Premium pages left without account:

Auction Pricedatabase

Auction: Auktion 466
was auctioned on: 7 June 2018
Upcoming auctions Auction Pricedatabase

August Macke

Archive
Estimate: €8,000
ca. US$9,437
Price realised:  €7,500
ca. US$8,847
Lot number 26, Views: 55

Türke und Europäer. 1914. Kopierstift-Zeichnung. Heiderich 2550. Verso von Elisabeth Macke datiert und betitelt sowie mit dem Nachlassstempel, dort handschriftlich bezeichnet "TuZ 57". Auf glattem Velin. 14,4 x 8,8 cm (5,6 x 3,4 in) , Blattgröße. Die hier angebotene Zeichnung aus einem aufgelösten Skizzenblock entsteht während Mackes im April 1914 angetretener Tunisreise mit Paul Klee. [CH]. Wir danken Frau Ursula Heiderich, Syke, für die wissenschaftliche Beratung. PROVENIENZ: Aus dem Nachlass des Künstlers (mit dem Nachlassstempel). Galerie Utermann, Dortmund. Privatsammlung Baden-Württemberg (1986 beim Vorgenannten erworben). AUSSTELLUNG: August Macke. Handzeichnungen und Aquarelle, Kunsthalle Bremen 1964/65, Kat.-Nr. 292. August Macke 1887-1914. Aquarelle und Zeichnungen, Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Münster; Städtisches Kunstmuseum, Bonn; Kaiser-Wilhelm-Museum, Krefeld 1976/77, Kat.-Nr. 289, Abb. S. 224. Die Tunisreise. Klee, Macke, Moilliet, Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Münster; Städtisches Kunstmuseum Bonn, 1982/83, Kat.-Nr. 117, Abb. S. 242. August Macke zum 100. Geburtstag, Galerie Utermann, Dortmund 1986, Kat.-Nr. 47 (mit Farbabb.). LITERATUR: Janice Mary McCullagh, August Macke and the Vision of Paradise. An Iconographic Analysis (Diss.), Austin/Texas 1980, S. 44, Abb. S. 197, Nr. 45. August Macke. Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen, Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Münster; Städtisches Kunstmuseum, Bonn; Städtische Galerie im Lenbachhaus, München 1986/87, S. 113, Abb. Nr. 30.

Informations about the auction
Auction house: Ketterer Kunst GmbH & Co. KG
Title: Auktion 466
Date of the auction: 7 Jun 2018
Address: Ketterer Kunst GmbH & Co. KG
Joseph-Wild-Str. 18
81829 München
Germany
[email protected] · +49 (0)89 552440 · +49 (0)89 55244166