Premium pages left without account:

Auction Pricedatabase

Auction: WERTVOLLE BÜCHER IN HAMBURG
was auctioned on: 23 May 2016
Upcoming auctions Auction Pricedatabase

Biblia germanica

Archive
Estimate: €1,500
ca. US$1,696
Price realised:  €2,880
ca. US$3,257
Lot number 541, Views: 131

Biblia germanica. Wittenberg 1583
Weitere Abbildung Biblia germanica. - Biblia: Das ist: Die gantze heilige Schrifft: Deudsch. Doct. Mart. Luth(eris). 2 Tle. in 1 Bd. Mit 2 Titelholzschnitten (wdh.) und ca. 130 Textholzschnitten von Hans Brosamer, Georg Lemberger u. a. Wittenberg, H. Lufft 1583. Zeitgenöss. blindgepr. Schweinslederband über Holzdeckeln. Folio. 22 nn., 323 num. Bll., 1 w. Bl.; 379 (st. 387) num. Bll., 1 w. Bl. Seltene Ausgabe der Lutherbibel bei Hans Lufft. Mit dem ganzseitigen Holzschnitt-Porträt des Herzog August von Sachsen, dem ganzseitigen Holzschnitt Erschaffung der Eva von H. Brosamer und etwa 130 großen Holzschnitten im Text (tls. wdh.) von verschiedenen Künstlern. - Der zweite Teil des vorliegenden Exemplars in einer für uns nicht nachweisbaren Druckvariante mit 387 num. Bll. (wenn vollständig). - Vord. Innendeckel mit längerer interessanter Eintragung von zeitgenöss. Hand , enthaltend die Grabschrift des Christoph Schlick Graf von Passau-Weißkirchen (1525-1578) und seiner Ehefrau Barbara von Kolowrat-Maschau. Gewissermaßen eingerahmt wird die Grabschrift von drei schönen, tls. silhouettenartig ausgeschnittenen zeitgenöss. Federzeichnungen , die Ritter und Landsknechte zeigen. Hint. Innendeckel mit weiterer hs. Eintragung zu familiären Todesereignissen der Vorbesitzer (um 1613). - Fehlt im 2. Tl. die Lage P (6 Bll.) sowie Bll. n3-4 (2 Bll.). Lage J in Tl. 1 verbunden. - Vereinz. etw. gebräunt oder gering fleckig, wenige Bll. mit hinterl. Läsuren, Titel aufgezogen sowie mit ergänzten Eckabrissen und durchscheinendem Stempel auf der Rückseite, sonst innen gut erhalten. Einbd. beschabt, fleckig und bestoßen, Gelenke brüchig, VGelenk restauriert, Schließen entfernt. Vgl. VD 16, ZV 1513 und Bibelslg. Württ. Landesbibl. E 522 (jew. Druckvariante mit abweich. Koll. für Tl. 2). Scarce edition by Hans Lufft. 2 parts in 1 vol. With 2 title woodcuts (rep.), 2 fullpage woodcuts and ca. 130 fine woodcuts in text by H. Brosamer, G. Lemberger and others. Contemp. bindstamped pigskin over wooden boards (used). - Part 2 is a not recorded printing with different collation. - Lacking quire P in the 2nd part (6 leaves), also n3-4 (2 leaves). Quire J in the first part misbound. - Here and there some browning or minor staining, few leaves with small defects (partly backed), title mounted and with mended defective spots at the corners as well as stamp on verso shining through. Else inside good copy, pastedown with interesting contemp. inscription (longer epitaph of Christoph Schlick count of Passau-Weißkirchen (1525-1578) and his wife Barbara of Kolowrat-Maschau) framed by 3 fine contemp. ink drawings showing knights and lansquenets.

Informations about the auction
Auction house: Ketterer Kunst GmbH & Co. KG
Title: WERTVOLLE BÜCHER IN HAMBURG
Date of the auction: 23 May 2016 - 24 May 2016
Address: Ketterer Kunst GmbH & Co. KG
Joseph-Wild-Str. 18
81829 München
Germany
[email protected] · +49 (0)89 552440 · +49 (0)89 55244166