Premium pages left without account:

Auction archive: Lot number 382

Merian, Maria Sibylla Histoire des Insectes de l'Europe

Wertvolle Bücher
22 Oct 2015
Estimate
€20,000
ca. US$22,470
Price realised:
n. a.
Auction archive: Lot number 382

Merian, Maria Sibylla Histoire des Insectes de l'Europe

Wertvolle Bücher
22 Oct 2015
Estimate
€20,000
ca. US$22,470
Price realised:
n. a.
Beschreibung:

Merian, Maria Sibylla. Histoire des Insectes de l'Europe, dessinée d'après nature & expliquée ... où l'on traite de la génération & des différentes métamorphoses des chenilles, vers, papillons, mouches & autres insectes; & des plantes, des fleurs & des fruits dont ils se nourrissent. Traduite du hollandois en françois par Jean Marret. 2 Bl., 84 S. Titel in Rot und Schwarz gedruckt. Mit kleiner kolorierter gestochener TVignette, großer kolorierter Schlussvignette und 184 kolorierten Kupferstichen auf 47 Tafeln. 50,5 x 36,5 cm. Sprenkelmarmorierter Kalbslederband d. Z. (Kapitale restauriert, Gelenke brüchig, Kanten teils ausgebessert, etwas beschabt und bestoßen) mit (lädiertem) goldgeprägtem RSchild und reicher RVergoldung, goldgeprägten ornamentalen Deckelbordüren und dreiseitigem Goldschnitt. Amsterdam, Jehan Frederic Bernard, 1730. Nissen, BBI, 1342. Hunt 483. Horn-Schenkling 14993. Pfeiffer A8. – Erste Folio-Ausgabe mit dem französischen Text der "Histoire des Insectes", bei meist vier (und dreimal nur drei) Kupferplatten auf einer Tafel abgedruckt wurden, deren Darstellungen dann ausführlich im Text beschrieben sind. So zählen die beiden Vignetten auch in der Reihenfolge (Nr. 170 und 172) mit. Die Kupfer der drei Teile (Nummern I-CL) messen ca. 14,8 x 11 bzw. 15,8 x 12 cm, die beiden Titelkupfer ca. 16 x 13,4 cm. Es folgen Kupfer von größeren Platten mit ca. 21 x 14,8 cm (Nummern CLII-CLXXXIV). Das Werk basiert auf der lateinsichen und holländischen Ausgabe der "Metamorphosis Insectorum Surinamensium" mit 60 Tafeln der Maria Sibylla Merian (1647-1717) von 1705, die die Botanikerin, Forscherin und Künstlerin selbst noch betreut hatte. Die vorliegende, um über 120 Motive erweiterte Ausgabe von 1730 gibt die Pflanzen und Tiere in kleineren Formaten wieder, wobei auch hier die Harmonie zwischen Botanik und Zoologie, von Plantae Exoticae und Entomologie beibehalten wurde. So umschwirren die herrlichen Schmetterlinge die leuchtenden Blüten des Südamerikanischen Urwalds, erklettern die Raupen die grünen Stängel der Pflanzen, an denen die Larven hängen. Die Kupfer sind von Pieter Sluyter, Joseph Mulder und Daniel Stoopendael nach den einst auf Pergament gezeichneten Vorlagen der Maria Sibylla Merian gestochen. – Vorsätze stark leimschattig und feuchtfleckig, Text und Tafeln nur vereinzelt etwas stockfleckig und braunfleckig, nur unbedeutende Risse (teils im Bug), insgesamt leicht, doch meist gleichmäßig, gebräunt. Das Kolorit durchgehend sehr frisch und abwechslungsreich. Sehr schönes Exemplar in einem hübschen Lederband einer zeitgenössischen französischen Buchbinderwerkstatt.

Auction archive: Lot number 382
Auction:
Datum:
22 Oct 2015
Auction house:
Galerie Bassenge
Erdener Str. 5a
14193 Berlin
Germany
info@bassenge.com
+49 30 89380290
+49 30 8918025
Beschreibung:

Merian, Maria Sibylla. Histoire des Insectes de l'Europe, dessinée d'après nature & expliquée ... où l'on traite de la génération & des différentes métamorphoses des chenilles, vers, papillons, mouches & autres insectes; & des plantes, des fleurs & des fruits dont ils se nourrissent. Traduite du hollandois en françois par Jean Marret. 2 Bl., 84 S. Titel in Rot und Schwarz gedruckt. Mit kleiner kolorierter gestochener TVignette, großer kolorierter Schlussvignette und 184 kolorierten Kupferstichen auf 47 Tafeln. 50,5 x 36,5 cm. Sprenkelmarmorierter Kalbslederband d. Z. (Kapitale restauriert, Gelenke brüchig, Kanten teils ausgebessert, etwas beschabt und bestoßen) mit (lädiertem) goldgeprägtem RSchild und reicher RVergoldung, goldgeprägten ornamentalen Deckelbordüren und dreiseitigem Goldschnitt. Amsterdam, Jehan Frederic Bernard, 1730. Nissen, BBI, 1342. Hunt 483. Horn-Schenkling 14993. Pfeiffer A8. – Erste Folio-Ausgabe mit dem französischen Text der "Histoire des Insectes", bei meist vier (und dreimal nur drei) Kupferplatten auf einer Tafel abgedruckt wurden, deren Darstellungen dann ausführlich im Text beschrieben sind. So zählen die beiden Vignetten auch in der Reihenfolge (Nr. 170 und 172) mit. Die Kupfer der drei Teile (Nummern I-CL) messen ca. 14,8 x 11 bzw. 15,8 x 12 cm, die beiden Titelkupfer ca. 16 x 13,4 cm. Es folgen Kupfer von größeren Platten mit ca. 21 x 14,8 cm (Nummern CLII-CLXXXIV). Das Werk basiert auf der lateinsichen und holländischen Ausgabe der "Metamorphosis Insectorum Surinamensium" mit 60 Tafeln der Maria Sibylla Merian (1647-1717) von 1705, die die Botanikerin, Forscherin und Künstlerin selbst noch betreut hatte. Die vorliegende, um über 120 Motive erweiterte Ausgabe von 1730 gibt die Pflanzen und Tiere in kleineren Formaten wieder, wobei auch hier die Harmonie zwischen Botanik und Zoologie, von Plantae Exoticae und Entomologie beibehalten wurde. So umschwirren die herrlichen Schmetterlinge die leuchtenden Blüten des Südamerikanischen Urwalds, erklettern die Raupen die grünen Stängel der Pflanzen, an denen die Larven hängen. Die Kupfer sind von Pieter Sluyter, Joseph Mulder und Daniel Stoopendael nach den einst auf Pergament gezeichneten Vorlagen der Maria Sibylla Merian gestochen. – Vorsätze stark leimschattig und feuchtfleckig, Text und Tafeln nur vereinzelt etwas stockfleckig und braunfleckig, nur unbedeutende Risse (teils im Bug), insgesamt leicht, doch meist gleichmäßig, gebräunt. Das Kolorit durchgehend sehr frisch und abwechslungsreich. Sehr schönes Exemplar in einem hübschen Lederband einer zeitgenössischen französischen Buchbinderwerkstatt.

Auction archive: Lot number 382
Auction:
Datum:
22 Oct 2015
Auction house:
Galerie Bassenge
Erdener Str. 5a
14193 Berlin
Germany
info@bassenge.com
+49 30 89380290
+49 30 8918025
Try LotSearch

Try LotSearch and its premium features for 7 days - without any costs!

  • Search lots and bid
  • Price database and artist analysis
  • Alerts for your searches
Create an alert now!

Be notified automatically about new items in upcoming auctions.

Create an alert