Premium pages left without account:

Auction Pricedatabase

Auction: PIN. Benefizauktion | 23.11.2019
was auctioned on: 23 November 2019
Upcoming auctions Auction Pricedatabase

Joachim Bandau | LACKARBEIT, 2018

Archive
Estimate: €7,500
ca. US$8,309
Price realised:  n. a.
Lot number 37, Views: 50

23. November 2019, 20.15 Uhr Pinakothek der Moderne München Eingeliefert von Joachim Bandau Mit Dank an Galerie Thomas Fischer, Berlin Joachim Bandau bewegt sich mit seinen Wandobjekten in der Tradition der shaped canvas, die auch für Zeitgenossen wie Frank Stella Ellsworth Kelly oder Richard Tuttle ein prägendes Stilelement ist. Sein plastisches Schaffen charakterisiert sich bereits seit Ende der 1960er-Jahre durch ein reduziertes Formenvokabular, das er kontinuierlich in beständiger Suche nach neuen Formulierungsmöglichkeiten weiterentwickelte. Das vorliegende Wandobjekt gehört zur Werkgruppe der „Bagan Lackarbeiten“. Die Objekte mit hölzernem Kern werden in Myanmar mit bis zu 15 Schichten eines speziellen Lacks überzogen, der aus dem Harz des Usitata-Baumes gewonnen wird. Der natürliche Oxidationsprozess des Lacks erzeugt eine schwarze Farbe ohne Pigmente, durch die Beimischung von Zinnober erhält der Lack seine rote Färbung. Bandau ist in zahlreichen Museumssammlungen vertreten, u.a. im Kunstmuseum Basel; Museum Ludwig, Köln; Neues Museum – Staatliches Museum für Kunst und Design in Nürnberg; Jüdisches Museum, Berlin; Achenbach Collection of the Fine Arts Museums of San Francisco.

Informations about the auction
Auction house: Karl & Faber Kunstauktionen GmbH
Title: PIN. Benefizauktion | 23.11.2019
Date of the auction: 23 Nov 2019
Address: Karl & Faber Kunstauktionen GmbH
Amiraplatz 3
80333 München
Germany
[email protected] · +49 (0)89 221865 · +49 (0)89 2283350