Premium pages left without account:

Auction Pricedatabase

Auction: Grosse Kunstauktion Nr.177
was auctioned on: 29 February 2020
Upcoming auctions Auction Pricedatabase

Théodore Rousseau

Archive
Reserve: €5,800
ca. US$6,377
Price realised:  n. a.
Lot number 555, Views: 6

Théodore Rousseau (1812 Paris - 1867 Barbizon) attr.; Landschaft Weiter Blick von einer baumbestandenen Anhöhe auf eine bewaldete Landschaft mit einzelnen Häusern. Mit weichem Duktus in tonigem Kolorit gemalte Landschaftsimpression. Rousseau war Gründer und Hauptvertreter der Schule von Barbizon, in der sich die ersten Freilichtmaler zusammenfanden. Schon 1831 debütierte er im Pariser Salon, 1832-33 malte er erstmals im Wald von Fontainebleau. Sein Ziel war es, die typischen Eigenschaften einer bestimmten Landschaft und das Licht zu verschiedenen Tages- und Jahreszeiten einzufangen. Hierdurch wurde er einer der bedeutendsten Wegbereiter des Impressionismus. Öl/Lwd., doubl.; Verso altes Etikett mit französischer Bez. "ROUSSEAU (THÉODORE) coin de bois (= Waldecke)" sowie "vue prise fontaine eau bei Besançon (1863)" (Blick von Brunnen bei Besançon). 22,5 cm x 29 cm. Rahmen. Attributed to Théodore Rousseau (1812 - 1867). Oil on canvas, relined. Inscription in French on an old label on the reverse with date 1863 and location Besançon.

Informations about the auction
Auction house: Kunstauktionshaus Schloss Ahlden
Title: Grosse Kunstauktion Nr.177
Date of the auction: 29 Feb 2020
Address: Kunstauktionshaus Schloss Ahlden
Große Straße 1
29693 Ahlden
Germany
[email protected] · +49 (0)5164 80100 · +49 (0)5164 522