Premium pages left without account:

Auction archive: Lot number 303

Pflanzen. Merian, Maria Sibylla. (Granatapfel und Blauer Morpho Falter) Kolorierter orig. Kupferstich, gestochen v. J. Mulder aus Maria Sibylla Merian "Metamor-phosis Insectorum Surinamensium ...", Amsterdam ca. 1705. Bildgr. 26 x 36 cm. (33)

70. Auktion
16 Jun 2016 - 18 Jun 2016
Opening
€60
ca. US$67
Price realised:
n. a.
Auction archive: Lot number 303

Pflanzen. Merian, Maria Sibylla. (Granatapfel und Blauer Morpho Falter) Kolorierter orig. Kupferstich, gestochen v. J. Mulder aus Maria Sibylla Merian "Metamor-phosis Insectorum Surinamensium ...", Amsterdam ca. 1705. Bildgr. 26 x 36 cm. (33)

70. Auktion
16 Jun 2016 - 18 Jun 2016
Opening
€60
ca. US$67
Price realised:
n. a.
Beschreibung:

Pflanzen. Merian, Maria Sibylla. (Granatapfel und Blauer Morpho Falter) Kolorierter orig. Kupferstich, gestochen v. J. Mulder aus Maria Sibylla Merian "Metamor-phosis Insectorum Surinamensium ...", Amsterdam ca. 1705. Bildgr. 26 x 36 cm. (33)
Zu den Künstlern vergl. Thieme - B. XXIV, 413 und XXXI, 143. Detailreiche Ansicht (im Buch als Tafel 9) eines Zweiges des Granatapfels (Punica Granatum) mit Blüten, Blättern und aufgeplatzter Frucht sowie Raupe des Eumorpha fasciatus. Auf einer Blüte sitzt ein Blauer Morpho Falter (Morpho melaneus) u. rechts oben ist ein weiterer Morphofalter mit der blauen Flügeloberseite dargestellt. Die Malerin u. Kupferstecherin Maria Sibylla Merian (1647 - 1717) unternahm 1699 eine zweijährige Reise nach Surinam. In Europa wurde sie durch ihr Hauptwerk "Metamorphosis Insectorum Surinamensium" bekannt. Aufgrund ihrer Beobachtungen zur Metamorphose der Schmetterlinge hat sie einen wichtigen Beitrag zur Entstehung der modernen Insektenkunde geleistet. - Das Blatt ist gebräunt, wenig fleckig, ringsum knapp beschnitten u. im Bildausschnitt lichtrandig. Rückseitig mit Montageresten. Dekorative Darstellung.

Auction archive: Lot number 303
Auction:
Datum:
16 Jun 2016 - 18 Jun 2016
Auction house:
Antiquariat Klittich - Pfankuch GmbH & Co.
Theaterwall 17
38001 Braunschweig
Germany
antiquariat@klittich-pfankuch.de
+49 (0)531 242880
+49 (0)531 13505
Beschreibung:

Pflanzen. Merian, Maria Sibylla. (Granatapfel und Blauer Morpho Falter) Kolorierter orig. Kupferstich, gestochen v. J. Mulder aus Maria Sibylla Merian "Metamor-phosis Insectorum Surinamensium ...", Amsterdam ca. 1705. Bildgr. 26 x 36 cm. (33)
Zu den Künstlern vergl. Thieme - B. XXIV, 413 und XXXI, 143. Detailreiche Ansicht (im Buch als Tafel 9) eines Zweiges des Granatapfels (Punica Granatum) mit Blüten, Blättern und aufgeplatzter Frucht sowie Raupe des Eumorpha fasciatus. Auf einer Blüte sitzt ein Blauer Morpho Falter (Morpho melaneus) u. rechts oben ist ein weiterer Morphofalter mit der blauen Flügeloberseite dargestellt. Die Malerin u. Kupferstecherin Maria Sibylla Merian (1647 - 1717) unternahm 1699 eine zweijährige Reise nach Surinam. In Europa wurde sie durch ihr Hauptwerk "Metamorphosis Insectorum Surinamensium" bekannt. Aufgrund ihrer Beobachtungen zur Metamorphose der Schmetterlinge hat sie einen wichtigen Beitrag zur Entstehung der modernen Insektenkunde geleistet. - Das Blatt ist gebräunt, wenig fleckig, ringsum knapp beschnitten u. im Bildausschnitt lichtrandig. Rückseitig mit Montageresten. Dekorative Darstellung.

Auction archive: Lot number 303
Auction:
Datum:
16 Jun 2016 - 18 Jun 2016
Auction house:
Antiquariat Klittich - Pfankuch GmbH & Co.
Theaterwall 17
38001 Braunschweig
Germany
antiquariat@klittich-pfankuch.de
+49 (0)531 242880
+49 (0)531 13505
Try LotSearch

Try LotSearch and its premium features for 7 days - without any costs!

  • Search lots and bid
  • Price database and artist analysis
  • Alerts for your searches
Create an alert now!

Be notified automatically about new items in upcoming auctions.

Create an alert