Premium pages left without account:

Auction Pricedatabase

Auction: Auktion 110
was auctioned on: 11 October 2019
Upcoming auctions Auction Pricedatabase

Homann Erben.

Archive
Estimate: €2,700
ca. US$3,005
Price realised:  €1,700
Lot number 3599, Views: 15

Atlas compendiarius. Nbg., Homann Erben um 1746-90. Fol. Mit gest. Tit. mit Index, 1 dplblgr. kolor. Taf. u. 50 dplblgr. kolor. Kupferktn. 38 S. Lose Ktn. in Oldr.-Umschl. mit blindgepr. Dtit. "Atlas Homannianus von 50 Karten" (Beschabt) u. neue Brosch. (Text), zus. in privater Lwd.-Kassette. Phillips/Le Gear 3499. - Vollständiges Exemplar des Auswahl-Atlas aus dem bekannten Nürnberger Verlag. - Die Karten (datiert bis 1790) nach Lowitz, Haas, Majer, Schatz, Nell, Boehmius u. a., zeigen die Welt in zwei Hemisphären (auf 1 Blatt mit vier weiteren kl. Erdgloben), Kontinentkarten von Europa, Afrika, Asien und Amerika sowie Karten von Spanien, Frankreich, Ungarn, den Niederlanden und Belgien, Großbritannien, Schweiz, Italien, Deutschland, Preußen, Böhmen und Mähren u. a. (laut Index ist die Karte Ducatus Brunsvicensis ersetzt durch Fürstenthümer Grubenhagen, Calenberg, Wolfenbüttel und Blankenburg, datiert 1786). Zu Beginn die Tafel Schematus geographiae mathematicae zeigt 23 Erd- und Himmelsdiagramme mit Planetenkonstellationen, Armillarsphäre, Himmelsglobus, zwei kl. Karten von Asien in untersch. Projektionen, Klimazonen u.a. - Karten rechts oben mit Numerierung von alter Hand. Überwiegend unterschiedl. fleckig, tlw. gebräunt, ca. 10 Karten mit hinterlegten Fehlstellen im Rand (inkl. der Tafel, Welt, Amerika u. Europa), tlw. mit hinterl. Einrissen im Rand oder in der Mittelfalte, die Karte des Bayerischen Kreises bis in die Darstellung beschnitten und im rechten Rand breit verstärkt.

Informations about the auction
Auction house: Auktionshaus Kiefer
Title: Auktion 110
Date of the auction: 11 Oct 2019 - 12 Oct 2019
Address: Auktionshaus Kiefer
Steubenstr. 36
75172 Pforzheim
Germany
+49 (0)7231 92320 · +49 (0)7231 923216