Premium pages left without account:

Auction archive: Lot number 730

Das Erlebnis der Reichsautobahn. Ein

Auktion 116 / Auction 116
14 Jul 2014 - 17 Jul 2014
Estimate
€300
ca. US$406
Price realised:
n. a.
Auction archive: Lot number 730

Das Erlebnis der Reichsautobahn. Ein

Auktion 116 / Auction 116
14 Jul 2014 - 17 Jul 2014
Estimate
€300
ca. US$406
Price realised:
n. a.
Beschreibung:

Das Erlebnis der Reichsautobahn. Ein Bildwerk von Hermann Harz mit einer Einführung von Herybert Menzel. Mit 24 farbigen montierten Photographien. München, Callwey, 1943. 6 Bll. 24 S. Gr.-Fol. OHlwd. mit montiertem Deckelschild. (stellenweise schmutzfleckig, Fehlstelle im unteren Drittel des Rückens u. Wasserfleck oberhalb dessen).
Herausgegeben vom Reichsministerium Speer zum Gedächtnis an Fritz Todt Dr. Ing. Fritz Todt war unter anderem für den Bau der Reichsautobahn verantwortlich. Sein Leben lang befasste ihn die Idee Kunst und Technik zu vereinen, was ihm in seinen Augen mit dem Projekt Reichsautobahn gelungen war. Todt starb bei einer Flugzeugexplosion auf dem Rückweg vom Hauptquartier Hitlers. Das Werk beinhaltet eindrucksvolle Photographien unterschiedlicher Streckenabschnitte der Reichsautobahn und deren Umgebung. Besonders die Alpen sind ein beliebtes Motiv, so auch die Autobahnbrücken und Tunnel. Zudem enthält das Werk eine beigelegte schwaz-weiß Photographie d. Zt. mit Paspartou einer unbekannten Frau.
A work with 24 installed colored photographs of Hermann, Harz. It shows photographs of the german highway after the finishing in the 40ies. It was a gift for the died engineer of the highway Dr. Fritz Todt which belonged to the narrower circle of Hitler. (partially patchy and with defect in spine).

Auction archive: Lot number 730
Auction:
Datum:
14 Jul 2014 - 17 Jul 2014
Auction house:
Jeschke van Vliet Auctions Berlin GmbH
Lehrter Str. 57
10559 Berlin
Germany
[email protected]
+49 (0)30 2667700
+49 (0)30 2266770199
Beschreibung:

Das Erlebnis der Reichsautobahn. Ein Bildwerk von Hermann Harz mit einer Einführung von Herybert Menzel. Mit 24 farbigen montierten Photographien. München, Callwey, 1943. 6 Bll. 24 S. Gr.-Fol. OHlwd. mit montiertem Deckelschild. (stellenweise schmutzfleckig, Fehlstelle im unteren Drittel des Rückens u. Wasserfleck oberhalb dessen).
Herausgegeben vom Reichsministerium Speer zum Gedächtnis an Fritz Todt Dr. Ing. Fritz Todt war unter anderem für den Bau der Reichsautobahn verantwortlich. Sein Leben lang befasste ihn die Idee Kunst und Technik zu vereinen, was ihm in seinen Augen mit dem Projekt Reichsautobahn gelungen war. Todt starb bei einer Flugzeugexplosion auf dem Rückweg vom Hauptquartier Hitlers. Das Werk beinhaltet eindrucksvolle Photographien unterschiedlicher Streckenabschnitte der Reichsautobahn und deren Umgebung. Besonders die Alpen sind ein beliebtes Motiv, so auch die Autobahnbrücken und Tunnel. Zudem enthält das Werk eine beigelegte schwaz-weiß Photographie d. Zt. mit Paspartou einer unbekannten Frau.
A work with 24 installed colored photographs of Hermann, Harz. It shows photographs of the german highway after the finishing in the 40ies. It was a gift for the died engineer of the highway Dr. Fritz Todt which belonged to the narrower circle of Hitler. (partially patchy and with defect in spine).

Auction archive: Lot number 730
Auction:
Datum:
14 Jul 2014 - 17 Jul 2014
Auction house:
Jeschke van Vliet Auctions Berlin GmbH
Lehrter Str. 57
10559 Berlin
Germany
[email protected]
+49 (0)30 2667700
+49 (0)30 2266770199
Try LotSearch

Try LotSearch and its premium features for 7 days - without any costs!

  • Search lots and bid
  • Price database and artist analysis
  • Alerts for your searches
Create an alert now!

Be notified automatically about new items in upcoming auctions.

Create an alert