Premium pages left without account:

Auction Pricedatabase

Auction: Auktion 7 – 3.-4. Juni 2016
was auctioned on: 3 June 2016
Upcoming auctions Auction Pricedatabase

Entartete Kunst

Archive
Estimate: €450
ca. US$505
Price realised:  n. a.
Lot number 835, Views: 5

Exhibition of 20th century (banned) German art. Circulated by Blanche A. Byerley, New York. Ausstellungsführer. Wohl 1939, New York. 1 Doppelblatt. 20 x 12,5 cm (waagerechte Faltspur, mit Annotationen, minimal knickspurig und angestaubt).
Das Faltblatt zählt 76 Werke deutscher und österreichischer Künstler auf, die 1939/40 auf einer USA-Tour gezeigt wurden. Die in Deutschland als “entartete Kunst” diffamierten Werke waren bereits 1938 in den Londoner New Burlington Galleries mit großem Erfolg ausgestellt worden. Die von Roland Penrose und Herbert Read zusammengestellte Londoner Ausstellung bot einen Überblick über die in den vorausgegangenen vier Jahrzehnten im deutschen Sprachraum entstandene Kunst und stellte sich demonstrativ gegen die nationalsozialistische Propagandaausstellung 1937 in München. Der amerikanische Ableger der Londoner Show präsentierte Werke von Künstlern wie Max Beckmann, George Grosz, Ernst Ludwig Kirchner, Otto Müller, Emil Nolde, Max Pechstein, Lovis Corinth, Oskar Kokoschka, Paul Klee, Max Liebermann, Lyonel Feininger u.v.m. Mit gleich sechs Werken war Franz Marc vertreten, darunter “Die großen blauen Pferde”, die sich heute im Walker Art Center befinden. – Der sehr seltene Ausstellungsführer, der sich nur in zwei kalifornischen und einer kanadischen Bibliothek nachweisen lässt, wurde von einem aufmerksamen Besucher mit einigen Anmerkungen (“lovely”, “beautiful”) versehen.

Informations about the auction
Auction house: NOSBÜSCH & STUCKE GmbH
Title: Auktion 7 – 3.-4. Juni 2016
Date of the auction: 3 Jun 2016 - 4 Jun 2016
Address: NOSBÜSCH & STUCKE GmbH
Fasanenstraße 28
Auktionen Berlin
10719 Berlin
Germany
[email protected] · +49 (0)30 88922090 · +49 (0)30 8892209199