Premium pages left without account:

Auction archive: Lot number 1

Umkreis Hans Baldung Grien, „Engel mit Arma Christi“, 1529

Opening
€3,800
ca. US$4,006
Price realised:
n. a.
Auction archive: Lot number 1

Umkreis Hans Baldung Grien, „Engel mit Arma Christi“, 1529

Opening
€3,800
ca. US$4,006
Price realised:
n. a.
Beschreibung:

Beschreibung Öl auf Holz Deutschland, wahrscheinlich 1529 Umkreis Hans Baldung Grien (1484/85-1545) – Deutscher Maler und Kupferstecher Unten links mit (später) aufgelegtem Monogramm und Datierung versehen „HB 1529“ Gegenstück zu der Holztafel „Kniender Engel mit Reisigrute und Geißel“, welche von Jens Klocke kunsttechnologisch untersucht und als Original von Hans Baldung Grien identifiziert wurde – siehe Foto beider Stücke bei den Abbildungen Gesamtmaße, gerahmt: 42 x 49 cm, Maße der Tafel: 26 x 33 cm Guter Zustand Provenienz: Deutsche Privatsammlung Ein Stück für die Wissenschaftler unter den Sammlern, denn mit Zeit und intensiver Recherche kann dieses Stück – so wie sein Gegenstück – vielleicht noch deutlich besser eingeordnet werden. Der Schätzpreis entspricht einem altmeisterlichen Gemälde der Zeit, aber ohne weitere Information zur Autorenschaft Expertenschätzung: 7.500 € Dieses Objekt wird durch das europäische Büro verkauft Objekt vom Art Loss Register überprüft

Auction archive: Lot number 1
Auction:
Datum:
27 Dec 2016
Auction house:
ISA Auctionata Auktionen AG
Kurfürstendamm 212
10719 Berlin
Germany
info@auctionata.com
030-98320222
Beschreibung:

Beschreibung Öl auf Holz Deutschland, wahrscheinlich 1529 Umkreis Hans Baldung Grien (1484/85-1545) – Deutscher Maler und Kupferstecher Unten links mit (später) aufgelegtem Monogramm und Datierung versehen „HB 1529“ Gegenstück zu der Holztafel „Kniender Engel mit Reisigrute und Geißel“, welche von Jens Klocke kunsttechnologisch untersucht und als Original von Hans Baldung Grien identifiziert wurde – siehe Foto beider Stücke bei den Abbildungen Gesamtmaße, gerahmt: 42 x 49 cm, Maße der Tafel: 26 x 33 cm Guter Zustand Provenienz: Deutsche Privatsammlung Ein Stück für die Wissenschaftler unter den Sammlern, denn mit Zeit und intensiver Recherche kann dieses Stück – so wie sein Gegenstück – vielleicht noch deutlich besser eingeordnet werden. Der Schätzpreis entspricht einem altmeisterlichen Gemälde der Zeit, aber ohne weitere Information zur Autorenschaft Expertenschätzung: 7.500 € Dieses Objekt wird durch das europäische Büro verkauft Objekt vom Art Loss Register überprüft

Auction archive: Lot number 1
Auction:
Datum:
27 Dec 2016
Auction house:
ISA Auctionata Auktionen AG
Kurfürstendamm 212
10719 Berlin
Germany
info@auctionata.com
030-98320222
Try LotSearch

Try LotSearch and its premium features for 7 days - without any costs!

  • Search lots and bid
  • Price database and artist analysis
  • Alerts for your searches
Create an alert now!

Be notified automatically about new items in upcoming auctions.

Create an alert