Premium pages left without account:

Auction Pricedatabase

Auction: Classic Cars
was auctioned on: 22 April 2016
Upcoming auctions Auction Pricedatabase

Mercedes-Benz 220 SEB Cabriolet, Matching Numbers, Baujahr 1963

Archive
Opening: €45,000
ca. US$51,026
Price realised:  n. a.
Lot number 8, Views: 42

Bei dem angebotenen Fahrzeug handelt es sich um ein originales, in Deutschland ausgeliefertes Werkscabrio 220 SEB W111 von 1963 mit Matching Numbers. Dieses Fahrzeug wurde 1972 nach Amerika ausgeführt und war dort beim gleichen Eigentümer. 2007 – 2008 wurde der Wagen in den USA umfangreich restauriert. Die Karosserie wurde überarbeitet und neu lackiert. 2009 kam der Mercedes-Benz zurück nach Deutschland und ist seitdem beim heutigen Besitzer. 2014 - 2015 wurden Motor und Getriebe umfangreich überarbeitet: Nockenwelle, Motorsteuerung, Einspritzanlage und Chrom wurden verbessert. Ebenfalls fand eine Überarbeitung der Technik und das Cabrio-Verdecks mit neuem Bezug statt – das Fahrzeug wurde danach konserviert. Der Wagen hat deutsche Papiere, TÜV, ein H-Gutachten und kann jederzeit zugelassen werden. Das perfekte Fahrzeug ohne Reparaturstau, das in den nächsten Jahren viel Freude bereiten wird. Coupé und Cabriolet der Baureihe W 111 waren nach dem Mercedes 300 d die ersten eigenständigen Entwürfe des französischen Designers Paul Bracq, der für den zeitlos gelungenen Entwurf die sog. Peilkanten der Limousine wegließ und ein glatt auslaufendes Heck mit kleinen Rückleuchten schuf. Statt des „Fieberthermometer-Tachos“ der Limousine haben Coupé und Cabriolet zwei große Rundinstrumente unter einer Wurzelholz-Verkleidung und eine Mittelschaltung. Neben dem 1961 vorgestellten 220 SE gab es den 300 SE mit Luftfederung und 160 PS, 1965 folgte der 250 SE, ab 1968 der 280 SE und ab 1971 der 3,5-Liter Achtzylinder. Das Fahrzeug muss innerhalb von 7 Werktagen nach der Auktion vom Käufer bezahlt und abgeholt werden. Die Abholung kann in Form von Selbstabholung oder Abholung durch ein Transportunternehmen erfolgen. Fristwahrend ist auch die Beauftragung eines kostenpflichtigen Transports durch Auctionata (Versandkostenpauschale). Bei erfolglosem Verstreichen der Frist hat der Käufer die Kosten für die Lagerung des Fahrzeugs i.H.v. 25,- € pro Tag zu zahlen. Allgemeiner Hinweis: Gemäß A.1.2. unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen handelt es sich bei den von Auctionata AG versteigerten Fahrzeugen um Kommissionsware, die Auctionata AG von Einlieferern zur Verfügung gestellt wird. Auctionata übernimmt keine Haftung für versteckte Mängel, die im Rahmen der Begutachtung nicht festgestellt werden konnten. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht bei grober Fahrlässigkeit und Vorsatz von Auctionata AG. Sie haben Interesse an diesem Objekt? Vorgebot abgeben

Informations about the auction
Auction house: ISA Auctionata Auktionen AG
Title: Classic Cars
Date of the auction: 22 Apr 2016
Address: ISA Auctionata Auktionen AG
Kurfürstendamm 212
10719 Berlin
Germany
[email protected] · 030-98320222