg. - Kollation: 1 Bl., XII, 343 SS. -- Ohne die neue Vorrede Heines, die nur einem kl. Tl. der Aufl. beigefügt werden konnte. SS. 3/4 mit Eckabriß, 413/414 eingerissen. Wasserfl., Deckelbez. d. dekorativen Einbds. etwas wasserwellig. 2002 H&H 104/2289 260,- Hldr. d. Zt. mit Rverg. - Kollation: 2 Bll., 421 SS. -- Mit Vorwort. Wenig fleckig, der hübsche Romantiker-Einband kaum berieben.
975 Heine, Heinrich. Neue Gedichte. 2. Aufl. Hbg., Hoffmann & Campe u. Paris, Dubochet, 1844. 8°. 2 Bll., XII SS. ( Vorwort zur zweiten Auflage ), 343 SS. Hldr. d. Zt. mit Rverg. u. dunkelgrünem Glanzpapiervors. Schätzpreis: (260,- €) / (338,- $) Goed. VIII, 560, 74a; Houben I, 414ff.; Meyer 75f.; Wilhelm/G. I, 436. - Die erste Auflage war Ende September 1844 erschienen. Vorliegende, ebenfalls von der preußischen Zensur verbotene zweite Auflage folgte Anfang November desselben Jahres. Sie enthält noch "Deutschland. Ein Wintermärchen", das ab der dritten Auflage entfiel. Nach Meyer gehören Exemplare mit dem Vorwort - wie das vorliegende - "zu den größten Seltenheiten", da es, separat gedruckt, zu spät in Hamburg eintraf und nur noch den letzten Exemplaren der sich gut verkaufenden Auflage beigegeben werden konnte. - Etwas fleckig, Vortit. mit Namenszug, Vortit. mit Sammlerstempel. Kanten bestoßen, Ränder des Papierbezuges teils ausgefranst, Rverg. verblaßt. Nachverkaufs-Preis: [130,- €] / [169,- $] Jahr Haus Auktion Preis Einband Zustand 1994 H&H 75/1723 300,- Dunkelviolett Hldr. d. Zt. mit Rverg. - Kollation: 1 Bl., XII, 343 SS. -- Ohne die neue Vorrede Heines, die nur einem kl. Tl. der Aufl. beigefügt werden konnte. SS. 3/4 mit Eckabriß, 413/414 eingerissen. Wasserfl., Deckelbez. d. dekorativen Einbds. etwas wasserwellig. 2002 H&H 104/2289 260,- Hldr. d. Zt. mit Rverg. - Kollation: 2 Bll., 421 SS. -- Mit Vorwort. Wenig fleckig, der hübsche Romantiker-Einband kaum berieben.

Auction archive: Lot number 975
Auction:
Datum:
2 May 2013 - 3 May 2013
Auction house:
Hartung & Hartung KG
Karolinenplatz 5a
80333 München
Germany
auctions@hartung-hartung.com
+49 (0)89 284034
Try LotSearch

Try LotSearch and its premium features for 7 days - without any costs!

  • Search lots and bid
  • Price database and artist analysis
  • Alerts for your searches
Create an alert now!

Be notified automatically about new items in upcoming auctions.

Create an alert