Premium pages left without account:

Auction archive: Lot number 772

Georg Kolbe, Waldheim – Berlin

Möbel
20 Sep 2012
Estimate
€35,000 - €45,000
ca. US$44,994 - US$57,850
Price realised:
n. a.
Auction archive: Lot number 772

Georg Kolbe, Waldheim – Berlin

Möbel
20 Sep 2012
Estimate
€35,000 - €45,000
ca. US$44,994 - US$57,850
Price realised:
n. a.
Beschreibung:

HOCKENDE H.W. - 1926 (HANNA WEBER) Höhe: 28,5 cm. Länge: 29,5 cm. Tiefe: 18,5 cm. Jeweils durch die Initialen "H.W." titelgekennzeichnet, Signatur "G.K." in Ligatur und an der Aufstellfläche unter dem linken Knie.
Bronzefigur einer nackten, jungen Frau in akrobatischer Hockbewegung. Bronzevollguss mit brauner Patina, die Oberfläche entsprechend dem Wachsmodell impressionistisch aufgelockert. Die im Werktitel angegebenen Monogrammbuchstaben beziehen sich auf das bevorzugte Modell von Georg Kolbe Hanna Weber, die den Bildhauer in den 20er Jahren zu einer Reihe von bewegten Figuren inspiriert hat. Literatur: Ursel Berger, Georg Kolbe Leben und Werk, mit Katalog der Plastiken im Georg Kolbe Museum, Berlin, 1990. Nicht im Bestand des Kolbe-Museums. (871581) Georg Kolbe 1877 Waldheim - 1947 Berlin Hockende H.W. - 1926 (HANNA WENBER) Leight: 28.5 cm. Length: 29.5 cm. Depth: 18.5 cm. Initialed "H.W." and signature "G.K." in ligature.

Auction archive: Lot number 772
Auction:
Datum:
20 Sep 2012
Auction house:
Hampel Fine Art Auctions GmbH & Co. KG
Schellingstr. 44
80799 München
Germany
[email protected]
+49 (0)89 288040
+49 (0)89 28804300
Beschreibung:

HOCKENDE H.W. - 1926 (HANNA WEBER) Höhe: 28,5 cm. Länge: 29,5 cm. Tiefe: 18,5 cm. Jeweils durch die Initialen "H.W." titelgekennzeichnet, Signatur "G.K." in Ligatur und an der Aufstellfläche unter dem linken Knie.
Bronzefigur einer nackten, jungen Frau in akrobatischer Hockbewegung. Bronzevollguss mit brauner Patina, die Oberfläche entsprechend dem Wachsmodell impressionistisch aufgelockert. Die im Werktitel angegebenen Monogrammbuchstaben beziehen sich auf das bevorzugte Modell von Georg Kolbe Hanna Weber, die den Bildhauer in den 20er Jahren zu einer Reihe von bewegten Figuren inspiriert hat. Literatur: Ursel Berger, Georg Kolbe Leben und Werk, mit Katalog der Plastiken im Georg Kolbe Museum, Berlin, 1990. Nicht im Bestand des Kolbe-Museums. (871581) Georg Kolbe 1877 Waldheim - 1947 Berlin Hockende H.W. - 1926 (HANNA WENBER) Leight: 28.5 cm. Length: 29.5 cm. Depth: 18.5 cm. Initialed "H.W." and signature "G.K." in ligature.

Auction archive: Lot number 772
Auction:
Datum:
20 Sep 2012
Auction house:
Hampel Fine Art Auctions GmbH & Co. KG
Schellingstr. 44
80799 München
Germany
[email protected]
+49 (0)89 288040
+49 (0)89 28804300
Try LotSearch

Try LotSearch and its premium features for 7 days - without any costs!

  • Search lots and bid
  • Price database and artist analysis
  • Alerts for your searches
Create an alert now!

Be notified automatically about new items in upcoming auctions.

Create an alert