Premium pages left without account:

Auction Pricedatabase

Auction: Auktion 110
was auctioned on: 11 October 2019
Upcoming auctions Auction Pricedatabase

Skizzenbuch.

Archive
Estimate: €900
ca. US$1,001
Price realised:  n. a.
Lot number 4553, Views: 15

Skizzenbuch mit 29 Feder- und 36 Bleistiftzeichnungen sowie einer Kohlezeichnung, darunter einige Skizzen mit Motiven und in der Art von Heinrich Kley. Nicht sign. und dat., einzelne bezeichnet. Wohl München, um 1910/15. 24,4 x 16,9 cm. 38 nn. Bl. Hlwd.-Skizzenbuch der Firma Adrian Brugger, München, mit Stempel auf dem Vorderdeckel. (Etw. fleckig, berieben und bestoßen). Interessantes Münchener Skizzenbuch des frühen 20. Jahrhunderts mit sehr disparaten Motiven und Darstellungen, teils recht traditionell, wie eine Landschaft, Tiere und Anatomie, daneben aber auch einige sehr expressive Zeichnungen, die von der Motivik deutlich an Heinrich Kley erinnern: Menschen und Tiere in symbolisch-rätselhafter Form, eine nackte Frau, die auf einer Schnecke von phallusartiger Gestalt steht, dahinter der Tod, überschrieben mit "Die Zeit", eine Frau, die ein Krokodil umarmt, eine nackte Frau, die vor einem am Boden liegenden Stier tanzt (mehrere Darstellungen in Varianten) und einiges ikonographisch nicht unmittelbar Identifizierbare. Diese Zeichnungen stehen den Arbeiten Kleys nahe, die um 1910/15 entstanden, also den berühmten Zeichnungsalben "Skizzenbuch" (1909), "Skizzenbuch II" (1910) und "Leut' und Viecher" (1912), durch die er weithin bekannt wurde. Sehr nahe verwandt, auch vom Zeichenstil her, sind einige unserer Skizzen mit einer signierten Zeichnung Kleys unter dem Titel "Die böse Schnecke", die 2007 in Hamburg versteigert worden ist. - Erste Bl. mit blindgepr. Herstellerstempel, minimal gebräunt und fleckig.

Informations about the auction
Auction house: Auktionshaus Kiefer
Title: Auktion 110
Date of the auction: 11 Oct 2019 - 12 Oct 2019
Address: Auktionshaus Kiefer
Steubenstr. 36
75172 Pforzheim
Germany
+49 (0)7231 92320 · +49 (0)7231 923216