Asiatische Kunst

Kunsthaus Lempertz KG
Neumarkt 3
50667 Köln
Germany
[email protected] · +49 (0)221 9257290 · +49 (0)221 9257296

Date of the auction: 08.12.2016

Back

Image

Bodhisattva. Bronze. Westtibet. 11./12. Jh. Die Figur steht in tribhanga auf einem runden Lotossockel, die rechte Hand in der Geste der Wunschgewährung, in der linken einen Lotosstängel haltend, dessen Blüte neben der Schulter erblüht. Die Lotosblüte auf der rechten Seite fehlt. Auf modernen Sockel

Lot #: 1

Estimate: €4,000 - €5,000

Date: 8 Dec 2016

Image

Heruka. Messing. Nordost-Indien. Pala-Stil, 12. Jh. Der Bluttrinker, in Pfeil- und Bogenstellung auf eine menschliche Figur trampelnd, die ausgestreckt auf einem runden Lotosthron liegt, in der rechten erhobenen Hand ein vajra haltend, in der linken eine Schädelschale und in der Armbeuge ein

Lot #: 2

Estimate: €10,000 - €15,000

Date: 8 Dec 2016

Image

Buddha Shakyamuni auf einem extrem seltenen Repoussé-Thron mit Aureole. Feuervergoldete Bronze und Kupfer. Tibet. 15. Jh. Shakyamuni in tiefer Versenkung im Moment der Erdanrufung im Kampf gegen den Versucher Mara. Gesicht und Haar polychrom gefasst. Sockel verschlossen. Der prächtige, getreppte

Lot #: 3

Estimate: €80,000 - €100,000

Date: 8 Dec 2016

Image

Sehr fein gearbeitete Figur eines Buddha. Holz, über Rotlack vergoldet. Sinotibetisch. 16. Jh. In padmasana auf einem umlaufend ausgearbeiteten Lotosthron sitzend, die rechte Hand in vitarka mudra erhoben, die linke über dem Schoß ruhend. Hände und Haar besch. Boden rot gefasst und mit einem

Lot #: 4

Estimate: €10,000 - €15,000

Date: 8 Dec 2016

Image

Prächtige Figur des Buddha Akshobhya. Feuervergoldete Bronze. Tibet. 17. Jh. Tib. mikyöpa, einer der Fünf Transzendenten Buddhas, der im Osten residiert und die Überwindung von Zorn symbolisiert. Er sitzt im Diamantsitz auf einem Lotosthron, in der linken Hand ein vajra haltend und die rechte in

Lot #: 5

Estimate: €25,000 - €30,000

Date: 8 Dec 2016

Image

Seltene und sehr feine Figur des Maitreya. Feuervergoldete Bronze. Sinotibetisch oder mongolisch. 17./18. Jh. In europäischer Sitzhaltung (bhadrasana) auf einem rechteckigen Thron, dabei ruhen die Füße auf einem runden Lotos. Seine Hände hat er zur Radandrehungsgeste (dharmacakra mudra) vor der

Lot #: 6

Estimate: €50,000 - €70,000

Date: 8 Dec 2016

Image

Shadakshari Avalokiteshvara. Feuervergoldete Bronze. Tibet. 15./16. Jh. Die vierarmige Form des Bodhisattva des Mitleids, auf einem Lotos thronend, die Haupthände in namaskara mudra vor der Brust haltend, in der rechten Nebenhand eine Gebetskette, die Lotosblüte in der linken fehlt. Der chignon

Lot #: 7

Estimate: €15,000 - €20,000

Date: 8 Dec 2016

Image

Buddha Shakyamuni mit vajra. Feuervergoldete Bronze. Tibet. 15. Jh. Der historische Buddha sitzt auf einem doppelten Lotosthron, einen vajra vor sich liegend, die rechte Hand berührt in bhumisparsa mudra den Sockel, die linke ruht im Schoß, das Mönchsgewand, mit fein graviertem Saum, lässt die

Lot #: 8

Estimate: €5,000 - €8,000

Date: 8 Dec 2016

Image

Bodhisattva. Bronze. Tibet. 15./16. Jh. Der bodhisattva thront auf einem doppelreihigen Lotosthron, die Hände lehrend in dharmacakra mudra vor der Brust erhoben, ein schmaler Schal fällt über die Unterarme, die Gewandsäume zeigen gravierte Blumenranken. Eine Lotosblüte fehlt. Reste alter

Lot #: 9

Estimate: €5,000 - €6,000

Date: 8 Dec 2016

Image

Sarvabuddha-Dakini. Bronze. Tibet. 17./18. Jh. Die Initiationsgöttin von Naropa steht in alidhasana und hält in der erhobenen linken Hand eine mit Blut gefüllte kapala, das Kultmesser in der rechten fehlt, der nackte Körper ist mit prächtigem Geschmeide behängt, eine Schädelkrone sitzt auf dem

Lot #: 10

Estimate: €6,000 - €8,000

Date: 8 Dec 2016

Image

Shadakshari Avalokiteshvara. Bronze. Tibet. 17. Jh. Die Haupthände in namaskara mudra vor der Brust haltend, in den beiden anderen Händen einen Lotos und eine Gebetskette. In der Spitze der hochgetürmten Frisur erscheint das Haupt Amitabhas, als dessen Verkörperung der bodhisattva gilt. Das Gesicht

Lot #: 11

Estimate: €7,000 - €8,000

Date: 8 Dec 2016

Image

Buddha Amitayus mit Gloriole. Kupferbronze. China. Pala-Revival-Stil, 18./19. Jh. Der Herr des unermesslichen Lebens sitzt in Meditationshaltung auf einem Lotos, der auf einem rechteckigen Löwenthron ruht, in den Händen das Gefäß mit dem Lebenselixier haltend, Hüfttuch und Schmuck mit Gold und

Lot #: 12

Estimate: €6,000 - €8,000

Date: 8 Dec 2016

Image

Vaishravana. Feuervergoldete Bronze. Sinotibetisch. 18. Jh. Der König des Nordens sitzt auf einem einfachen Lotosthron, gekleidet in Rüstung, Schal und Stiefel, in seiner linken Hand die juwelenspeiende Manguste als Symbol des Reichtums haltend, seine rechte in varada mudra erhoben. Gesicht, Krone

Lot #: 13

Estimate: €8,000 - €10,000

Date: 8 Dec 2016

Image

Vasudhara. Feuervergoldete Bronze. Nepal. 18. Jh. Majestetische Darstellung der sechsarmigen Göttin des Wohlstandes, tib. nor rgyun ma, in gelöster Körperhaltung auf einem Lotosthron sitzend, die rechte untere Hand zeigt die Geste der Wunschgewährung, die untere linke hält eine Schatzvase, in den

Lot #: 14

Estimate: €10,000 - €15,000

Date: 8 Dec 2016

Image

Bodhisattva. Holz. Tibet. 17./18. Jh. In tribhanga-Haltung stehend und die rechte Hand im Lehrgestus erhoben, ein Hüfttuch mit Schärpe um die Hüften tragend und geschmückt mit Krone und weiterem Schmuck. Linker Unterarm fehlt. Reste polychromer Fassung. Plexiglassockel. H 22,5 cm Provenienz Johann

Lot #: 15

Estimate: €2,000 - €3,000

Date: 8 Dec 2016

Image

Durga Mahishasuramardini. Bronze. Nepal. 18. Jh. Die 18-armige Durga, eine Emanation der Göttin Devi, die wiederum alle weiblichen Gottheiten in sich vereint, steht in Ausfallschritt auf ihrem Begleittier, dem Löwen, und dem besiegten, büffelköpfigen Dämon Mahisha, dessen Büffelhaupt auf dem Sockel

Lot #: 16

Estimate: €3,500 - €4,500

Date: 8 Dec 2016

Image

Avalokiteshvara. Bronze. Tibet. 17. Jh. Die vierarmige Form des Avalokiteshvara hält die Häupthände in namaskara mudra vor der Brust, in den beiden anderen Händen Gebetskette und Lotosblüte. Gesicht und Haar polychrom gefasst. Hinterkopf fehlt. Die Figur war wohl ursprünglich auf einem Sockel

Lot #: 17

Estimate: €1,500 - €2,000

Date: 8 Dec 2016

Image

Jambhala. Bronze. Tibet. Pala-Stil, 13 Jh. Tib. dzam bha la ser po, in lalitasana auf einem doppelten Lotos sitzend, den rechten Fuß auf einer kalasa als dem Gefäß des Reichtums ruhend, in den Händen seine Attribute haltend, die Zitronenfrucht und die Manguste, die Juwelen speien kann. Sockel

Lot #: 18

Estimate: €3,000 - €4,000

Date: 8 Dec 2016

Image

Syamatara vor Aureole. Bronze. Nordost-Indien. Pala-Stil, 13. Jh. oder später Tara in ihrer grünen Erscheinungsform, in lalitasana auf einem Lotosthron, der auf einem getreppten, rechteckigen Sockel liegt, die rechte Hand in der Geste der Wunschgewährung, in der linken den Stängel einer Lotosblume

Lot #: 19

Estimate: €3,000 - €4,000

Date: 8 Dec 2016

Image

Lakshmi. Bronze. Nepal. 15./16. Jh. In entspannter Haltung sitzend, die rechte Hand in varada mudra erhoben, neben ihren Schultern je ein erblühter Lotos und mit einem Flammen symbolisierenden Kopf-Nimbus versehen. Reste von Vergoldung und roter Kultfarbe. Ursprünglich auf einem Sockel befestigt

Lot #: 20

Estimate: €1,000 - €2,000

Date: 8 Dec 2016

Image

Vajrapani. Bronze. Tibet. 15./16. Jh. Tib. phyag na rdo rje, der furchterregende, bärtige vajra-Schwinger, steht im Ausfallschritt auf einem ovalen Lotosthron vor einer Flammenaureole, in der erhobenen rechten Hand einen vajra schwingend, die linke in der Geste des Drohens. Der kleine Finger der

Lot #: 21

Estimate: €1,000 - €1,500

Date: 8 Dec 2016

Image

Vajrabhairava. Bronze. Sinotibetisch. 19. Jh. Der büffelgesichtige und 34-armige Bekämpfer des Todes, in tantrischer Vereinigung mit seiner Gefährtin, auf Menschen tretend, sein Büffelgesicht ist umrahmt von sechs Gesichtern und wird überragt von einem Dämonenhaupt und dem Kopf des Amitabha. Sockel

Lot #: 22

Estimate: €1,500 - €2,000

Date: 8 Dec 2016

Image

Zwei Miniaturfiguren. Feuervergoldete Bronze. Sinotibetisch. 18./19. Jh. a) Virupaksa, in gelöster Sitzhaltung, in zentralasiatische Kriegsrüstung gekleidet, den stupa haltend, die Schlange in der linken Hand fehlt, Sockel verschlossen. b) Tara in ihrer grünen Erscheinungsform. Sockel verschlossen

Lot #: 23

Estimate: €500 - €600

Date: 8 Dec 2016

Image

Zwei Miniaturfiguren. Feuervergoldete Bronze. Sinotibetisch. 18./19. Jh. a) Buddha Amitayus. Sockel verschlossen. b) Krieger, in gelöster Sitzhaltung, in zentralasiatische Rüstung gekleidet, in den Händen einen Krummdolch und ein Schild haltend. (2) H a) und b) 3,7 cm Provenienz Erworben bei

Lot #: 24

Estimate: €500 - €600

Date: 8 Dec 2016

Image

Miniaturfigur des Jambhala. Feuervergoldete Bronze. Sinotibetisch. 18./19. Jh. Tib. dzam bha la ser po, in gelöster Sitzhaltung auf dem doppelten Sitzkissen thronend, in der rechten Hand die Manguste haltend. Sockel geöffnet. H 4,2 cm Provenienz Erworben bei Lempertz, Köln, 7.6.1996, Lot 108 Johann

Lot #: 25

Estimate: €400 - €600

Date: 8 Dec 2016

Image

Garudasana Vishnu vor Aureole. Bronze, vergoldet. Nepal. 19. Jh. Der hinduistische Gott Vishnu, der Bewahrer des Universums, in seinen vier Händen Muschel, Lotos, Keule und Diskus haltend, sitzt auf den ausgebreiteten Flügeln des Garuda, der auf einem Lotossockel hockt. Der Sockel rückseitig mit

Lot #: 26

Estimate: €500 - €800

Date: 8 Dec 2016

Image

Kette aus 46 Kugeln von Bernstein und anderen Harzen Die Kugeln von unterschiedlicher Form und Größe auf eine Schnur gefädelt. Gewicht: 910 Gr. D der größten Kugel 5 cm Provenienz Johann und Ursula Strebel, Wiesbaden

Lot #: 27

Estimate: €4,000 - €6,000

Date: 8 Dec 2016

Image

Drei Gürtelschmuck-Elemente. Goldtauschiertes Eisen. 17./18. Jh. Von ovaler Form mit lanzettförmigen Ausläufern an den Seiten, in mehreren Schichten eingeschnittener Dekor von Regendrachen, die sich durch Blattrankenwerk winden. Die zweiteilige Gürtelschließe aus Messing später. (4) L

Lot #: 28

Estimate: €700 - €800

Date: 8 Dec 2016

Image

Kapala mit Deckel und Untersatz. Kupfer, Messing und Silber. Tibet Die Schädelschale aus Kupfer mit zwei lantsa-Silben in Gravur, der Deckel aus Messing mit Ranken, Silber-Elementen in Treibarbeit und mit einem halben vajra-Knauf versehen, der dreieckige Messinguntersatz mit drei modellierten Köpfen

Lot #: 29

Estimate: €500 - €800

Date: 8 Dec 2016

Image

Amulettschrein (ke-ga´u). Silber und Kupfer. Tibet Von ovaler Form, der Silberdeckel mit getriebenen und fein gravierten, teilweise vergoldeten Lotosranken und einer Koralle, der Behälter aus Kupfer. L 8,4 cm Provenienz Johann und Ursula Strebel, Wiesbaden

Lot #: 30

Estimate: €500 - €600

Date: 8 Dec 2016