Premium pages left without account:

Auction Pricedatabase

Auction: Auktion 1131 - Kunstgewerbe
was auctioned on: 17 May 2019
Upcoming auctions Auction Pricedatabase

Seltener Leuchter aus dem

Archive
Estimate: €3,000 - €4,000
ca. US$3,349 - US$4,465
Price realised:  €3,720
ca. US$4,153
Lot number 733 N, Views: 5

Seltener Leuchter aus dem Einsiedler-Service Porzellan, farbiger Aufglasurdekor, Vergoldung. Zweiarmiger figuraler Tischleuchter. Ein Cupido auf einem Bett liegend, gerahmt von Rocaillenschwüngen. Oben, zwischen den Tüllen, ein zweiter Cupido, den Schlafenden beobachtend. Ganz außergewöhnlich feine Staffierung der Kissen und Rocaillen. Blaumarke Z mit zwei Punkten. Brandrisse mit Resten älterer Retuschen. H 17,9 cm. Zürich, um 1775 / 76. Provenienz Europäischer Familienbesitz. Literatur Ein weiterer Leuchter ehemals Sammlung Hans Syz (bei Ducret, Die Züricher Porzellanmanufaktur, Zürich 1959, Bd. I., S. 249, Abb. 197). Zum Service für Einsiedeln s. Ducret, ibd., Bd. I., S. 174 ff. Der Leuchter entstammt einer Servicebestellung, mit der sich die Züricher Gemeinen Räte beim Kloster Einsiedeln für eine (wohl üppige) Bewirtung bedanken wollten. Das Service wurde im Sommer 1776 versandt. Wir kennen den Modelleur dieser Gruppen nicht, aber Ducret vermutete Valentin Sonnenschein.

Informations about the auction
Auction house: Kunsthaus Lempertz KG
Title: Auktion 1131 - Kunstgewerbe
Date of the auction: 17 May 2019
Address: Kunsthaus Lempertz KG
Neumarkt 3
50667 Köln
Germany
[email protected] · +49 (0)221 9257290 · +49 (0)221 9257296