Premium pages left without account:

Auction archive: Lot number 13

Maria Anna Prinzessin von Anhalt-Dessau

Auktion 10 – 2.-3. Juni 2017
2 Jun 2017 - 3 Jun 2017
Estimate
€3,000
ca. US$3,359
Price realised:
n. a.
Auction archive: Lot number 13

Maria Anna Prinzessin von Anhalt-Dessau

Auktion 10 – 2.-3. Juni 2017
2 Jun 2017 - 3 Jun 2017
Estimate
€3,000
ca. US$3,359
Price realised:
n. a.
Beschreibung:

Gästebuch Ihrer Königlichen Hoheit Prinzess Friedrich Carl von Preussen (d.i. Maria Anna von Sachsen-Anhalt). Deutsche u.a. Handschriften auf Papier. Florenz, Rom u.a., 1899-1906. 55 Bl. mit Einträgen, der Rest vakat. 30 x 22 cm. Ganzleder mit vergoldetem Deckeltitel und Goldschnitt (deutlich beschabt, Kapitale mit Fehlstellen).
Das Gäste- bzw. Einlassbuch umfasst den Zeitraum vom Februar 1899 bis zum 8. Mai 1906, die Prinzessin starb dann schließlich am 12. Mai 1906. Die Einträge stammen teils aus Florenz, Rom, Neapel, Messina etc. – Mit eigenhändigen Unterschriften (teils mehrfach) hatten sich jeweils die angemeldeten (und zugelassenen Gäste) der Hoheiten verewigt: G. v. Jagow, H. von Beneckendorff und Hindenburg, v. Pasetti, Graf zu Castell, Baron W. Plessen, Graf Haugwitz, A. von Dönhoff, L.v. Kleist, H.v. Putbus, Frh. von Stumm, Frh. von Tettau, Frh. von Gleichen-Russwurm, Gen.-Major v. Tippelskirch, v. Bismarck (weder Otto noch Herbert), Frh. Wolff-Metternich, General Roon, v. Hammerstein-Equord, F.A Krupp, Hans Schadow Siegfried Wagner u.v.a. – Selten etwas verwischt und fingerfleckig.

Auction archive: Lot number 13
Auction:
Datum:
2 Jun 2017 - 3 Jun 2017
Auction house:
NOSBÜSCH & STUCKE GmbH
Fasanenstraße 28
Auktionen Berlin
10719 Berlin
Germany
[email protected]
+49 (0)30 88922090
+49 (0)30 8892209199
Beschreibung:

Gästebuch Ihrer Königlichen Hoheit Prinzess Friedrich Carl von Preussen (d.i. Maria Anna von Sachsen-Anhalt). Deutsche u.a. Handschriften auf Papier. Florenz, Rom u.a., 1899-1906. 55 Bl. mit Einträgen, der Rest vakat. 30 x 22 cm. Ganzleder mit vergoldetem Deckeltitel und Goldschnitt (deutlich beschabt, Kapitale mit Fehlstellen).
Das Gäste- bzw. Einlassbuch umfasst den Zeitraum vom Februar 1899 bis zum 8. Mai 1906, die Prinzessin starb dann schließlich am 12. Mai 1906. Die Einträge stammen teils aus Florenz, Rom, Neapel, Messina etc. – Mit eigenhändigen Unterschriften (teils mehrfach) hatten sich jeweils die angemeldeten (und zugelassenen Gäste) der Hoheiten verewigt: G. v. Jagow, H. von Beneckendorff und Hindenburg, v. Pasetti, Graf zu Castell, Baron W. Plessen, Graf Haugwitz, A. von Dönhoff, L.v. Kleist, H.v. Putbus, Frh. von Stumm, Frh. von Tettau, Frh. von Gleichen-Russwurm, Gen.-Major v. Tippelskirch, v. Bismarck (weder Otto noch Herbert), Frh. Wolff-Metternich, General Roon, v. Hammerstein-Equord, F.A Krupp, Hans Schadow Siegfried Wagner u.v.a. – Selten etwas verwischt und fingerfleckig.

Auction archive: Lot number 13
Auction:
Datum:
2 Jun 2017 - 3 Jun 2017
Auction house:
NOSBÜSCH & STUCKE GmbH
Fasanenstraße 28
Auktionen Berlin
10719 Berlin
Germany
[email protected]
+49 (0)30 88922090
+49 (0)30 8892209199
Try LotSearch

Try LotSearch and its premium features for 7 days - without any costs!

  • Search lots and bid
  • Price database and artist analysis
  • Alerts for your searches
Create an alert now!

Be notified automatically about new items in upcoming auctions.

Create an alert