Premium pages left without account:

Auction archive: Lot number 617

Joost Cornelisz Droochsloot, 1586 Utrecht – 1666 ebenda

Estimate
€3,000 - €5,000
ca. US$3,290 - US$5,484
Price realised:
n. a.
Auction archive: Lot number 617

Joost Cornelisz Droochsloot, 1586 Utrecht – 1666 ebenda

Estimate
€3,000 - €5,000
ca. US$3,290 - US$5,484
Price realised:
n. a.
Beschreibung:

BEWAFFNETE SOLDATEN ZU PFERDE VOR DEN MAUERN EINES KLEINEN ORTES Öl auf Holz. 31,5 x 40,5 cm. Rechts unten unterhalb eines Pferdes monogrammiert „J.DRSL“. In dekorativem Rahmen.
Auf einem weiten Feld, das sich bis zum Horizont erstreckt, sind gerade einige Soldaten dabei, einen Wagen mit Reisenden anzugreifen. Auf der rechten Bildseite sind mehrere alte Häuser zu erkennen, teils mit Mauern verbunden. Durch ein kleines Tor in dieser Mauer schreiten einige bewaffnete Soldaten heraus, um den Reisenden zur Hilfe zu eilen. Im Vordergrund ein schwarz gekleideter Reiter auf einem Pferd, der von einem weiteren mit Degen und Hut verfolgt wird. Malerei in überwiegend beige-brauner Farbigkeit, der hohe Himmel jedoch in einem leuchtenden Hellblau mit langen durchgehenden weißen Wolkenformationen. (12221123) (18)

Auction archive: Lot number 617
Auction:
Datum:
2 Apr 2020
Auction house:
Hampel Fine Art Auctions GmbH & Co. KG
Schellingstr. 44
80799 München
Germany
office@hampel-auctions.com
+49 (0)89 288040
+49 (0)89 28804300
Beschreibung:

BEWAFFNETE SOLDATEN ZU PFERDE VOR DEN MAUERN EINES KLEINEN ORTES Öl auf Holz. 31,5 x 40,5 cm. Rechts unten unterhalb eines Pferdes monogrammiert „J.DRSL“. In dekorativem Rahmen.
Auf einem weiten Feld, das sich bis zum Horizont erstreckt, sind gerade einige Soldaten dabei, einen Wagen mit Reisenden anzugreifen. Auf der rechten Bildseite sind mehrere alte Häuser zu erkennen, teils mit Mauern verbunden. Durch ein kleines Tor in dieser Mauer schreiten einige bewaffnete Soldaten heraus, um den Reisenden zur Hilfe zu eilen. Im Vordergrund ein schwarz gekleideter Reiter auf einem Pferd, der von einem weiteren mit Degen und Hut verfolgt wird. Malerei in überwiegend beige-brauner Farbigkeit, der hohe Himmel jedoch in einem leuchtenden Hellblau mit langen durchgehenden weißen Wolkenformationen. (12221123) (18)

Auction archive: Lot number 617
Auction:
Datum:
2 Apr 2020
Auction house:
Hampel Fine Art Auctions GmbH & Co. KG
Schellingstr. 44
80799 München
Germany
office@hampel-auctions.com
+49 (0)89 288040
+49 (0)89 28804300
Try LotSearch

Try LotSearch and its premium features for 7 days - without any costs!

  • Search lots and bid
  • Price database and artist analysis
  • Alerts for your searches
Create an alert now!

Be notified automatically about new items in upcoming auctions.

Create an alert