Premium pages left without account:

Auction archive: Lot number 332

Biblia russica

Estimate
€900
ca. US$1,011
Price realised:
n. a.
Auction archive: Lot number 332

Biblia russica

Estimate
€900
ca. US$1,011
Price realised:
n. a.
Beschreibung:

Evangelion (Evangelie blagowestnoje). Wedomo budi, jako tschetyre sout ewangelija. Mit wenigen, vereinzelt ganzseitigen Holzschnitten. (Moskau, Hofdruckerei, 1640). 531 (von ?) Bl. 34,5 x 21 cm. Lederband der Zeit über Holzdecken mit purpurnem Samtbezug, 1 (von 2) Lederschließen und 4 Biernägeln sowie punziertem Goldschnitt (Samtbezug mit Fehlstellen und Bereibungen).
Zweifarbiger Druck. Die Holzschnitte mit Darstellungen der Evangelisten nach der Ausgabe von 1627. Druckbögen mit Filigran “Traube”, das paläografisch indifferent bleibt. – Evangeliar in der Übersetzung des S. Theophylaktos von Ochrid (1055-1107), der den Evangelien auch kommentierende Einleitungen voranstellte. Trotz Fehlen der kompletten Titelei kann das Exemplar wohl als Ausgabe der Moskauer Hofdruckerei identifiziert werden, nach der Ausgabe von 1640 (Sernova N° 147). Änderungen von Elementen der Buchgestaltung, wie in späteren Auflagen und Neuausgaben, wurden nicht festgestellt. – Es fehlt der Titel und wohl wenige Seiten. – Block gelockert, Vorsätze erneuert, wenige Blatt mit hinterlegter Randfehlstelle, stellenweise wasserrandig, etwas gebräunt und braun- bzw. fingerfleckig.
Printed in red and black. Contemp. full calf over wooden boards covered with purple velvet, gauffered edges, 1 (of 2) leather tie, 4 metal applications (velvet rubbed and with losses). – Lacking title-page and a few pages. – Endpapers renewed, text-block loosened, a few leaves with restored marginal loss, some waterstaining, browning and staining in places.

Auction archive: Lot number 332
Auction:
Datum:
10 Oct 2015
Auction house:
NOSBÜSCH & STUCKE GmbH
Fasanenstraße 28
Auktionen Berlin
10719 Berlin
Germany
auktion@nosbuesch-stucke.berlin
+49 (0)30 88922090
+49 (0)30 8892209199
Beschreibung:

Evangelion (Evangelie blagowestnoje). Wedomo budi, jako tschetyre sout ewangelija. Mit wenigen, vereinzelt ganzseitigen Holzschnitten. (Moskau, Hofdruckerei, 1640). 531 (von ?) Bl. 34,5 x 21 cm. Lederband der Zeit über Holzdecken mit purpurnem Samtbezug, 1 (von 2) Lederschließen und 4 Biernägeln sowie punziertem Goldschnitt (Samtbezug mit Fehlstellen und Bereibungen).
Zweifarbiger Druck. Die Holzschnitte mit Darstellungen der Evangelisten nach der Ausgabe von 1627. Druckbögen mit Filigran “Traube”, das paläografisch indifferent bleibt. – Evangeliar in der Übersetzung des S. Theophylaktos von Ochrid (1055-1107), der den Evangelien auch kommentierende Einleitungen voranstellte. Trotz Fehlen der kompletten Titelei kann das Exemplar wohl als Ausgabe der Moskauer Hofdruckerei identifiziert werden, nach der Ausgabe von 1640 (Sernova N° 147). Änderungen von Elementen der Buchgestaltung, wie in späteren Auflagen und Neuausgaben, wurden nicht festgestellt. – Es fehlt der Titel und wohl wenige Seiten. – Block gelockert, Vorsätze erneuert, wenige Blatt mit hinterlegter Randfehlstelle, stellenweise wasserrandig, etwas gebräunt und braun- bzw. fingerfleckig.
Printed in red and black. Contemp. full calf over wooden boards covered with purple velvet, gauffered edges, 1 (of 2) leather tie, 4 metal applications (velvet rubbed and with losses). – Lacking title-page and a few pages. – Endpapers renewed, text-block loosened, a few leaves with restored marginal loss, some waterstaining, browning and staining in places.

Auction archive: Lot number 332
Auction:
Datum:
10 Oct 2015
Auction house:
NOSBÜSCH & STUCKE GmbH
Fasanenstraße 28
Auktionen Berlin
10719 Berlin
Germany
auktion@nosbuesch-stucke.berlin
+49 (0)30 88922090
+49 (0)30 8892209199
Try LotSearch

Try LotSearch and its premium features for 7 days - without any costs!

  • Search lots and bid
  • Price database and artist analysis
  • Alerts for your searches
Create an alert now!

Be notified automatically about new items in upcoming auctions.

Create an alert