Upcoming auctions Lot number 246

Lange Steinschlosspistole

Jubiläums-Auktion
21 Jun 2024 - 22 Jun 2024
Reserve
€1,800
ca. US$1,955
Price realised:
n. a.
Upcoming auctions Lot number 246

Lange Steinschlosspistole

Jubiläums-Auktion
21 Jun 2024 - 22 Jun 2024
Reserve
€1,800
ca. US$1,955
Price realised:
n. a.
Beschreibung:

Lange Steinschlosspistole, Brescia/Italien um 1680-1700. Achtkantiger, nach geschnittenem Baluster glatter Rundlauf im Kal. 11mm, Mündung mit aufgesetzter Ringapplike, über der Kammer leichte graviertes Zierdekor. Intaktes, reich eisengeschnittenes und verziertes Schloss alla romana, der Pfannendeckel mit erhaben geschnittenem Gesicht, ebenso das Endstück der Schlossplatte, der Hahnsteg als stehende Figur, (Puto?) der Sockelbereich mit Gesichtspartie. Interessant gemaserter Holzschaft mit überaus reich profilierten und verzierten Beschlägen (wohl Bronze mit beriebener Vergoldung) und separat aufgesetzten, großflächigen und reich durchbrochen gearbeiteten Appliken, zumeist florale Ranken mit Tieren, Fabelwesen, Köpfen und Gesichtern. Das durchbrochene Gegenblech mit sitzendem Musikanten, die Kolbenkappe mit Dämonengesicht. Aufgeschraubter, eiserner Gürtelhaken. Ladestock mit Dopper. Länge 47cm. Z 2 Elegante, besondere Qualität in der für Brescia typischen Dekorart. Vgl. A.Gaibi, Le Armi da Fuoco Portatili Italiane, Nummer 192, 198 etc. A long flintlock pistol, Brescia/Italy, circa 1680-1700

Upcoming auctions Lot number 246
Auction:
Datum:
21 Jun 2024 - 22 Jun 2024
Auction house:
Landshuter Rüstkammer GmbH & Co. KG
Fischergasse 660
84028 Landshut
Germany
kontakt@landshuter-ruestkammer.de
+49 (0)871 4308740
+49 (0)871 4308739
Beschreibung:

Lange Steinschlosspistole, Brescia/Italien um 1680-1700. Achtkantiger, nach geschnittenem Baluster glatter Rundlauf im Kal. 11mm, Mündung mit aufgesetzter Ringapplike, über der Kammer leichte graviertes Zierdekor. Intaktes, reich eisengeschnittenes und verziertes Schloss alla romana, der Pfannendeckel mit erhaben geschnittenem Gesicht, ebenso das Endstück der Schlossplatte, der Hahnsteg als stehende Figur, (Puto?) der Sockelbereich mit Gesichtspartie. Interessant gemaserter Holzschaft mit überaus reich profilierten und verzierten Beschlägen (wohl Bronze mit beriebener Vergoldung) und separat aufgesetzten, großflächigen und reich durchbrochen gearbeiteten Appliken, zumeist florale Ranken mit Tieren, Fabelwesen, Köpfen und Gesichtern. Das durchbrochene Gegenblech mit sitzendem Musikanten, die Kolbenkappe mit Dämonengesicht. Aufgeschraubter, eiserner Gürtelhaken. Ladestock mit Dopper. Länge 47cm. Z 2 Elegante, besondere Qualität in der für Brescia typischen Dekorart. Vgl. A.Gaibi, Le Armi da Fuoco Portatili Italiane, Nummer 192, 198 etc. A long flintlock pistol, Brescia/Italy, circa 1680-1700

Upcoming auctions Lot number 246
Auction:
Datum:
21 Jun 2024 - 22 Jun 2024
Auction house:
Landshuter Rüstkammer GmbH & Co. KG
Fischergasse 660
84028 Landshut
Germany
kontakt@landshuter-ruestkammer.de
+49 (0)871 4308740
+49 (0)871 4308739
Try LotSearch

Try LotSearch and its premium features for 7 days - without any costs!

  • Search lots and bid
  • Price database and artist analysis
  • Alerts for your searches
Create an alert now!

Be notified automatically about new items in upcoming auctions.

Create an alert