Premium pages left without account:

Auction archive: Lot number 773

Georg Kolbe, Waldheim – Berlin

Möbel
20 Sep 2012
Estimate
€40,000 - €70,000
ca. US$51,422 - US$89,989
Price realised:
n. a.
Auction archive: Lot number 773

Georg Kolbe, Waldheim – Berlin

Möbel
20 Sep 2012
Estimate
€40,000 - €70,000
ca. US$51,422 - US$89,989
Price realised:
n. a.
Beschreibung:

STÜRZENDE - 1938 Höhe: 38 cm. Länge: max. 47 cm. Auf dem Sockel links neben dem linken Fuß signiert. Gießerstempel "H. Noack Berlin" hinten rechts an der Sockelplinthe.
Bronzefigur eines Frauenaktes mit beiden Zehen und den Fingern der linken Hand auf den Felssockel aufgestützt, der Körper in einem Bogen nach oben ziehend, der Kopf herabgesenkt mit herabfließendem Haar, der rechte Arm an die Stirn des Kopfes gelegt. Bronzevollguss mit dunkelbrauner Patina. Die Figur nur wenig bekannt, lediglich 1941 in der bekannten Galerie Günther Franke in München ausgestellt, 1942 nochmals in der Akademie der Künste in München. Die vorliegende Figur von 1938 steht am Beginn einer Werksreihe von expressiv-bewegten Figuren, einem Thema, das Kolbe bereits in den 20er Jahren aufgriff. Im Gegensatz zu früheren plastischen Werken, in denen der Tanz und die sportliche Körperhaltung Hauptthema seines Wirkens waren, setzt hier im Jahr 1938 eine neue Phase ein, nicht unberührt von der Diagnose seiner schweren Erkrankung und der Entwicklung der politischen Situation: demgemäß ist auch der Titel "Die Stürzende" gewählt. In ähnlicher Weise hat bereits Wilhelm Lembruck mit seiner männlichen Figur "Der Gestürzte" 1960 verstanden, Weltschicksal und menschliches Problem ins Werk umzusetzen. Berger, 173. Literatur: Ursel Berger, Georg Kolbe Leben und Werk, mit Katalog der Kolbe-Plastiken im Georg Kolbe Museum, Berlin, 1990. Richard Scheibe Dem Werk Georg Kolbes. Ein Bekenntnis zur Plastik in: Kolbe, 1931 (Nachdruck in: Museum der Gegenwart, 1931, S. 89 - 98). Ausstellungskatalog Georg Kolbe Hagen, 1936; Sonderdruck 1939, Henning, 1949. Jürgen Weichardt, Georg Kolbe Plastiken und Zeichnungen. Ausstellungskatalog Cloppenburg, 1985. (871582) Georg Kolbe 1877 Waldheim - 1947 Berlin Stürzende - 1938 Height: 38 cm. Length: max. 47 cm. Caster/Moulder stamp "H. Noack Berlin."

Auction archive: Lot number 773
Auction:
Datum:
20 Sep 2012
Auction house:
Hampel Fine Art Auctions GmbH & Co. KG
Schellingstr. 44
80799 München
Germany
[email protected]
+49 (0)89 288040
+49 (0)89 28804300
Beschreibung:

STÜRZENDE - 1938 Höhe: 38 cm. Länge: max. 47 cm. Auf dem Sockel links neben dem linken Fuß signiert. Gießerstempel "H. Noack Berlin" hinten rechts an der Sockelplinthe.
Bronzefigur eines Frauenaktes mit beiden Zehen und den Fingern der linken Hand auf den Felssockel aufgestützt, der Körper in einem Bogen nach oben ziehend, der Kopf herabgesenkt mit herabfließendem Haar, der rechte Arm an die Stirn des Kopfes gelegt. Bronzevollguss mit dunkelbrauner Patina. Die Figur nur wenig bekannt, lediglich 1941 in der bekannten Galerie Günther Franke in München ausgestellt, 1942 nochmals in der Akademie der Künste in München. Die vorliegende Figur von 1938 steht am Beginn einer Werksreihe von expressiv-bewegten Figuren, einem Thema, das Kolbe bereits in den 20er Jahren aufgriff. Im Gegensatz zu früheren plastischen Werken, in denen der Tanz und die sportliche Körperhaltung Hauptthema seines Wirkens waren, setzt hier im Jahr 1938 eine neue Phase ein, nicht unberührt von der Diagnose seiner schweren Erkrankung und der Entwicklung der politischen Situation: demgemäß ist auch der Titel "Die Stürzende" gewählt. In ähnlicher Weise hat bereits Wilhelm Lembruck mit seiner männlichen Figur "Der Gestürzte" 1960 verstanden, Weltschicksal und menschliches Problem ins Werk umzusetzen. Berger, 173. Literatur: Ursel Berger, Georg Kolbe Leben und Werk, mit Katalog der Kolbe-Plastiken im Georg Kolbe Museum, Berlin, 1990. Richard Scheibe Dem Werk Georg Kolbes. Ein Bekenntnis zur Plastik in: Kolbe, 1931 (Nachdruck in: Museum der Gegenwart, 1931, S. 89 - 98). Ausstellungskatalog Georg Kolbe Hagen, 1936; Sonderdruck 1939, Henning, 1949. Jürgen Weichardt, Georg Kolbe Plastiken und Zeichnungen. Ausstellungskatalog Cloppenburg, 1985. (871582) Georg Kolbe 1877 Waldheim - 1947 Berlin Stürzende - 1938 Height: 38 cm. Length: max. 47 cm. Caster/Moulder stamp "H. Noack Berlin."

Auction archive: Lot number 773
Auction:
Datum:
20 Sep 2012
Auction house:
Hampel Fine Art Auctions GmbH & Co. KG
Schellingstr. 44
80799 München
Germany
[email protected]
+49 (0)89 288040
+49 (0)89 28804300
Try LotSearch

Try LotSearch and its premium features for 7 days - without any costs!

  • Search lots and bid
  • Price database and artist analysis
  • Alerts for your searches
Create an alert now!

Be notified automatically about new items in upcoming auctions.

Create an alert