Klassische Fahrzeuge

Dorotheum GmbH & Co. KG
Vösendorf

Date of the auction: 15.06.2019

Back

Image
1958 Mercedes-Benz 300 d

Letzte Ausbaustufe des “Adenauer“ Mercedes Eine von nur 3.073 Limousinen Im August 1957 stellte Mercedes-Benz den umfangreich modernisierten 300 d vor. Auf einem längeren Radstand saß eine moderne Karosserie im Stile der amerikanischen Hardtop-Limousinen. Die Seitenscheiben konnten zur Gänze

Lot #: 31 V

Estimate: €28,000 - €38,000

Date: 15 Jun 2019

Image
1964 Citroen Ami 6 (ohne Limit)

Weitgehend im Originalzustand Französische Designikone In der zweiten Hälfte der 1960er schien die Welt bei Citroën in bester Ordnung. In der Oberklasse gab es kein Vorbei an den revolutionären DS und ID Modellen und am anderen Ende der Palette war der 2CV längst zum französischen Kulturgut

Lot #: 32 V

Estimate: €8,000 - €12,000

Date: 15 Jun 2019

Image
1922 Peugeot 4 CV Quadrilette Type 161 E

Frühes Volksmobil in erlebnistüchtigem Zustand Bereits im Dezember 1919 brachte Peugeot den Type 161 auf den Markt, der in die automobile Nachkriegsnot passte. Nur 350 kg schwer kam er dank schmaler Spur ohne hinteres Differential aus. Die Besatzung saß hintereinander wie beim Motorrad, aber viel

Lot #: 33 V

Estimate: €17,000 - €25,000

Date: 15 Jun 2019

Image
1953 Opel Olympia Rekord (ohne Limit)

Von Opel Kandl in Wien ausgeliefert Im Zuge der Restaurierung stark modifiziert! Im März 1953 startete die Produktion des ganz neuen Olympia Rekord. Hochmoderne Pontonform, ganz im amerikanischen Stil mit Haifisch-Grill, mit großen Fenstern und unterm Blech stark modernisierter Technik. Nicht

Lot #: 34 V

Estimate: €5,000 - €8,000

Date: 15 Jun 2019

Image
1957 Steyr 380 f Großraumpritsche (ohne Limit)

Aus Wiener Erstbesitz Mit überholtem Motor 1953 brachte Steyr den 380 II auf den Markt. “Das neue Gesicht“, wie es in der Werbung hieß. Bis 1968 wurden diese Haubenlenker gebaut und waren der Standard-LKW in Österreich. Den 380 gab es in zahlreichen Ausführungen, das „f“ stand für

Lot #: 35 V

Estimate: €8,000 - €12,000

Date: 15 Jun 2019

Image
1974 Honda CL450 K6 (ohne Limit)

Hondas “CL“-Modelle lösten Anfang der 1970er Jahre einen wahren Boom nach “Dirt Bikes“ aus. So bot Honda in jeder Hubraum-Klasse von 100 bis 450 ccm ein Scrambler-Modell an. Die Änderungen waren im Vergleich zur Straßenversion CB überwiegend kosmetischer Natur - am auffälligsten war wohl der

Lot #: 36 V

Estimate: €4,000 - €7,000

Date: 15 Jun 2019

Image
1968 Ducati 350 SCR Scrambler

Leichte Offroader und Enduros waren in den 1960ern in den USA äußerst beliebt, was Ducati dazu veranlasste eine entsprechende Modellreihe aufzulegen. 1966 initiierte der legendäre Ducati-Chefentwickler Ing. Fabio Taglioni eine neue Einzylinder-Motorenfamilie mit Königswellensteuerung. Im Frühjahr

Lot #: 37 V

Estimate: €9,000 - €14,000

Date: 15 Jun 2019

Image
1978 Laverda 350 (ohne Limit)

Zwischen 1977 und 1983 produzierte Laverda die 500er Modellreihe. Der Motor war ein Zweizylinder-Parallel-Twin mit zwei obenliegenden Nockenwellen und 4 Ventilen pro Zylinder – also absolut auf der Höhe der Zeit und ein typischer Italo-Sportler. Nachdem 1977 in Italien die Motorräder über 400 ccm

Lot #: 38 V

Estimate: €4,000 - €7,000

Date: 15 Jun 2019

Image
1954 Moto Guzzi Airone Turismo (ohne Limit)

Im Jahr 1939 stellte Moto Guzzi die Airone vor, ein leichtes 250ccm Motorrad, das dazu bestimmt war, das beliebteste italienische Motorrad dieser Hubraumklasse nach dem Krieg zu werden. Über die Jahre erfuhr die Airone viele Änderungen und Verbesserungen. 1940 wurden die Rahmenrohre zum Teil mit

Lot #: 39 V

Estimate: €6,000 - €10,000

Date: 15 Jun 2019

Image
1953 Bianchi Aquilotto (ohne Limit)

Was dem Franzosen die Velosolex ist dem Italiener die Aquilotto. Sie war zuverlässig weil robust konstruiert und dabei schön anzusehen mit vielen liebevollen Details. Somit war der Erfolg garantiert. FIN: 111563, ohne Papiere

Lot #: 40 V

Estimate: €1,500 - €3,000

Date: 15 Jun 2019

Image
1951 Bianchi Aquilotto (ohne Limit)

FIN: DM350S-351177, ohne Papiere

Lot #: 41 V

Estimate: €1,200 - €2,500

Date: 15 Jun 2019

Image
1956 Rumi Scoiattolo (ohne Limit)

Die zugrundeliegende Idee von Rumi war einen Hybriden aus Motorrad und Roller zu schaffen. Am offensichtlichsten tritt das mit Roller-untypisch großen Rädern zu Tage. Das Ergebnis war aber tatsächlich ein Zweirad, das Fahrer und Beifahrer den von Rollern bekannten Schutz und Komfort bot, aber mit

Lot #: 42 V

Estimate: €4,000 - €6,000

Date: 15 Jun 2019

Image
1953 Puch 150 TL (ohne Limit)

Die Bezeichnung TL steht bei Puch für Touren-Luxus. Zwischen 1951 und 1953 verließen 2.430 Stück dieser 150er die Puchwerke. Gemeinsam mit dem Sportmodell 125SL hatte auch die TL als Merkmal den Schalenrahmen sowie die hohen 19-Zoll Räder. Lackiert waren die TL-Modelle blau, während die SL wie alle

Lot #: 43 V

Estimate: €2,500 - €4,000

Date: 15 Jun 2019

Image
c. 1958 Lohner Sissy (ohne Limit)

FIN: nicht lesbar, Motor: 1064208, ohne Papiere

Lot #: 44 V

Estimate: €1,000 - €1,500

Date: 15 Jun 2019

Image
c. 1977 Jawa 634-5 mit Beiwagen (ohne Limit)

FIN: 059889, Motor: 023774, ohne Papiere

Lot #: 45 V

Estimate: €1,500 - €2,500

Date: 15 Jun 2019

Image
1964 Alfa Romeo Giulia 1600 Spider

Deutsche Auslieferung Seit 20 Jahren bei zwei Besitzern in Österreich Seltene Farbkombination Im Frühjahr 1955 stellte Alfa Romeo die Giulietta Spider vor. Der gebürtige Wiener Max Hoffman hatte das Management in Mailand gedrängt, doch einen offenen Roadster zu bauen. Das Coupé von Bertone gab es ja

Lot #: 46 V

Estimate: €50,000 - €65,000

Date: 15 Jun 2019

Image
1992 Volkswagen Golf VR 6

Ersthandfahrzeug mit original 6.372 km! Im Herbst 1991 brachte VW den neuen Golf, den dritten seines Zeichens. Vieles war neu und alles war gut. Nur das Topmodell VR 6 irritierte. Einen 2,8 Liter V6-Motor gab es in der Kompaktklasse bislang nirgendwo. Das garantierte fulminante Fahrleistungen, ganz

Lot #: 47 V

Estimate: €14,000 - €20,000

Date: 15 Jun 2019

Image
2003 Volkswagen Käfer "Ultima Edicion"

Original 272 km seit Auslieferung! Nach über 21 Millionen gebauter Käfer startete am 10. Juli 2003 Volkswagen die Produktion der “Última Edición“ genannten, letzten Auflage des legendären Käfers. 3.000 Stück wurden gebaut, die eine Hälfte in Aquariusblue, die andere in Harvestmoonbeige, alle gleich

Lot #: 48 V

Estimate: €24,000 - €30,000

Date: 15 Jun 2019

Image
1971 Fiat Dino 2400 Coupe

Seit 2000 beim Einbringer Eines von 2.550 gebauten Dino 2400 Coupés Mitte der 1960er Jahre gingen Fiat und Ferrari eine Technik-Liaison ein. Ferrari hatte für den kommenden Dino einen 2-Liter V6-Motor entwickelt und auch Fiat durfte damit seine Top-Modelle bestücken. Pininfarina zeigte 1966 in Turin

Lot #: 49 V

Estimate: €38,000 - €52,000

Date: 15 Jun 2019

Image
1983 Autobianchi A112 Abarth 70 HP

Stärkste Ausbaustufe des italienischen Flitzers Wiener Auslieferung Im Oktober 1969 präsentierte Autobianchi mit dem A112 einen neuen Kleinwagen, der hypermodern konzipiert war und sich an die Lifestyle-Gesellschaft wandte. Zur Abschöpfung entsprechender Marktlücken vertrauten die Autobianchi-Leute

Lot #: 50 V

Estimate: €9,000 - €14,000

Date: 15 Jun 2019

Image
1968 Volvo P 122 S (ohne Limit)

Wiener Auslieferung Seit 20 Jahren beim Einbringer Mit dem P 120 präsentierte Volvo 1956 eine sehr modern gezeichnete Mittelklasselimousine, die eigentlich “Amazon“ hätte heißen sollen. Da dieser Name aber anderweitig geschützt war gab es offiziell wieder eine Zahlenkombination. Der P 120 war jenes

Lot #: 51 V

Estimate: €8,000 - €12,000

Date: 15 Jun 2019

Image
1992 Alfa Romeo Spider 2.0

Seit 2005 im Besitz von Heinz Prüller Original 54.000 km! Im Herbst 1989 modernisierte Alfa Romeo den klassischen Spider zum vierten und letzten Mal. Die dauerhaft kritisierte Gummilippe mit ihren Spoilern und die Plastik-Stoßfänger wichen lackierten Schürzen. Die Heckpartie glich man an den 1964 an

Lot #: 52 V

Estimate: €18,000 - €26,000

Date: 15 Jun 2019

Image
1982 Porsche 911 SC 3.2 Liter Werksversuchswagen Ex-Helmuth Bott

3.2-Liter Werksversuchswagen Angemeldet auf die Versuchsabteilung in Weissach Seit 1984 bei Heinz Prüller in Zweitbesitz Matching Numbers Anfang der 1980er war der 911 SC bereits fünf Jahre alt. Man präsentierte zwar gerade das erste Vollcabriolet der Öffentlichkeit, hinter den Kulissen arbeitete

Lot #: 53 V

Estimate: €80,000 - €110,000

Date: 15 Jun 2019

Image
1974 Honda CB 500 (ohne Limit)

Obwohl die Honda CB 500 Four zu den meistverkauften Motorrädern gehört, ist sie in unserem Straßenbild nur noch selten zu sehen.1971, zwei Jahre nach dem Verkaufsstart des ersten großen Reihenvierzylinder-Motorrades CB 750 präsentierte Honda die CB 500 Four. Das für die 70er Jahre typische Bike

Lot #: 54 V

Estimate: €3,000 - €5,000

Date: 15 Jun 2019

Image
1995 Harley Davidson Dyna Wide Glide (ohne Limit)

Mit der Dyna Wide Glide von 1995, bescherte Harley Davidson den Chopper Fans ein unvergleichliches Stilbekenntnis. Das in der Harley Nomenklatur nüchtern FXDWG genannte Bike war ein echter Easy Rider mit einem schmalem 21Zoll Speichenrad in langer Gabel, fettem Hinterrad, hohem Lenker und Sattel mit

Lot #: 55 V

Estimate: €9,000 - €14,000

Date: 15 Jun 2019

Image
1973 Norton Commando 750 Roadster (ohne Limit)

Geburtshelfer der Commando waren die Gebrüder Berliner, ihres Zeichens New Yorker Motorradhändler und Importeure für Norton. Sie verlangten ein neues modischeres Modell mit mehr Leistung und ruhigerem Motorlauf. Die angegraute Atlas konnte mit der Konkurrenz nicht mehr mithalten. Um eine

Lot #: 56 V

Estimate: €8,000 - €12,000

Date: 15 Jun 2019

Image
1964 Royal Enfield Bullet

Royal Enfield steht seit 1901 für robuste und zuverlässige Motorräder. Die britische Armee setzte über Jahrzehnte, so auch in beiden Weltkriegen, auf Royal Enfield Motorräder. Zum ersten Mal wurde der Namen Bullet an eine 1931er Enfield vergeben und seit 1949 hat sich das grundlegende Design kaum

Lot #: 57 V

Estimate: €6,000 - €9,000

Date: 15 Jun 2019

Image
1971 Yamaha AS1 (ohne Limit)

Im Einführungsjahr 1968 widerspricht die Yamaha AS1 jeglicher Motorradlogik. Die kompakte Zweizylindermaschine findet sich in einem augenscheinlich nur mopedwürdigen minimalistischen Rahmen beherbergt. Auch alle anderen Komponenten scheinen der 50ccm –Liga entnommen. Doch einmal in Fahrt offenbart

Lot #: 58 V

Estimate: €5,000 - €8,000

Date: 15 Jun 2019

Image
1979 Yamaha TZ 250 F

Die Yamaha TZ 250 war ein käufliches Rennmotorrad des japanischen Herstellers Yamaha, das von 1973 bis 1990 in der Motorrad-Weltmeisterschaft eingesetzt wurde. Die TZ 250 hatte eine lange und erfolgreiche Karriere auf allen Rennstrecken der Welt. Für lange Zeit stellte sie für Privatfahrer die

Lot #: 59 V

Estimate: €9,000 - €14,000

Date: 15 Jun 2019

Image
1983 Fantic FM 235 Caballero Replica (ohne Limit)

FIN: 36277, Motor: 1434, Papiere: Österreichischer Typenschein

Lot #: 60 V

Estimate: €1,000 - €2,000

Date: 15 Jun 2019