79. Auktion | Orden & militärhistorische Sammlungsstücke

Hermann Historica
Bretonischer Ring 3
85630 Grasbrunn / München
Germany
[email protected] · +49 (0)89 54726490 · +49 (0)89 5472649999

Date of the auction: 23.05.2019

Back

Image
Degen für Offiziere, Amsterdam, 18. Jhdt.

Beidseitig gekehlte Rückenklinge mit sehr gut erhaltener Bläuung und vergoldeter Zierätzung. Am beidseitigen Ansatz geätzte Signatur "C. van Wagtendonk in Amsterdam". Vergoldetes Bügelgefäß aus Messing mit einseitig klappbarem Stichblatt und gekordelter Silberdrahthilze. Schön erhaltener Degen

Lot #: 3442

Opening: €800

Date: 23 May 2019, 10:00

Image
Degen für Beamte der Stadt Amsterdam, Mitte 19. Jhdt.

Dreikantige, etwa zu einem Drittel floral und mit Trophäenbündel geätzte Stichklinge. Am Ansatz Herstellersignatur "Coulaux & Co Klingenthal". Ornamental reliefiertes Messinggefäß mit zwei Perlmutt-Griffschalen. Auf dem gewölbtem Stichblatt das bekrönte Wappen der Stadt Amsterdam. Gefäß etwas

Lot #: 3443

Opening: €450

Date: 23 May 2019, 10:00

Image
Luxussäbel à la Mameluke für Offiziere mit Elfenbeingriffschalen, Breda, 1...

Geschwungene, beidseitig breit gekehlte Rückenklinge mit Pandurenspitze. Im vorderen Drittel feine, vergoldete Trophäenätzung über grauem Grund. Auf dem Klingenrücken gravierte Signatur "P. M. Kamerling te Breda". Eiserne Griffmontierung mit S-förmig geschwungener Parierstange, seitlicher Kette

Lot #: 3444

Opening: €1,200

Date: 23 May 2019, 10:00

Image
Zwei Logendolche, Holland, 19. Jhdt.

Zweischneidige, beidseitig teilweise gebläute und vergoldete, mit Logensymbolen verzierte Klingen. Parierstangen und Knäufe aus Neusilber bzw. vergoldetem Messing in Form von gekreuzten Knochen und eines Totenkopfes. Lederbezogene Scheiden mit Beschlägen aus Neusilber bzw. vergoldetem Messing. Ein

Lot #: 3445

Opening: €600

Date: 23 May 2019, 10:00